Reifenwechsel??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifenwechsel??

      Hallo zusammen,

      Hab mal Frage zur Reifen. Ich hab ein Gebrauchtwagen gekauft. Auto ist 3 Jahr alt und die Reifen sind auch genau so.bzw. 30000 KM gefahren. Also Reinfen Profil sind noch da. Meine Frage: ist Reifenwechsel Notwendig nach 3Jahr??
      Was lange ist ein Reifenlebensdauer und ist unabhängig vom Reifen Profil?

      danke.... :baby:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kwekwe ()

    • Schau doch mal auf die DOT Nummer direkt auf den Reifen, da steht dann auch das Herstellungsdatum des Reifen.

      Ansonsten wenn die Reifen nicht beschädigt sind und das Profil noch ok, dann kannste die noch fahren.
      So 5 bis 6 Jahre sollten Reifen problemlos halten.

    • Bei einem Wagen, der 3 Jahre alt ist, dürften die Reifen max. 4 Jahre alt sein!

      Solange die noch mind. 3mm Profi haben würde ich die noch weiterfahren!

      Brauchst Dir keine Gedanken machen!

      Aber ein Blick aufs Äußere solltest Du werfen, Du kennst den Wagen ja nicht, weisst auch nicht, wie der Vorbesitzer damit gefahren ist.

      Sollten die Reifen Anfahrverletzungen, Schnitte, oder solche Beulen haben, wäre ich damit vorsichtig!

      Ansonsten allzeit Gute Fahrt mit Deinem neuen Wagen!

      LG Mehmet

    • der adac empfiehlt den wechsel für sommerreifen bei 2mm und für winterreifen bei 4mm. der test mit der 1-euro Münze schafft hier abhilfe.

      Lebensfreude hat drei Buchstaben: G T I
    • 1,6 mm ist die gesetzliche Vorschrift. Alles was drunter ist, sollte auf den Müll.

      Der ADAC empfiehlt bei winterreifen bei 3-4 mm schon neue zu kaufen. Da das Profil evtl nicht mehr ausreichen könnte um bei winterlichen Verhältnissen sicher zu fahren. Bei Sommerreifen ist es das selbe. Zb Aquaplaning usw.

      Aber du hast schon nen Führerschein oder? Sowas wird einem selbst in der schlechtesten Fahrschule eingeprägt.

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • Reifen sind in folgenden Fällen zu wechseln wenn:
      -Der Reifen spröde ist
      -Die Verschleißgrenze erreicht ist
      -Keine Luft mehr im Reifen durch einen Fremdkörper
      oder ein Zaunpfahl im Reifen steckt..