Kaufberatunge Golf 1 Cabrio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatunge Golf 1 Cabrio

      Hallo,
      gestern wurde dem Chef meiner Freundin ein Golf 1 Cabby BJ 91 von einem Bekannten Angeboten des Mutter nicht mehr fährt. Es ist erster Hand org erst 68tkm drauf und einen 95PS starken 1.8er Motor drin, und über den Preis würde man sich schon einigen können meinte er. Das Auto ist bis zum Schluß scheckheftgeplegt, letzter Service war Mai 2007 bei 63tkm, und im Winter wurde ein neues Stoffdach draufgezogen.
      Nun suchen wir sowieso ein anderes Auto für meine Süße und da käme das genau richtig, allerdings sollte es echt Wintertauglich sein.
      Wer kann mir mehr zur Alltags- und Wintertauglichkeit dieser Autos sagen?

      Gruß Toby
    • Hi,

      ich hab zwar selbst noch nicht wirklich Erfahrungen mit dem 1er Cabrio gemacht, aber da ich mich zu Zeit auch nach einem umschaue, hab ich ein recht gutes Forum zum Cabrio gefunden. Dort gibt es auch eine ausführliche Kaufberatung mit Sachen, die man beachten sollte. Hier mal der Link:

      golfcabrio.de/

      Vielleicht hilft dir das ja schon ein bisschen weiter.

    • Als ich noch jung war :D waren die Erdbeerkörbchen ja noch nicht so alt und ein Kumpel von mir hatte auch einen 91er mit der 95PS Maschine. Vom Motor her echt top; grundsolide wie alle VW Motoren aus den Bj. und mit etwas Pflege nicht totzukriegen; genau wie der Rest vom Auto- allerdings von der Karosse her ja noch ein Ier ;) Evtl. kann man den mittels Kaltlaufregler auch auf Euro3 umschlüsseln, aber da bin ich nicht so bewandert.

      Zur Alltagstauglichkeit: man muss sich im klaren sein, dass der Wagen letztlich verdammt klein ist. Der Kofferraum ist praktisch mehr ein besseres Handschuhfach :D und auch im Fond ist es verdammt eng. Das Verdeck ist zwar dich solange es i.O. ist, aber nicht mit modernen Verdecken zu vergleichen. Sprich: es ist nicht so gedämmt, auf der AB wirds schon recht laut. Zudem ist es im Winter schon arg kalt im Innenraum; obwohl das Verdeck meines Kumpels 100% ok war, gab es bei richtig tiefen Temperaturen auch mal von innen leicht angefrorene Scheiben.

      Insgesamt aber IMO auch heute noch ein schönes Auto mit absolutem Kultfaktor. Besonders schön sind die Sondermodelle Sportline (geile Recaros), Classic Line (klasse Felgen) und Etienne Aigner :)

      Bei so wenig KM und auch noch so lange Scheckheft gepflegt würde ich bei einem guten Preis zuschlagen, denn sowas findet man nur noch ganz ganz selten und solche Cabrios gehen dann meist auch zu guten Preisen über den Tisch.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Ach, Erdbeerkörbchen mein immer noch nicht erfüllter Traum...
      Finde gepflegte Ier Cabs immer wieder schön anzusehen =)

      Gruß, Mišo

    • Ok in dem genannten Forum werde ich mich mal umschauen, danke dafür.
      Alltagstauglich bezieht sich mehr auf den Winter hin, und ich denke mit neuem Dach dürfte das gehen. Zum einkaufen und so haben wir ja den Avant, das dürfte dann gehen. Soll wenn es nach mir gehen würde, eh mehr in Richtung Treffen etwas umgebaut oder eben top hergerichtet werden. Je nachdem?
      Naja muß den mal anschauen die Tage, danke

      Gruß Toby
    • Original von Tobylein
      Soll wenn es nach mir gehen würde, eh mehr in Richtung Treffen etwas umgebaut oder eben top hergerichtet werden. Je nachdem?



      Moin Moin,

      dann aber im Winter fahren ??? Wenn der wirklich noch gut in Schuss ist, Saisonkennzeichen dran 03 - 10 und anstatt Wintersocken für den einser, lieber ne gute Winterperle gekauft.... Sollten wir noch mal einen Winter bekommen, kann man mit ner Winterperle dazu noch richtig Spaß haben =) Dazu brauchts dann aber dieses weiße Zeug =) die älteren sollten wissen was ich meine ....
      *ichmeinenichtdasfürdienase*

      Richtig gute einser Cabrios sind selten oder aber schweineteuer :baby:

      Edit :ChuckChillout hat schon treffend erklärt, der Motor ist bei richtiger Pflege nicht totzukriegen und die Karosse ist zwar vom Style her alt aber dafür kultig, außerdem hat Volkswagen lange vor Ford und Opel die Hohlraumversiegelung entdeckt, also ist da auch nichts zu befürchten :]

      Gruß Frank

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von powergruebi ()

    • Ich hab 12 Jahre eins gefahren ABSOLUT WINTERTAUGLICH!!!!

      Im Gegensatz zu dem, was der Kollege vorher geschrieben hat sind moderne Dächer wie bei BMW Cabrios nicht so gut gedämmt wie das vom Golf 1 Cabrio.
      Klingt lustig, ist aber wirklich so. Das Dach hat wenigstens nen Innenhimmel.

      Bei modernen Cabrios wird das Dach meistens nicht so gut gedämmt, weil es meistens noch nen Hard-Top gibt fürn Winter.

      Beim Golf 1 brauchste dir da keine Gedanken machen, bei mir sind noch nie die Scheiben von innen gefroren.
      Im Gegenteil, das war so gut gedämmt, dass der Schnee/Eis auf dem Dach nichtmal geschmolzen sind wenns innen schön warm war. Also verliert echt nicht viel Wärme übers Dach.
      Besonders nett ist es, wenn das Teil SItzheizung hat wie beim Sportline.

      Zwei Schwachpunkte: Kupplung (die ist eigentlich ein bisschen zu schwach für die Motorleistung)
      und der Krümmer kann reissen, weil der Motor stark kippt beim beschleunigen.

      Laut ist die Karre aber wirklich auf der Autobahn ist kein hohes Tempo drinne, weils einfach nervt. Mehr als 150 geht nicht.