Neu vermessen, wenn ich Gewinde runter drehe?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neu vermessen, wenn ich Gewinde runter drehe?

      Hallo Leute,

      möchte mein Gewindefahrwerk ein wenig runterschrauben und würde gerne wissen, ob es nötig ist das Fahrwerk danach neu vermessen zu lassen?

      Fahre zur Zeit VA - 45mm und HA - 35mm.
      Möchte jetzt auf VA - 55mm und HA - 40mm.

      Vermessung nötig? Eintragung ja wohl kaum, oder?

    • Hi,

      also, wenn man ganz genau ist, müsstest du beides machen... Vor allem das Eintragen!! Aber ich würd sagen, dass sich die Federn etwas gesetzt haben ;)

      1cm an der VA ändert natürlich auch etwas an der Fahrwerksgeometrie... Eine Vermessung und Einstellung der Spur ist sicher sinnvoll, aber ob's auch erforderlich ist... Ich hab's (noch) nicht gemacht nach'm Runterdrehen... ;)

    • also wenn du beim golf 5 nur hinten was veränderst, musst du grundsätzlich nicht neu vermessen, würde ich aber trotzdem vorsichtshalber machen, zumindest wenn du ihn mehr als 1cm verstellst.

      wenn du vorne was verstellst würde ich auf jeden fall neu vermessen lassen !!

      eintragung ist denke ich auch nicht so wild, hauptsache das fahrwerk an sich ist eingetragen.