Kabelbaum für GRA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kabelbaum für GRA

      Hi

      ich möchte bei mir GRA nachrüsten
      TDI PD 74 KW Mj 02

      nen Hebel hab ich schon, jetzt wollte ich mir den Kabelbaum selber machen aber ich konnte nirgentwo nen schaltplan finden...
      könnt ihr mir weiter helfen ?????

      Ps. ich hab den neuen hebel ( wo man die geschwindigkeit auch runter regeln kann) aber ich denk mal die kabelbäume müssten doch alle gleich sein..

      danke schon mal im vorraus

    • Ich würde ihn ehrlich gesagt kaufen . 19€ sind wirklich nicht die Welt. Da lohnt das selbstbauen und eventuelle Fehler nicht.

      (Ich wollt den auch selbstbauen damals :) )

      PS: Mit dem alten Hebel kann man die Geschw. auch runterregeln. Musst einfach länger auf "Set" oder "Fix" (je nach Sprache) drücken, dann wird der Wagen auch langsamer.

    • PS: Mit dem alten Hebel kann man die Geschw. auch runterregeln. Musst einfach länger auf "Set" oder "Fix" (je nach Sprache) drücken, dann wird der Wagen auch langsamer


      oh das wusste ich gar nicht...

      hast du da ev. auch ne TN für mich ???

      ich hab glaub ich, aber mal wo gelesen das man den kabelbaum nur noch mit hebel kaufen kann ( kann mich aber auch irren )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von STEFAN_TDI ()

    • Sorry, TN hab ich nicht. Ich weiss auch gar nicht ob man den jetzt nur noch mit Hebel kaufen kann, ich habe meinen damals einzeln bekommen, es gab allerdings auch ein Set wo man Hebel und Kabel bekam. Das müsste vielleicht einer der TN Gurus rausschauen.

      @all mit "alter" GRA: Geht das bei Euch nicht, dass der Wagen bei gedrücktem "Fix" langsamer wird ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • so hab eben mal unter suchen nachgeschaut das das hier gefunden
      kann mir mal einer was dazu sagen ????

      weil je nach ausbaustufe brauch ich doch auch nen anderen Kabelbaum ... oder nicht ????

      ich bin jetzt total verwirt ?(?(?(
      ich dachte das muss nur duchgezugen werden und dann vorne ins steuergerät eingesteckt werden ????

    • Original von DerAlex
      Sorry, TN hab ich nicht. Ich weiss auch gar nicht ob man den jetzt nur noch mit Hebel kaufen kann, ich habe meinen damals einzeln bekommen, es gab allerdings auch ein Set wo man Hebel und Kabel bekam. Das müsste vielleicht einer der TN Gurus rausschauen.

      @all mit "alter" GRA: Geht das bei Euch nicht, dass der Wagen bei gedrücktem "Fix" langsamer wird ?(


      Ja, ist bei mir auch so. Hatte aber letztens das Vergnügen, einen Passat mit dem neuen GRA-Schalter zu fahren. Gefiehl mir besser. Ich brauchte nicht den Hebel mit der ganzen Hand festhalten um RESUME durchzuführen. Mal sehen, evtl. kaufe ich mir den neuen. Den alten werde ich dann bei eBay vertickern. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von varianti ()

    • Reset? Was meinst Du . Meinst Du die GRA komplett ausschalten ?

      Ich hab die GRA eigentlich immer auf "Stand By" also eingeschaltet. Vondaher nervt es nicht, und wenn ich mal aurollen möchte dann tippe ich ganz kurz die Kupplung an (oder wenn keiner hinter mir ist die Bremse) .

      Nur zum "ausschalten" muss ich den Hebel mit der ganzen Hand anfallsen, da sonst das Fernlicht angehen würde. Aber das stört mich jetzt nicht so sehr (wollte auch erst den neuen Hebel verbauen - hab mich nun aber so an das alte Modell gewöhnt, der bleibt erstmal drin).

    • Nee, Resume ist kurzes ziehen am Schiebeschalter. Wenn ich nicht zusätzlich meine Hand dahinter halten würde, wäre ständig mein Fernlicht an.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von varianti ()

    • Dann haste nen Hebel mit englischer Beschriftung glaube ich.
      Bei mir steht da "Aufn" "Fix" "Ein" "Aus" auf dem Hebel.

      Ziehen am Schiebeschalter wäre bei mir "Aufn" - wenn ich den Schiebeschalter also nach links ziehe dann wird der Wagen schneller wenn die GRA schon eingeschaltet ist.

      Jedenfalls bediene ich den Schieberegler so:

      Daumen innen ums Lenkrad bzw auf dem Lenkrad
      Zeigefinger "auf" dem Schieberegler - also an der Frontseite vom GRA Hebel -(aber hinter dem Lenkrad)
      Mittelfinger "hinter" dem GRA Hebel (auch hinter dem Lenkrad)

      Ist zwar nun total blöde beschrieben, aber ich glaube man kann sich denken wie ich das meine. Ich musste auch gerade noch mal ins Auto steigen um festzustellen, dass ich den Schieberegler kaum benutze - Meine GRA ist 99% auf "Stand By" - wenn ich die aktiviere (also das Tempo halten möchte) dann drück ich einfach den Knopf aussen am Hebel :)

      Wofür ziehst Du denn am Schiebeschalter ?( Ich blick da im Moment nicht ganz durch.

    • Das erkläre ich Dir heute abend. ;) Muss jetzt mit dem Auto auch erstmal fahren um das genau zu erklären. Ich mache auch mal ein Foto davon. Eines noch: Bei mir ist die GRA auch ständig eingeschaltet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von varianti ()

    • Hey Alex,

      mein GRA-Hebel Sieht so aus:


      Ich leg zum Aufnehmen (Resume) meinen Zeigefinger in die Kuhle hinter dem Hebel und betätige mit meinem Daumen den On/Off/Resume-Schieberegler in dem ich den nach links schiebe. Klar, oder ??? ?(:D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von varianti ()