Pflege von Ledersitzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Pflege von Ledersitzen

      Hallo,

      ich suche ne Anleitung wie ich meine Ledersitze pflegen kann, so langsam nach etwa 35k zeigen sie langsam Gebrauchsspuren .....

      Ich hab da schon einiges an Zeugs gesehen, aber ir.wie traue ich mich nicht so wirklich das Zeug ueber meine schönen Sitze, da die Sachen realtiv billig sind bzw eher die aufmache ...

      Kennt da jmd. was?


      Gruss

      Timo

    • Also ich verwende Sonax Produkte, wie z.B. Lederpflegeschaum oder Lotion!

      Das funktioniert gut.

      In den letzten Auto Tuning Heften war eine ausführliche Anleitung mit Meguilars Produkten drin, wo auch die Behandlung vom Leder angesprochen wurden.

      Vielleicht kannst Du Dich da schlau lesen.

      Lg Mehmet

    • Ich hab von meinem A3 8L damals noch original Audi Lederpflege.. Kriegst in jedem Audi Zentrum, und das Zeugs ist echt Top!

      Ist zwar nicht das beste Bild, aber so sahen sie nach 160tkm aus. Keine Risse keine Falten, nichts! Kann aber auch am Leder von Audi liegen, wobei ich auch echt schlechte gesehen hatte!

      a3-freunde.de/DATA/010/0042794_b.jpg

      PS: Achja, ich glaub kostet ne schön große Flasche nur entweder 8,90 oder 14,90!

      Und muss man alle 3 Monate auftragen. Habs zwar jeden Monat gemacht, aber hat sich ja gelohnt. Ich mein deine Haut tust ja auch eincremen ;)

      cgi.ebay.de/Original-Audi-Lede…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

      Ist diese hier.

      Gruß

      Serhan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cLean_gTi ()