Wagen schwimmt beim lenken!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wagen schwimmt beim lenken!

      Hallo zusammen,

      habe ein Problem mit meinem GolfV Sportline Bj.05 103000km!
      Ich fahre eigentlich nur Autobahn und deshalb mussten am letzten Wochenende zwei neue Reifen für hinten her...

      Habe nun Toyo drauf! 215/45/R17 auf Alufelge (VW)

      Gestern ist mir allerdings aufgefallen, dass wenn ich Bremse der Wagen nach dem eigentlich Bremsvorgang wieder in die Spur kommt...
      Genauso, wenn ich das Lenkrad von links nach rechts oder umgekehrt bewege, schwimmt der Wagen total nach...

      Hat jemand eine Idee was das sein könnte?
      Ich war erst im März beim TÜV und Inspektion und da war alles noch in Ordnung...


      Mfg
      Hopek

    • Also ich würde jetzt nicht sagen, dass die Toyos Schrott wären.

      Bei über 100000km würde ich erstmal meine Stoßdämpfer überprüfen lassen, wahrscheinlich sind die nichts mehr! Dann hast Du ein Grund, gleich ein Sport- oder Gewindefahrwerk zu kaufen :D

      Zudem, wenn Du öfters Autobahn fahren solltest, würde ich den Luftdruck um 0.2 bar erhöhen, stabilisiert auf jeden Fall Dein Fahrverhalten!

      Hoffe, dass ich Dir helfen konnte...

      LG Mehmet

    • Hallo zusammen,

      ich habe mit leider mit der Reifenmarke vertan!
      Ich habe keine Toyos sondern, Hankook...

      Habe gestern nochmal die Reifen festgezogen, waren allerdings fest!
      Reifendruch überprüft, auch OK!

      Heute morgen bei Aufahrt auf die Autobahn in der Kurve, gab es komische Geräusche von der Fahrerseite, als ob Radkasten an den Reifen gekommen wäre!

      Keine Ahnung, was es ist!

      Mfg
      Michael