Umkennzeichnen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umkennzeichnen

      Hallo,

      da ich mal einige Sachen eintragen lassen muß in den Brief, gönn ich mir gleich ein neues Kennzeichnen (das meiner Mutter). Die Schilder hab ich dann daher schon.

      Was kostet mich der Spaß?

      Danke

    • in den brief wird doch gar nicht mehr eingetragen... (neue zulassungspapiere)
      ich meine eintragung in den schein kost was um die 12-15€ und kennzeichen siegeln pro stc ca 3-4€

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • ja, kann sein. Ich hab noch die alten Papiere :D.
      Hab mal gelesen, dass kommt alles in eine Datenbank. Aber neulich war ich bei meinem Kumpel der hatte aber 3 Seiten vom neuen Schein, wo alle Eintragungen drin standen.
      Was stimmt jetzt?
      Also dürfte das Umkennzeichnen nicht so teuer werden. Ich glaub ich hab schon mal irgendwann angerufen die Frau hat was von 70,- Euro gesagt, aber inkl. Kennzeichen. Wenn jetzt die Nummernschilder wegfallen, wären es noch immer 50,- Euro ?! :evil:

    • ja im schein ja, aber nicht im brief ;)
      schein ist das ding was du immer dabei haben musst, brief sollte zu hause liegen musste aber in deinem fall auch neu machen lassen da du ja noch die alten zulassungspapiere hast.
      es werden halt in den neuen brief keine eintragungen mehr gemacht. früher musste fahrwerksänderung etc immer zusätzlich im brief vermerkt werden. heute halt nur noch im schein

      bzgl kennzeichen jou kann sein da du ja ne neue nummer bekommst... ich war jetzt nur von erneuerten schildern ausgegangen ohne tausch der nummern. dann kommste mit 50 hin. sorry.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Also so ganz schlau bin ich jetzt noch nicht.

      Meine Mutter bekommt mein Auto bald und sie möchte auch gern "ihr" eigenes Kennzeichen dann haben und nicht meins weiterfahren.

      Wenn ich zur Zulassungsstelle gehe: was brauche ich alles?? Fzg Brief, Fzg Schein und alte Kennzeichen? Noch mehr?

      Muss ich meiner Versicherung etwas melden oder bekommen die das gemeldet, dass ich neue Kennzeichen habe.

      Der Wagen läuft auf meinen Vater. Kann nur er das machen? Oder kann ich das auch erledigen?

      Kosten ca 70,00 Eur.? (s.o.)

    • wenn der wagewn auf deinen vater läuft brauchst du noch ne vollmacht dann kannst du das machen

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • Soooo ist nun erledigt.

      Für alle die es interessiert:

      37,60 € für das 'Umkennzeichnen

      34,00 € für neue Schilder

      = 71,60 €

      Brauchte nur Fahrzeugbrief + Schein. (+Vollmacht von Papa) Versicherungskarte ist nicht notwendig für die Umkennzeichnung. Wenn der Wagen älter als 3 Jahre alt gewesen wäre, hätte ich noch TÜV & AU Bescheinigung mitbringen müssen. Aber das ist nicht der Fall gewesen, da erst 2j alt.