Hilfe, brauch paar Tipps zu Felgen - bin weiblich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe, brauch paar Tipps zu Felgen - bin weiblich

      Hey Jungs,

      erstmal vorne weg... bin weiblich und kenn mich nicht so wirklich gut mit Felgen und Reifen aus. Fahr nen schwarzen 5er Golf und hab noch diesen hässlichen Stahlfelgen in 15 Zoll drauf, möchte mir nun Alus zu legen.

      War die woche auch schon beim Händler und hab ein Angebot mit Fulda 225/45 R17 Reifen und dazu hät ich mir diese Alutec Storm Felgen ausgesucht.

      Meint ihr, das 17 Zoll ok für diese Felgen ist oder schauts scheiße aus? Ja ich weiss auch, das 18 Zoll besser wären aber naja.. is natürlich ne mega Preisfrage weil ich würd jetzt für alles komplett 800 euro zahlen.

      Was haltet ihr davon? könnt ihr mir vielleicht noch paar tipps geben?

      achja, hab nur 75 ps, meint ihr das die Reifen dann passen?

      Wär echt nett, wenn ihr mir etwas weiter helfen könntet...

    • Wie du schon sagt, sieht 18 Zoll natürlich besser aus, aber ich würde an deiner Stelle 17 Zoll Felgen nehmen, die schön Dezent sind. Ich finde die Originalen Felgen vom GolfV GT Sport sehr schick.
      Wenn du den Wagen auch nicht tiefer legen willst, ist 17 Zoll optimal ;)

    • Also wenn du sonst nichts an deinem Auto machen willst, dann sind die 17 Zoll Felgen durchaus in Ordnung.
      Aber falls du vorhast doch etwas an deinem Auto zu tunen, dann sollten es schon 18 Zoll Felgen sein, sonst ärgerst du dich später!!

      Gruß

    • mir persönlich gefallen die Alutec Stotm Felgen überhaupt nicht..Ich habe auch mit dem Gedanken gespielt 17" Felgen zu holen und bin dann doch bei 18" gelandet. Kann ich nur empfehlen.

      MFG Flitze

    • Also bei 75PS würde ich mit 18" vorsichtig sein, du musst das Gefährt ja auch noch
      von der Stelle bewegen können. Bei 18"-Felgen muss der Motor schon um einiges
      mehr leisten, um die Dinger anständig ans Rollen zu bekommen :D

    • Original von Gman
      Also bei 75PS würde ich mit 18" vorsichtig sein, du musst das Gefährt ja auch noch
      von der Stelle bewegen können. Bei 18"-Felgen muss der Motor schon um einiges
      mehr leisten, um die Dinger anständig ans Rollen zu bekommen :D


      naja... wobei 18" auch kein großer unterscchied ist zu 17" bei 75PS...
      und man kommt genauso mit 18" und 75PS vom fleck... ;(;(

      mfg tobi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von handycommander ()

    • nunja jetzt bin ich aber immer noch nicht wirklich weiter! Ist na dann immahin die Reifen größe von 225 ok? Sind diese Fulda Reifen wirklich so schlecht? Hab eig. fast nur gutes von dieser Marke gehört und den Preis von 93 euro por stück find ich auch ganz ok.. was haltet ihr davon?

      Naja, hab eig. nichts mehr vor an meinen Golf was zu machen.. einfach nur paar schöne Felgen und des wars... Also dafür sind dann 17 Zoll ok oder? Versau ich dann nicht mein ganzes Auto damit? :)

      Sorry für die dummen Fragen, aber müsst mich scho verstehn, bin weiblich und hab net wirklich viel ahnung mit sowas...

    • Es ist physikalisch bedingt so, dass größere Felgen schwerer bewegt werden können.
      Gerade bei nur 75PS macht das etwas aus. Sie schafft dann statt z.b. 180 Spitze
      nur noch 170, oder ähnlich. Wir hatten das Thema gerad letztens auf dem Sommertreffen. Größere Felgen belasten den Motor mehr als man denkt.

    • Original von Gman
      Es ist physikalisch bedingt so, dass größere Felgen schwerer bewegt werden können.
      Gerade bei nur 75PS macht das etwas aus. Sie schafft dann statt z.b. 180 Spitze
      nur noch 170, oder ähnlich. Wir hatten das Thema gerad letztens auf dem Sommertreffen. Größere Felgen belasten den Motor mehr als man denkt.


      physikalisch, ja!
      merkt man es denn wirklich so? kann ich mir nicht vorstellen...
      den motor belastet es ja auch, wenn 5 leute drinsitzen... :baby:
      dann wird er auch richtig belastet...

      mfg tobi
    • wie stark sich das auswirkt, kann ich dir nicht sagen, hab auch nur 15"er drauf :P
      Ich habs nur so gehört, scheint mir aber durchaus realistisch zu sein.
      Haben wir nicht irgendwelche Physiker im Forum, die uns das berechnen könnten?

    • Original von Gman
      Es ist physikalisch bedingt so, dass größere Felgen schwerer bewegt werden können.
      Gerade bei nur 75PS macht das etwas aus. Sie schafft dann statt z.b. 180 Spitze
      nur noch 170, oder ähnlich. Wir hatten das Thema gerad letztens auf dem Sommertreffen. Größere Felgen belasten den Motor mehr als man denkt.

      Nicht ganz, denn es kommt eher auf das Gewicht der Felge an und wie dieses verteilt ist. Stichtwort dabei ist die Massenträgheit um die Rotationsachse der ungefederten Massen am Auto, weshalb leichte "Racing-Felgen" a la OZ Ultraleggera, div. Enkei, etc. auch eher schlicht designt sind, da sich so eine bessere Verteilung erreichen lässt- kurz gesagt gesagt läßt sich eine solche Felgen eben besser Beschleunigen als eine ultraschwere, verspielt designte 20" Bling Bling Felge :D

      I.d.R. ist das aber für den normalen Autofahrer alles eher uninteressant und die Verluste durch schwerere, große Felgen noch erträglich. Ob der 1.4 jetzt mit Rückenwind und Heimweh 175 oder nur noch 168km/h schafft ist im Prinzip doch eh egal, zum Rasen hat sich den eh nicht gekauft. Es gibt genug, die hier 18" und 19" Fahren und immernoch glücklich mit ihrem Auto sind :) Ob man jetzt 1 sek. langsamer von 0-100 beschleunigt werden die meisten Leute nicht mal richtig merken.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Original von ChuckChillout
      I.d.R. ist das aber für den normalen Autofahrer alles eher uninteressant und die Verluste durch schwerere, große Felgen noch erträglich. Ob der 1.4 jetzt mit Rückenwind und Heimweh 175 oder nur noch 168km/h schafft ist im Prinzip doch eh egal, zum Rasen hat sich den eh nicht gekauft. Es gibt genug, die hier 18" und 19" Fahren und immernoch glücklich mit ihrem Auto sind :) Ob man jetzt 1 sek. langsamer von 0-100 beschleunigt werden die meisten Leute nicht mal richtig merken.


      richtig!! =)
      sehe ich 100% genauso! =)

      mfg tobi
    • Desweiteren kommt es nicht auf die Größe der Felge an sondern auf die Breite der montierten Reifen!! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf_Freak ()