was ist das für ein Silverline

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • was ist das für ein Silverline

      was ist das für ein Fahrwerk?

      ist ein FK Silverline
      auf den vorderen dämpfern steht G21
      auf den hinteren Dämpfern steht G23
      passt das für meinen TDI?

      dienächste Frage, ich lese oft was von wegen "lässt sich mit der hand drehen"

      bei diesem Fahrwerk (ist halt ein gebrauchtes) sieht das gewinde top aus, kein dreck und nichts drin, aber per hand kann ich da gar nichts verstellen.
      Was muss ich vorher lösen damit ich das gewinde verstellen kann um zu prüfen, ob es sich noch gut verstellen lässt?

    • RE: was ist das für ein Silverline

      Original von Murderer
      was ist das für ein Fahrwerk?

      ist ein FK Silverline
      auf den vorderen dämpfern steht G21
      auf den hinteren Dämpfern steht G23
      passt das für meinen TDI?

      dienächste Frage, ich lese oft was von wegen "lässt sich mit der hand drehen"

      bei diesem Fahrwerk (ist halt ein gebrauchtes) sieht das gewinde top aus, kein dreck und nichts drin, aber per hand kann ich da gar nichts verstellen.
      Was muss ich vorher lösen damit ich das gewinde verstellen kann um zu prüfen, ob es sich noch gut verstellen lässt?


      die erste Frage habe ich selbst rausgefunden. PASST

      aber wie ist das mit dem gewinde? wie leicht sollte sich das drehen lassen?
      und wie bekomme ich das hin, das es sich leichter drehen lässt?
    • man müsste sie drehen können obwohl die feder dagegen drückt?
      oder ist der obere ring der konterring?

      (falls die fragen jetzt irgednwie dämlich wirken, tut mir leid, bin bis jetzt nur statisch gefahren :D)

    • Der Konterring ist der untere Ring... Diesen sollte man, wenn er gelöst ist mit der Hand recht einfach verstelle können... Den oberen Verstellteller kann man zum Teil auch mit der Hand drehen, aber auch bei Spannung sollte man ihn zumindest ,bei nem sauberen Gewinde, ohne Probleme mit dem Verstellschlüssel drehen können... =)

    • lässt sich locker per hand drehen, nachdem man es einmal gelockert hat.
      Voll geil.

      Nun habe ich nur noch ein Problem... im Gutachten steht was von der richtigen achslast und bla bla bla.
      Allerdings steht im Gutachten was von Bora

      1.) ich brauche doch jetzt nur das Gutachten für den Golf?

      2.) ist das Gutachten das selbe wie vom Highsport (federn sind ja gleich und die dämpfer haben keine Kennung)

      Bitte schnelle antwort, will das möglichst montag drin haben :D