Nokia E65 an VW-Freisprechanlage oder MFD2-Navi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nokia E65 an VW-Freisprechanlage oder MFD2-Navi

      Habe seit dem Wochenende einen Golf V (BJ 2004), welcher das MFD2-Farbnavi sowie die VW-Telefonvorbereitung hat. Habe ein Nokia E65 und würde das nun gerne im Auto irgendwie nutzen. Bei einem kurzen Blick auf die VW-Homepage ist mir jedoch aufgefallen, dass es für die Telefonvorbereitung aber keinen Adapter für das E65 gibt... ;(

      Jetzt mal die Frage an die Telefonprofis hier:

      Was wäre der einfachste bzw. günstigste Weg?

      - Gibt es doch eine Schale/Adapter für das E65?
      - Oder gibt es günstige Bluetooth-Adapter für das MFD2, um das Handy per Bluetooth zu verbinden?
      - Oder ist es am Ende doch am günstigsten sich ein Zweithandy inkl. Zweitkarte zu holen und im Auto zu lassen?

      Fragen über Fragen. Wer hat den besten Tipp? Danke :D

      Jetzt: G5 Sportline 2.0 TDI - MFD2 - GTI-Umbau
      Ehemals: G4 GTI 1.8T - BBS LeMans 8,5*19 - Jubi-Umbau - Recaro-Leder

    • Hallo,

      ich hatte ein ähnliches Problem bei meinem Jetta, das aber durch den Einsatz eines Pairing Adapters gut gelöst wurde. Ich habe einen sehr kompetenten Händler für FSEs in Duisburg, der auch Ladeschalen älterer Geräte besorgen kann.
      Falls Interesse besteht, kann ich Dir ja mal die Adresse zukommen lassen.