Autogas beim V6 Eure pers. Meinung

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Autogas beim V6 Eure pers. Meinung

      LPG oder zu alt dafür und verk.?! 22
      1.  
        V6 umrüsten auf LPG und noch 2-3 Jahre behalten (21) 95%
      2.  
        doch lieber verkaufen nach einem Jahr (1) 5%

      HEy Ihr,

      ich spiele mit dem Gedanken LPG/Autogas in meinen Golf 4 V6 einbauen zu lassen.
      Nun meine Frage was würdet Ihr an meiner Stelle tun LPG einbauen für ca 2200-2600 Euro oder das Auto verkaufen und was anderes holen.
      Wenn ich LPG einbaue werde ich das Auto noch 2-3 Jahre behalten. ansonsten noch 1-2 Jahre.
      Viele Freunde von mir meinen ah das Auto ist doch zu alt das lohnt sich nicht mehr jetzt noch soviel Geld reinzustecken nach ca 1,5 JAhren hätte ich theoretsich das raus was ich investieren würde für den Umbau aber ist das Auto echt schon zu alt?

      Daten von meinem Auto:

      V6 2.8l Motor mit ca 65. tsd km, Austattung eigentlich alles was es gibt bis auf Regensensor :-), Gewinde Felgen usw. eigentlich perfekt.... wurde auch gechippt und brauch nur noch 8-9l im Schnitt. BJ 2000

      Möchte hier mal eure persöhnliche Meinung wissen was ihr an meiner Stelle machen würdet. Ausrechnen kann ich es selber wie rentabel es ist und nach 1,5 Jahren wärs das aber ist das Auto alt? Lieber n neuen GTI o.ä. kaufen?! Könnt ja an der Umfage teilnehmen und trotzdem noch bissel was schreiben

      Danke!

      gruss jp

    • ich denke es würde sich auf jedenfall lohnen, du sagst es rechnet sich bei dir nach 1,5 jahren, hast du den wertgewinnt mit der lpganlage schon mit einbezogen ? ich denke das in 2-3 jahren der golf sehr gefragt sein wird. da der spritpreis bestimmt um die 1,80 euros liegen wird. ich würde es auf jedenfall machen ! hast du dich mal näher erkundigt ob der 6zylinder von vw gasfest ist ? ich habe da irgendwas im hinterkopf (kann aber auch aus der ver sektion sein ?????????)

      gruss jens

    • hallo und erstmal danke.
      habe bei meinem Bosch Service nachgefragt die checken nochmal alles ab und melden sich bei mir aber die haben gemeint eigentlich kein Thema.
      Meinst du der steigt im Wert wenn das drin ist also richtig?! so 1000-1500?!


      gruß

    • Hi, würd ihn auf jeden Fall behalten und umrüsten. Sei froh dass du noch einen schönen VR6-Motor hast und fahr ihn noch so lang du kannst. In Zukunft wirds solche "unvernünftige" Motoren nicht mehr geben. Dann wirst du zwangsläufig TFSI fahren, warum also jetzt schon? ;)

    • hi
      zu dem motor direkt kann ich nichts sagen, aber bei bosch bist du gut aufgehoben. habe meinen Golf auch vor kurzem bei Bosch umrüsten lassen. habe eine vialle LPI Anlage drin die gab es spezifisch für den 1,6 16V und ich bin mehr als zufrieden, läuft super kein unterschied gegenüber benzin nur dass er vollgas sogar noch besser annimmt als benzin.
      mfg Michael

    • Ich würd auch behalten und umrüsten. Solangs nen guter Umrüster ist ;)

      Und hör auf, typisch deutsch zu sein und immer nru an die Kohle zu denken.. sei mal bissle unvernünftig :D

      :P:D
    • okay danke für eure Meinungen dann werd ich mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen und denke werde es dan umbauen. Bekomme diese Woche bescheid ob alles funktioniert und den genauen Preis.

    • Du sagtst mir neulich über icq das du 30tkm im jahr fährst!
      Alleine das wäre schon ein guter gas grund!
      Bedenke Gas wird noch steuerlich bevorzugt bis 2020!
      wenn nicht einer der politiker sich was anderes einfallen läst!
      Das dein Wagen nun nach dem chipen nur 9 liter verbraucht lassen wir mal so im raum stehen!
      Aber ich würde zu BOSCH gehen die anlage reinhauen lassen und mich freuen!

      Wir beide wissen das du einen guten wagen hast und der echt top ist!auch vom lack her!

      Und V6 und GAS kommt auch recht gut!

      Warum was neues kaufen wenn was gutes vor der tür steht:)

      Also noch mal ,ganz klar für GAS

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Rüste um!

      Hab meinen V5 damals auch umgerüstet, es ist echt ein super Feeling wenn man mit 30 Euro den Tank voll machen kann ;)

      Und außerdem hast du einen reinen V6, wo findest du heute noch so einen schönen Sauger! Derzeit geht ja nix über kleinen Hubraum und TFSI/TSI...

      Dein Wagen hat auch noch nicht soviel runter, da kannste echt noch ein paar Jahre fahren...

      Bei den derzeitigen Spritpreise ist nur eins klar: Der Autogas-Preis wird beständig bleiben, vllt um 5 Cent steigen...

    • Hi, rüste auf jeden Fall um.

      Ich pers. habe mein Auto BJ 99 vor 7 Monaten umgerüstet und es lohnt sich auf jeden Fall.

      Ich selber habe ja bei ca. 83 tkm umgerüstet und du hast ja gerade mal 65 tkm. Ich würde dir das nur empfehlen aber such dir einen guten Umrüster.

      Es gibt viele Schwarze Scharfe in dieser Branche. Lieber ein paar Euro mehr investieren und freude dran haben. Die Preise liegen bei mir für eine V6 bei ca. 2300 - 2800 €. Und lass vorher prüfen ob es ein AGG für dein Auto gibt, wovon ich ausgehe.

    • Original von t-w-84

      Bei den derzeitigen Spritpreise ist nur eins klar: Der Autogas-Preis wird beständig bleiben, vllt um 5 Cent steigen...


      Abwarten.. sobald es genug Autos gibt, die das Tanken, ziehen auch da die Preise an ;)
      :P:D
    • Original von Cupra
      Original von t-w-84

      Bei den derzeitigen Spritpreise ist nur eins klar: Der Autogas-Preis wird beständig bleiben, vllt um 5 Cent steigen...


      Abwarten.. sobald es genug Autos gibt, die das Tanken, ziehen auch da die Preise an ;)


      Auf jeden Fall wird der noch steigen zwar nicht so krass wie benzin oder diesel, aber er wird steigen.

      Als ich umgerüstet habe, habe ich ca. 0,59-0,60€ pro liter bezahlt, heute schon zwischen 0,67-0,71€. Und das innerhalb von 7 Monaten...
    • okay danke für die ganzen Antworten und Ratschläge!!!

      Hab jetzt den genauen Preis 2650 Euro für meinen V6 mit Tank in der Radmulde und Stuzten beim TAnkstutzen drin und die Anlage ist ovn Prins (glaub so in der ARt schreibt man das)

      Denke ich werde es umrüsten! Ihr habt mir das letzte Quäntchen Misstrauen aus dem Kopf geschlagen ;)

    • Der 2,8er V6 im T4 Bus wird wohl der selbe sein, wie im Golf.

      Dort wird sehr oft auf Gas umgebaut, Probleme gibt es dabei wohl keine.



      Ich würd an deiner Stelle auch umrüsten...

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG