Kann ich 17 Zol Felgen mit 225er einfach....l

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kann ich 17 Zol Felgen mit 225er einfach....l

      ....auf meinen nicht tiefer gelegten Golf 4 packen oder muss ich noch i-was zusätzliches mit verbauen oder bördeln?

      Sorry Jungs aber auf dem Gebiet bin ich ne VOLL NULL.

      Darum bitte nicht gleich mit mir schimpfen.

      Gesucht habe ich, habe aber nur Threads gefunden wo es um Tieferlegung geht.

      Aber das will ich im moment nicht.

      Es geht um diese Felgen (hat jemand zufällig die Felgen aufm Golf 4 und kann mir nen Bild schicken?):

      R.O.D Atura Rondell Typ:0078

      Größe 8J * 17 H2 ET35

      Mit diesen Reifen:

      Michelin Pilot Sport 225/45ZR 17 91Y

      Ich bedanke mich ganz herzlich.

      Schöne Grüße

    • Hallo sh2410,

      du wirst diese Felgen mit Sicherheit ohne Probleme fahren können, das ist kein Problem. Wenn du noch nicht so die Ahnung hast, dann frag ich dich vorsichtshalber ob es denn der richtige Lochkreis und Lochanzahl ist. ( 5x100).
      Wenn der Reifen schon drauf ist, wird er auch sicher im Gutachten stehen der Felgen..

      Bei weiteren Fragen einfach drauf los, wir helfen gern =)

    • Hey!

      Vielen Dank für die schnelle Antwort.

      Also das passt, das weiß ich die Felgen haben 5 x 100, ich wusste nur nicht ob ich die so drauf stecken kann.

      Wieviel darf bzw. kann ich den Golf tiefer legen ohne das was gemacht werden muss ode rich zusätzliches Zubehör brauche?

      Danke nochmal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sh2410 ()

    • Ach so!

      Wie ist das eigentlich mit der ABE, muss ich die Felgen eintragen lassen o.ä.?

      Noch habe ich die ABE nicht, habe die aber bei Rondell angefragt.

      Reicht die dann aus?

      Danke nochmal!

    • 50mm könnte aber schleifen weiß ja nicht was du für einen Motor hast.
      Wenn eine ABE vorliegt, musst du das nicht eintragen lassen außer du wendest dich von der in der ABE vorgegebenen Richtlinie (wie z.B. andere Reifendimension oder Spurplatten zusätzlich) ab. Meistens vertauschen die Leute jedoch ABE mit Tüv Teilegutachten..wenn du so eins hast, musst du die Felgen eintragen lassen.

    • also bei 55-60mm tieferlegung könnte es passieren das du vorne bördeln musst und dein stabi tauschen musst weil der mit der antriebswelle in berührung kommt

      -VCDS Codierungen,
      -Fehlerspeicher auslesen
      -RNS 510 Firmware- und Kartenupdate
      -->PN

    • Hallo!

      Japp, er soll (erst) so hoch bleiben. 8)

      Ich habe eine kleine Tochter und ich möchte nicht das sie mit einem Rückenschaden aufwächst. :(

      Ausserdem will ich den Fahr - Komfort nicht verlieren.
      Wenn es ein FW o.ä. gibt wo ich den selben Fahrkomfort habe und er dabei auch noch teifer ist, nehm ich es sofort. =)

      Aber das gibt es nicht, wurde mir von mehreren Seiten gesagt. :rolleyes:

      Auf jeden Fall sieht er jetzt besser aus als mit 15ner. :]

      Ich finde das SAU schick so. :D

    • Ein Sportfahrwerk hat doch meist mehr Komfort? Also ich denke dass ich von meinem Gewindefahrwerk behaupten kann dass es ein besseres Komfort besitzt in der Kurvenlage als ein Serienfahrwerk, aber du meinst auch sicherlich die Tiefe etc die dazu kommt, insg find ich die felgen aber auch schön und dezent passt doch

    • Ich denke er spricht vom "gehoppel" auf unebenen Strassen. Da hat man mit Sicherheit mit dem Serienfahrwerk mehr Komfort wie mit einem Gewinde oder ähnlichem.
      Es sei den man greift richtig in die Tasche. So ein KW Variante 3 hat schon ziemlich viel Komfort, aber leider auch einen stolzen Preis.

      Gruss Dirk

    • Genau!

      Ich möchte nicht (übertrieben) gesagt, jeden Kieselstein auf der Strasse mitkriegen.

      Das hatte ich schon alles und bin ehrlich gesagt davon ab.

      @ Dirk

      Kannst Du mir mehr über das FW sagen?

      Ist das wirklich mit einem Serien Fahrwerk vergleichbar?

      OK! Gleich mal googlen.... :D8)

      Ups....gegoogelt und für zu teuer befunden. :D

      Dann bleibt er erstmal so.... =)

      Danke und Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sh2410 ()