Tür schließt nicht richtig

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tür schließt nicht richtig

      Hi Leute!

      Bin mir nicht 100%ig sicher, ob ich im richtigen Bereich poste, also net sauer sein =)

      Meine Fahrertür schließt nicht besonders gut, wenn ich die mit normaler Stärke "zuschlage", geht sie nicht ganz zu. Das Schloss ist dann nur so halb eingerastet falls ihr versteht was ich meine. Im Prinzip muss ich sie entweder besonders stark zuschlagen, was ich natürlich nicht möchte, oder aber wirklich zudrücken (also nicht loslassen bis sie zu ist).

      Meine Frage ist nun: gibt's da vllt. irgendwo so nen Gummi-Stopper oder so (wie bei der Heckklappe wenn ich mich nicht irre), den man einstellen kann?

      Gruß
      chillkroete

    • Vielleicht ausgeleiert und sie hängt ein bisschen nach unten?
      Kuck malm ob der Spalt noch gleichmäßig verläuft.

      Einstellen ist so ne Sache, würd ich in der Werkstatt machen lassen

    • Ja isn 3-Türer.

      Geschmiert: weiss net, denk aber schon.
      Das Bewegen der Tür an sich geht alles ganz normal, nur sie rastet unter normalem Druck net komplett ins Schloss :-\

    • hast du nachgesehen, ob die tür hängt?
      falls dem nicht der fall sein sollte, sieht der schließkeil noch ok aus oder sitzt der vll. schief?

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Also sieht für mich soweit gut aus. Spalte sind überall so schätzungsweise 3mm, aber was wichtiger is: sie sind gerade.

      Schloss werd ich mir gleich mal angucken.

    • Das Problem hatte ich bei meinem Golf auch. Allerdings hab ich einen 5-Türer. Du solltest mal zu VW fahren und deine Tür richten lassen. War einfach so, dass wenn sie zu ist, die Spaltmasse und alles stimmten, allerdings sobald ich aufgemacht habe, hat sie sich verzogen. Sogar soweit, dass ich einen kleinen Kratzer oben rechts an der Hecktüre haben. Musst du mal Fahrer- und Beifahrertür vergleichen wie weit die dann runter hängen. Ansonsten mal zum VW-Händler deines Vertrauens, die stellen das egtl mal für Lau wieder ein ;)

    • das problem hast oft bei coupe´s. lange schwere türen, was ja beim 3türer eher gegeben ist wie beim 5türer, die belastung des gelenkes ist dann dementsprechend höher...