(rote) Motoröllampe leuchtet beim Fahren auf

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • (rote) Motoröllampe leuchtet beim Fahren auf

      Hallo Leute,
      vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen?

      Vor ca. 2 Monaten leuchtete während des Fahrens plötzlich die rote Motoröllampe auf und piepte 3x. Bin sofort zu einer Tanke und kontrollierte den Ölstand: fast noch auf max. Als ich wieder startete war nichts mehr.
      Montag Nacht ist mir wieder das selbe passiert, diesmal gleich 3x in kurzen Abständen hintereinander. Die Lampe ist allerdings immer wieder von selbst ausgegangen. Das war mir dann unheimlich und ich bin gestern Abend zu Raffay. Die Fehleranalyse hat nichts ergeben. Der (nette) KFZ-Meister meinte, fahr man weiter... Solange die Meldung von selber ausgeht... vielleicht Öldruckschalter defekt... Tja, heute morgen auf dem Weg zur Bahn, das gleiche wieder und ich habe ehrlich gesagt doch etwas Panik mein Auto kaputt zu fahren. Aber einfach den Schalter auf Gutdünken auswechseln?! Mir sitzt das Geld gerade nicht so locker in der Tasche. Allerdings will ich auf keinen Fall mein Auto ruinieren und ihn auf einmal "trockenlegen" weil er nicht genug/kein Öl ziehen kann. Technisch bin ich leider überhaupt nicht bewandert und bin dankbar für jede Hilfe von Euch!

      Vielen Dank für Eure Hilfe!
      Neleope

    • ich selbst würde einen druckmesser zwischen setzten und die funktion der druckschalterverkabelung nebenher prüfen (blanke kabel die an den motor/karosse kommen können auch eine fehlmeldung verursachen) aber dabei den öldruck im auge behalten. am besten wäre es wenn der fehler bei der öldruckmessung auftritt dann weisst du gleich was defekt ist.

      da du aber selber sagst das du was das motoren schrauben angeht dir wenig zutraust ist es wohl besser den weg in die werkstatt zu wählen