MFD - Neueinbau Bury CC 9060 - kein Sound / Radio geht nicht mehr aus

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFD - Neueinbau Bury CC 9060 - kein Sound / Radio geht nicht mehr aus

      Hallo erstmal,

      ein Freund und ich haben gestern bei einem Golf IV (BJ 2003) mit MFD "D" (ab Werk) eine Bury CC 9060 Freisprecheinrichtung eingebaut.

      So weit so schön. Nach dem Neuanschluss von Batterie und der Code Eingabe beim MFD stellen sich nun aber zwie Probleme:

      Im Display direkt beim Lenkrad sehe ich "Radio / Phone", also scheint das zumindest schon einmal erkannt worden zu sein.

      Problem 1: Allerdings höre ich keinerlei Sound vom Radio. Zwischen verschiedenen Sendern kann ich zwar hin- hund herschalten, aber aus den Lautsprechern tut sich leider gar nichts.
      Bei Anrufen geben die Lautsprecher aber etwas aus.


      Problem 2: Das MFD geht nicht mehr aus - weder wenn man auf den Ein-/Ausschlatknopf links oben drückt, noch wenn der Zündschlüssel gezogen wird.


      Ich habe eigentlich nur das bei der CC 9060 mitgelieferte Zubehör verbaut.
      Braucht man sonst noch irgendwelche Adapter die ich vergessen habe?
      Woran könnte es sonst liegen bzw. wie kann ich meine Probleme wohl lösen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von klopa2 ()

    • Da hast du wahrscheinlich etwas falsch verkabelt.

      Phone wird nämlich nur angezeigt, wenn das Navi per Mute angesteuert wird. Ebenso schaltet es sich dabei ein (bwz. bleibt an).

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • die cc hat drei verschiedene mute kabel.versuch mal ein anderes.hast du die umschaltbox verbaut dieses yförmige kabelgewirr?

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • Ja, also insgesamt sind es 3 MUTE Kabel, MUTE1, MUTE2 und MUTE3...

      Ich habe MUTE2 das grüne Kabel genommen. MUTE1 ist bereits irgendwie verkabelt und MUTE3 oranges Kabel werd ich nachher gleich mal probieren.

      Ansonsten ahbe ich das Y-Kabel...

      Was mich aber generell wundert, wieso das Radio nicht mehr ausgeht. Muss doch irgendwas mit der Masse zu tun haben oder bekommt es kein Signal von der Zündung????

    • das ist nur schon zusammen gesteckt.als werkseinstellung von bury.wenn du den stecker nicht auseinander germacht hast? wo hast du dann den mutwe angechlossen?weill das gelbe kabel am radiostecker sollte der richtige muteanschluss sein.das heisst du kannst den anderen wieder abklemmen.hoffe du hast nicht schon das radio zersört

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • Das Radio kann per Mute-Eingang eingeschaltet werden.

      So ist das auch beim Werkseinbau: Wenn das Handy in der Halterung ist und ein Anruf reinkommt, wird das Navi von der FSE per Mute eingeschaltet und lässt sich auch nicht ausschalten.

      Defekt wird da nix sein ;)

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • JUHU!!!!!!!

      Es hat funktioniert!

      Ich hatte ja Mute2 angeschlossen, dabei ist Mute1 ja schon im Kabelstrang direkt angeschlossen. Habe Mute 2 wieder getrennt und siehe da, es geht!

      Radio läßt sich jetzt auch wieder ausschalten. Ich denke, dass lag daran, dass das Radio "dachte" solange Mute aktiv ist, darf es nicht ausgehen!

      Was ein bisschen schade ist ist, dass die Lautstärke nicht grad der Knaller ist! Hab bei den einstellungen schon auf volle Lautstärke geschaltet. Gibts hier noch einen Trick?

      Aber danke nochmal an alle, die geholfen haben!