Sporadisches Rucken bei Gaswegnahme

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sporadisches Rucken bei Gaswegnahme

      Hallo Gemeinde,

      folgendes Fehlerbild tritt sporadisch auf (dabei ist es egal, ob Motor kalt oder warm, bzw. in welchem Gang das Gas leicht! weggenommen wird):
      Wenn ich leicht vom Gas gehe um vorausschauend die Geschwindigkeit zu mindern, ruckt es recht deutlich und der Schalthebel bewegt sich auch merklichst.
      Gebe ich leicht Gas oder gehe ganz vom Gas, erledigt sich das Rucken wieder von selber.
      Dieses Phänomen tritt (für mich nicht nachvollzieh-/-stellbar) rein sporadisch in jedem Gang, unabhängig der Drehzahl, der Motortemperatur, der Motorlaufzeit, der Aussentemperatur, Wetter, Nässe o.ä. auf.
      Der Wagen beschleunigt sauber, ruckt auch nicht während dessen oder während der Gangwechsel, ruckelt auch nicht, wenn man in den Gängen zurück schaltet zwecks Motorbremse.
      Öl + Filter wurden am 16.06 diesen Jahres gewechselt vor Übergabe des Fahrzeugs, Zündkerzen laut Werkstattbericht bei der Inspektion bei 63tKm.

      Wo könnte der Fehler sich verbergen? Evtl. Drosselklappe o.ä.?
      BJ und MKB siehe Signatur, gelaufen aktuell knapp 84tKm.

      Greetz,
      Dream

      Dem Wolf seine Daten: MKB: AKQ / GKB: DUW / LC: LC6M
      Bisher geändert/erweitert: FFB, W8-Innenleuchte, Schwarze R32 Look-Scheinwerfer, OEM RüLi rot/schwarz/rot, OEM Klarglas-Seitenblinker, Brillenfach Fahrerseite, HU Clarion DXZ788 RUSB
      In Kürze: Aero-Heckwischer, Rep-Kit Spritzdüse hinten
    • Hallo!

      ich fahre zwar einen 1.6er 16V, aber die problematik habe ich haargenau so, ebenfalls wie zig andere hier die eine der beiden maschinen fahren. Ich habe 2 jahre lang alles probiert, bis hin zum getriebewechsel, schaltmechanik/schaltlagerblock/schaltstange/motorlager wechseln, drosselklappe, etc.
      Diese symptomatik nervt wirklich intensiv,es schaut wirklich nach einem defekt aus, es ist aber wirklich alles ok sagten mir 7 VW werkstätten.

      Gruß

      heiko