kennt jemand den Besitzer von dem Wagen???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • kennt jemand den Besitzer von dem Wagen???

      HI, kennt jemand den Besitzer von dem Wagen???
      habe nehmlich 2 fragen an den jenigen speziel den Alufelgen




      danke euch schonmal im voraus, wäre echt cool wenn ihn jemand kennt ;)

      Gruß Chris

    • Das war der alte Wagen von Norman (Showtime) hier aus dem Forum
      Wenn du fragen hast, dann raus damit ...
      Die Felgen sind übrigens ZR1 in chrom von Asa (falls das eine Frage sein sollte)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TurboIce ()

    • nein das war die frage nicht, das weiss ich schon, ich wollte mir die gleichen Flegen holn vorne 9,5J, und hinten 10,5J mit 225/30 ZR 19 Reifen vorne, 255/30 ZR 19 Reifen hinten (Felgen auch in 19 Zoll ist ja klar)^^

      Und die brauche ich in 5x100, und ich wollte noch Spurplatten verbaun, und dann natürlich auch Radhauskästen ziehn/bördeln lassen, also richtig breit machen wollte ich das, so wie er das auch hat, deswegen wollte ich fragen was er für Spurplatten vorne / hinten verbaut hat.
      Und welche ET haben seine vorderen Felgen / hinteren Felgen, weil das hängt ja vom Tiefbett ab


      Gruß Chris

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Golf IV Tuner ()

    • oky habs gefunden was der Wagen komplett verbaut hat.:

      Dazu rollt der VW nun auf ASA ZR1-Felgen der Dimensionen 9,5x 19 ET 30 (vorn) und 10,5x19 ET 25 (hinten), bzw. Reifen der Größe 225/35 und 255/30

      Jetzt muss ich nur noch wissen was der jenige an Spurverbreiterung hat vorne / hinten, das es so breit aussieht

      Gruß Chris

    • Original von Golf IV Tuner
      Dazu rollt der VW nun auf ASA ZR1-Felgen der Dimensionen 9,5x 19 ET 30 (vorn) und 10,5x19 ET 25 (hinten), bzw. Reifen der Größe 225/35 und 255/30

      Jetzt muss ich nur noch wissen was der jenige an Spurverbreiterung hat vorne / hinten, das es so breit aussieht.

      Ich glaube dir ist noch nicht ganz klar wie extrem du deine Kotflügel umbauen musst, damit du die Felgen ohne Spurplatten verbauen kannst, über Spurplatten brauchst du dir hier nämlich am wenigstens Gedanken machen, eher um den Extremumbau von deinen Kotflügeln ;)
    • Original von AlexFFM
      Original von Golf IV Tuner
      Dazu rollt der VW nun auf ASA ZR1-Felgen der Dimensionen 9,5x 19 ET 30 (vorn) und 10,5x19 ET 25 (hinten), bzw. Reifen der Größe 225/35 und 255/30

      Jetzt muss ich nur noch wissen was der jenige an Spurverbreiterung hat vorne / hinten, das es so breit aussieht.

      Ich glaube dir ist noch nicht ganz klar wie extrem du deine Kotflügel umbauen musst, damit du die Felgen ohne Spurplatten verbauen kannst, über Spurplatten brauchst du dir hier nämlich am wenigstens Gedanken machen, eher um den Extremumbau von deinen Kotflügeln ;)


      Das is wahr... Mit ein bissl ziehen isses da nämlich nicht mehr getan... :rolleyes:
    • Vorne mußt du die Kotflügel weiten,
      sprich Kotflügel auftrennen und ein Blech einsetzen.

      hinten wird es nicht ganz so leicht...

    • was kostet der spaß wenn ich es amchen lasse?
      also so ca. womit ich rechnen muss.

      Und wie sieht das aus 19Zoller mit 255er Reifen hinten bei einem 1.6er 115PS, motor habe ich jetzt noch nicht gemacht, kommt aber auch noch aber erst später deswegen frage ich jetzt schonmal, einer meinte ich komme kaum vom Fleck ist wieen totes Tier stimmt das??? 8o

    • Original von Golf IV Tuner
      was kostet der spaß wenn ich es amchen lasse?
      also so ca. womit ich rechnen muss.

      Kommt immer darauf an wer dir das macht und was er dafür berechnet, das kann man so pauschal nicht sagen. Aber ich würde jetzt einfach mal mit 600€ aufwärts rechnen, da die Kotflügel, sowie die kompletten C-Säulen ja auch wieder komplett neu lackiert werden müssen, am besten du fragst mal in ein paar Betrieben in deiner Nähe nach, dann weißt du was der Spaß dich kostet und wirst wahrscheinlich davon abkommen =)

      Original von Golf IV Tuner
      Und wie sieht das aus 19Zoller mit 255er Reifen hinten bei einem 1.6er 115PS, motor habe ich jetzt noch nicht gemacht, kommt aber auch noch aber erst später deswegen frage ich jetzt schonmal, einer meinte ich komme kaum vom Fleck ist wieen totes Tier stimmt das??? 8o

      Klar kommst du vom Fleck, die Beschleunigung und die Endgeschwindigkeit werden halt etwas nachlassen. Und beim 1.6er kannst du nichts mehr machen, außer du investierst wirklich mehrere 1000€, aber da lohnt es sich dann wohl eher deinen Wagen zu verkaufen und dir einen stärkeren Wagen zu kaufen =)
    • der golf hatte vorne noch 15 mm Scheiben je Seite verbaut und hinten 20mm je Seite.. also Effektiv ET 05 ! Vorne musste was machen an Distanzen wegen Freigängigkeit zum Federbein ...

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • Also sorry, aber ich könnte mich echt immer weg schmeissen wenn hier Leute rein kommen die denken das das was hier an den Autos gemacht wurde (und dann noch an so einem) immer nur 5 Euro 30 kostet ...
      Im Enddefekt musste halt vorne und hinten komplett berarbeiten (sprich neue Bleche einschweißen und so weiter) und dann gleich komplett lacken lassen
      Das geht schonmal an die 2000 Euro ran ...
      Wenn man schon lacken lässt könnte man aber auch noch nen paar andere Sachen mit machen die wieder ins Geld gehen ...
      Also ich würde es mir ganz stark überlegen ...
      Bei 9,5er Felgen hinten brauchste nix schweissen oder sonnst was
      Dazu würde ich dir auch raten !!!

    • Original von ck.1one
      Und schon abgekommen von deiner Wahnsinns idee?
      Verbau vorne 8,5er hitnen 9,5er sieht gut aus ist schon echt gut für die optik und sind keine Unkosten ;)



      NEIN ich bin noch nicht abgekommen, und so wahnsinnig finde ich das gar nicht.
      Ich habe mit einer Tuning Werkstatt aus meiner nähe gesprochen, die meinten der 1.6er schafft das schon und beschleunigung /endgeschwindigkeit nimmt etwas ab aber nicht sehr viel, von daher nehme ich´19Zoller vorne 9,5J hinten 10,5J, wenn schon extrem dann ganz =)

      Aber wird eh im September erst was, also nicht das ihr denkt ich will das jetzt sofort alles machen :]


      @TurboIce, ich weiss das es viel kostet, und nicht nur 5€ oder 30€, das ist klar!
      Ich habe oben ja auch gefragt womit muss ich ca. rechnen!
      Damit meinte ich NICHT hoffentlich nicht viel, sondern womit ich ca. rechnen muss ;)
      Also besser lesen bevor du irgendwas schreibst :]
      Gruß Chris

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf IV Tuner ()