armaturenbrett umbauen!!!airbag austragen???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • armaturenbrett umbauen!!!airbag austragen???

      wollte mein armaturenbrett umbauen und auch mit gfk überziehen und denn ist da auch noch der airbag im weg!!!! :rolleyes:

      kann man den airbag austragen lassen oder geht das nicht?hat das schon jemand gemacht?oder hat einer erfahrung???

      bin glücklich über jede antwort und bedanke mich im vorraus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf_leistungshunger ()

    • Hallo.
      Ja,den Beifahrerairbag kannst du austragen lassen.
      Muß wie gesagt vom TÜV abgenommen werden und dann muß da noch ein Wiederstand zwischen Airbag und Steuertgerät installiert werden.
      Kosten ca.250-300€ laut VW !!!
      Wollte ich damals wegen Kindersitz auch deaktivieren lassen und habe es auf Grund des Preises gelassen.

    • Also nen Widerstand kostet 10 Cent.

      Die Airbags kannst auch einfach im Steuergerät deaktivieren.

      Für das Rechtliche schau mal in der Suche. Hab in Erinnerung das das nicht so einfach ist das durch zu bekommen.

      Gruß nightmare

    • Original von nightmare
      Also nen Widerstand kostet 10 Cent.

      Die Airbags kannst auch einfach im Steuergerät deaktivieren.

      Für das Rechtliche schau mal in der Suche. Hab in Erinnerung das das nicht so einfach ist das durch zu bekommen.


      Jop geht im STG. Aber laut Tüv muss er Hardware mäßig sowie software mäßig deaktiviert werden.
    • Original von Hurrykane
      Original von nightmare
      Also nen Widerstand kostet 10 Cent.

      Die Airbags kannst auch einfach im Steuergerät deaktivieren.

      Für das Rechtliche schau mal in der Suche. Hab in Erinnerung das das nicht so einfach ist das durch zu bekommen.


      Jop geht im STG. Aber laut Tüv muss er Hardware mäßig sowie software mäßig deaktiviert werden.

      Richtig.
      Wenn du alles ordnungsgemäß haben willst,lass es über VW machen und in den Brief eintragen.Geht alles ohne Probleme
      Alles andere wäre grob fahrlässig und die Versicherung würde sich auf jeden Fall gegen einen Stellen im Falle eines Unfalls.
      Egal ob schuld oder nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thunderbird1333 ()