Nxt Tech Wax 2.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nxt Tech Wax 2.0

      NXT TECH WAX 2.0
      30 Mai 2008

      AB SOFORT ERHÄLTLICH: NXT TECH WAX 2.0

      NXT Generation Tech Wax 2.0 ist ein wissenschaftlicher Durchbruch, der unglaubliche Tiefe, brillante Farbe und einen extremen Wet-Look erzeugt. Hydrophobic Polymer Technologie™ bietet einen wasserabweisenden Schutz gegen Oxidation, Korrosion, UV Strahlung und Oberflächenabnutzung. “Hydrophobic” bedeutet “wasserabweisend”. Diese neue Technologie baut einen unglaublichen Schutz und Oberflächenspannung auf, die Wasser einfach abperlen und geradezu vom Lack heruntergleiten lässt. Hält über viele Wäschen.

      Hinweis: NXT Tech Wax 2.0 Paste ist nicht in Deutschland erhältlich!

      Was hält ihr davon?
      Meint ihr das taugt was?


      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf_Freak ()

    • Soll sich anscheinend nicht viel geändert haben seit dem Tech wax!

      Ich habe selbst das Tech Wax und bin sehr zufrieden ausser der Standzeit aber es gibt imho sicher bessere Alternativen was die Standzeit angeht!

      Mfg dani

    • also das abperlverhalten soll wirklich deutlich verbessert worden sein aber da es nur in flüssig erhältlich ist bleibe ich lieber beim altbewährten nxt tech wax paste 1.0 =)

      €dit: ja inzwischen ist das 2.0 auch überall als paste erhältlich.
      im vergleich zum 1.0 etwas schwerer beim abpolieren, dafür deutlich besseres abperlverhalten.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • Hallo
      Ich krame disen Alten Beitrag wieder heraus weil ich einpaar Fragen zu diesem Produkt habe:

      Ich habe mir vorher Das NXT Tech Wax als Paste gekauft und habe festgestellt das das Wax in der Dose ein einziger Klumpen ist. Nun frage ich mich wie ich das Tech Wax mit einem Schwamm gleichmäsig auftragen soll wenn das Wax so hart ist. Kann es sein das es schon alt ist und daher ein Klumpen ist oder ist das normal????

      Desweiteren weiss ich nicht wie ich es verarbeiten soll. Muss ich es immer Flächenweise wie eine Politur verarbeiten oder kann ich zuerst das ganze Auto von oben bis unten einwaxen und es dann mit einem Mikrofasertuch auspolieren?? ?(

      Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
      Gruß Powergolf

    • Powergolf schrieb:

      Hallo
      Ich krame disen Alten Beitrag wieder heraus weil ich einpaar Fragen zu diesem Produkt habe:

      Ich habe mir vorher Das NXT Tech Wax als Paste gekauft und habe festgestellt das das Wax in der Dose ein einziger Klumpen ist. Nun frage ich mich wie ich das Tech Wax mit einem Schwamm gleichmäsig auftragen soll wenn das Wax so hart ist. Kann es sein das es schon alt ist und daher ein Klumpen ist oder ist das normal????

      Desweiteren weiss ich nicht wie ich es verarbeiten soll. Muss ich es immer Flächenweise wie eine Politur verarbeiten oder kann ich zuerst das ganze Auto von oben bis unten einwaxen und es dann mit einem Mikrofasertuch auspolieren?? ?(

      Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
      Gruß Powergolf
      Du kannst das ganze Auto erstmal einwachsen, bei warmem Wetter 15 min antrocknen lassen,bei kühlerem Wetter entsprechend länger.
      Vor dem Wachsen aber zuerst alle Kunststoffteile abkleben.
      Dann mit einem schön flauschigen Microfasertuch auspolieren.Und nie in der prallen Sonne einwachsen,und bevor du anfängst den Wagen evtl. in den Schatten stellen,damit sich der Lack abkühlt.
      Nach dem einwachsen und auspolieren,den Wagen wenn möglich noch 2 Std. in die Sonne stellen,damit sich das Wachs richtig schön mit dem Lack verbinden kann.
      Danach könntest du auch gleich eine 2. und 3.usw. Schicht Wax auftragen(wie oben beschrieben),bringt noch mehr Tiefenglanz und verlängert die Standzeit.
      Und zum Autowaschen nimmst du am besten das NXT CAR WASH,damit du deine Wachsschicht nicht wieder mit runterholst.
      Und auf Dampfstrahler in der Waschbox,würde ich auch verzichten,das heiße Wasser ist ist auch Gift für das Wachs,wenn dann nur mit kaltem Wasser und wenig Druck.
      Ach....das kurze Stück kann ich auch fahren!!!

      gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RainerZufall ()

    • Wie siehts eigentlich beim 2.0 mit der Haltbarkeit bzw Standzeit aus? NXT ist zwar immer sehr nett gewesen, aber die kurze Standzeit ist IMO ein echtes Manko und auf zig Schichten damit es länger als 4 Woche hält habe ich mitlerweile keien Lust mehr (und auch gar keine Zeit). Bin deswegen ja zu #16 "gewechselt", aber auf Schwarz toppt NXT in Punkto Tiefenglanz nur noch Swizöl. Man kann halt nicht alles haben für den Preis :S

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ich habe ja meinen G4 letztens auch mit dem Tech Wax 2.0 Paste bearbeitet,aber was mich jetzt sehr positiv überrascht hat,ist die Tatsache,
      das der Wagen bei Regen sehr wenig Schmutz annimt.Bei uns hat es die letzte Woche sehr viel geregnet,aber danach sieht mein G4 nicht aus,wie sonst üblich.
      Man kann es bei Regen auch sehen das sich überall so Fingernagel große Wasserperlen bilden,die dann am Lack runterlaufen und wahrscheinlich den ganzen Schmutz
      mit runterwaschen,sehr geiler Effekt,so kras war das noch mit keiner Versiegelung.Letztes Jahr hatte ich mal so eine Nanoversiegelung ausprobiert,wo es auch hieß
      das kaum noch Schmutz etc.angenommen wird und man den Dreck nach dem Regen etc. einfach abspülen braucht,mein Fazit zum Nanokrempel,kannste vergessen,der Wagen war
      genauso schmutzig wie sonst auch,und einfach den Dreck nach dem Regen abspülen hat auch nicht funktioniert.Aber das Tech Wax ist echt der Hammer,nur zu empfehlen,
      und zum Glanz braucht man ja eh nichts zu sagen,der ist sowieso Top.

      Ach....das kurze Stück kann ich auch fahren!!!

      gruß
    • Aldaaaaaaaaaaaaa 8o8o8o8o

      bin heute mittag mal ran an den lack :D

      hab ihn erstmal so 15min. in die garage zum abkühlen, dann hab ich mal den putz draufgehauen (TechWax Paste 2.0)
      dann so ne halbe stunde abgewartet bis die paste kalkig war (mit dem finger muss es ohne zu verschmieren abgehen)
      und dann mit dem micro ganz einfach abpoliert

      das zeug ist einfach nur pervers :thumbsup::thumbsup::thumbsup: