Normale Alufelgen ohne Aufwand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Normale Alufelgen ohne Aufwand

      Hallo,

      habe mich mal hier durchs Forum gekämpft und bin zu folgendem Ergebnis gekommen.
      Ich möchte einerseits wegen der Optik und andererseits um zwei vollwertige Reifensätze zu haben, für den Sommer Alufelgen anschaffen. Die Winterreifen sollen auf meinen bisherigen Stahlfelgen bleiben.

      Ich möchte dabei vermeiden:
      - technische Eingriffe vorzunehmen (Kotflügel bördeln, Distanzscheiben)
      - extra beim TÜV vorzufahren (Eintragung)
      - bemerkenswerte Einbußen bei Beschleunigung, Endgeschwindigkeit, Komfort
      - spürbarer Anstieg beim Verbrauch
      - hohe Folgekosten (fette Felgen - teure Schlappen)

      Dazu sehe ich 205/55 R16-Reifen auf 6.5 Jx16-Felgen mit ABE (also gaaanz langweilig ;)

      Könnt Ihr bitte prüfen, ob ich meine Vorstellungen damit erreichen kann oder auf dem Holzweg bin? Gibts aus Eurer Sicht empfehlenswerte Kompromisse?

      Vielen Dank im Voraus!

    • Wie wärs den mit irgendwelchen OEM Felgen von VW? Ich habe z.B. auf meinem Sportline die Magny Cours in 16". Find die eigentlich ganz schick, nur ein wenig zu klein, aber deinen Ansprüchen sollten die ja gerecht werden.

      Grüße