K&N Luftfilter eintragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • K&N Luftfilter eintragen

      Moin,

      Habe mir jetzt mal nen K&N 57i Performance zugelegt,und wollte den morgen eintragen lassen.
      Muss ich irgendwas anderes beachten,außer ass die Dämmmatte unterere Motorhaube sein muss?
      Und,
      Muss ich diesen Extra Schlauch,der dabei ist,damit kühle luft an den filter kommt oder sowas, auch anschließen?

      MFG
      Marcel

    • Bei mir hat's der TÜV-Mann ohne den Schlauch eingetragen.
      Nur eben die blöde Matte muß sein, aber die hast du ja schon.

    • Ist zwar schon sehr alt, aber ich hab gerade nix anderes zu tun ^^
      Alle ausgestelltne 57i Gutachten von K&N wurden zurückgezogen. Somit sind die 57i Kits NICHT mehr eintragungsfähig. D.h. kein Prüfer darf sie (ohne Abgas- und Geräuschgutachten) eintragen. Wer es trotzdem tut, macht was illegales UND die Eintragung bringt dir im Zweifel nix.
      Die Gutachten wurden vor einigen Monaten zurückgezogen und soweit ich weiß bleiben nur schon zu diesem Zeitpunkt eingetragenden 57i Kits legal... alles, was danach eingetragen wird verliert die gültigkeit. (Für die davor schon eingetragenen gilt Bestandschutz... aber nur soweit ich weiß)