ABS und ESP Lampen leuchten nach Unterspannung...

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ABS und ESP Lampen leuchten nach Unterspannung...

      Hi Golfer,
      ich habe folgendes Problem mit meinem Golf:
      Der Golf war ca. 2-3 Monate stillgelegt, wobei die Batterie in dieser Zeit einmal komplett leer war (es tat sich halt gar nichts mehr). Kurzerhand habe ich die Batterie dann geladen und dann gab der Golf auch wieder die üblichen Lebenszeichen von sich. Heute hab ich den Wagen dann wieder einmal ein Stück weit bewegt und musste feststellen, dass die Warnleuchten für ABS und ESP leuchten :( Als ich den Wagen stillgelegt habe, da war dies definitiv nicht der Fall!!!
      Liegt es ggf. an der zwischenzeitlichen Unterspannung?

      Danke für eure Ratschläge.

    • habe so ein ähnliches Problem,

      bei mir leuchtet EPC und ESP auf, aber das auch nur manchmal nach Lust und Laune des Autos und ich war schon des wegen in einer VW Werkstatt gewesen,
      sie haben alles nachgeguckt und denke mal repariert was zu reparieren war...
      auf jedenfall ging das 1 Monat gut und nun habe ich den gleichen mist wieder...
      bin dann zum Kollegen der in einer Kfz Werkstatt arbeitet und haben Fehlerspeicher ausgelesen da stand was mit Bremslichtschalter drin mehr nicht, das haben wir gelöscht und es trat nach 1 Woche dann wieder nach Lust und Laune auf...
      nun habe ich Mittwoch auch wieder nen Termin wieder bei der VW Werkstatt des wegen..
      hoffe mal die schaffen es mal das ding zu reparieren -.-

      Meine VAG Historie:
      1. Golf IV 1.4 16V 2007-2010
      2. Golf IV 1.9 TDI 2010-2012
      3. Golf VI 2.0 GTD 05.2012-11.2016
      4. Audi 200 20V seit 10.2016



    • zur not in die werkstatt und f.speicher auslesen lassen. wenn nix ist, würd ich den fehler löschen lassen und abwarten ob es nochmal auftritt. hatte sowas auch mal bei meinem vento. da nur abs. einmal hats geleuchtet unddanach nie wieder. ab und zu hat halt die elektrik einen weg oder es liegt an der wärme :D

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • neh wie gesagt habe ja schon öfters den speicher gelöscht und haben die auch schon jetzt 2 mal bei der VW Werkstatt gelöscht und es tritt immer wieder auf wie halt in dem text beschrieben.

      Meine VAG Historie:
      1. Golf IV 1.4 16V 2007-2010
      2. Golf IV 1.9 TDI 2010-2012
      3. Golf VI 2.0 GTD 05.2012-11.2016
      4. Audi 200 20V seit 10.2016



    • ich meinte damit den blackrider ;)

      und bei dir? vll. irgenwelche sensoren tauschen? nur die frage welche :D wenn doch höchstwahrscheinlich alle i.o. sind.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Bekannter von mir hatte ähnliches Problem. Die Werkstatt meinte, es wäre der Bremslichtschalter.
      Da der Fehler wieder auftrat hat "man" mal nachgedacht und ist zu dem Schluß gekommen, dass die Celis Rückleuchten das Problem sein könnten, da der Fehler seit dem Einbau auftrat.
      Originale rein, Fehler weg.
      Rückleuchten reklamiert und es stellte sich heraus, falsch geliefert, waren für ein US-Modell gedacht.

      MfG Marco