Fensterheber macht nicht was er soll

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fensterheber macht nicht was er soll

      Servus,

      Ich schildere euch mal die Situation:

      Es ging alles einwandfrei.
      Ich habe mit VDS Pro die Komfortschliesung / Öffnung aktivert. Erst im STG und auf der Fahrerseite. Getestet: geht.
      Danach habe ich den Wert für die Beifahrerseite angepasst, allerdings habe ich 4 Abgezogen statt zu addieren, somit war der Fensterheber genau falschrum also: Öffnen drücken, er schließt, schließen drücken, er öffnet.
      Dann habe ich den korrekten wert eingetragen, seitdem macht der Heber folgendes:

      Ich mache die Zündung an und will den EFH automatisch hochlaufen lassen ( er war vorher unten ), er läuft hoch und fährt dann aber wieder ein Stück runter, so dass das Fenster ca 3/4 geöffnet ist. Wenn ich dann den EFH wieder hoch fahren möchte klappt auch der automatische Hochlauf nicht mehr. Wenn ich die erste Raste des EFH Schalters ziehe ( also nicht automatische ) kann ich ihn einwandfrei schließen, auch über die Komfortschließung mit dem Schlüssel im Türschloss klappt alles so wie es soll, über die FFB fährt er auch wieder runter.

      STG Kaputt? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, da ich ja noch reinkomme und werte ändern kann wie ich will.

      Muss der EFH nur neu angelernt werden oder sowas? Wenn ja wie?

      Gruß Tomy

    • Hi Michael,

      Das war auch meine Vermutung, hab heute mal die Batterie für eine Stunde ab gehabt, seitdem geht alles wieder wie es soll.

      Mal wieder vielen Dank für deine Hilfe.

      Gruß Tomy