1,4 Motortuning von Digital Racing

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1,4 Motortuning von Digital Racing

      HI
      was ist von dem Angebot von Digital Racing zu halten aus meinen 1,4l unter der Haube 89PS zu holen? Ich denke eigtl. das es realistisch sein könnte hätte aber gerne noch nen paar andere Meinungen.

      PS ich bin Schüler und kann mir nich mal eben nen Motorumbau leisten

      Gruss Jenke

      Standard Leistung: 55 kW / 75 PS Leistung nach Tuning: 65 kW / 89 PS
      Standard Drehmoment: 126 NM Drehmoment nach Tuning: 137 NM

      Preis: 448,- €


      digital-racing.de/

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jenke ()

    • RE: 1,4 Motortuning von Digital Racing

      Original von Jenke
      HI
      was ist von dem Angebot von Digital Racing zu halten aus meinen 1,4l unter der Haube 89PS zu holen? Ich denke eigtl. das es realistisch sein könnte hätte aber gerne noch nen paar andere Meinungen.

      PS ich bin Schüler und kann mir nich mal eben nen Motorumbau leisten

      Gruss Jenke

      Standard Leistung: 55 kW / 75 PS Leistung nach Tuning: 65 kW / 89 PS
      Standard Drehmoment: 126 NM Drehmoment nach Tuning: 137 NM

      Preis: 448,- €


      digital-racing.de/


      Lohnt es sich, 500 € für 14PS Mehrleistung (wenn sie denn erreich werden) auszugeben?
      Hast du mal darüber nachgedacht, deinen vllt. zu verkaufen und dir einen mit mehr Leistung zu kaufen?

      Gruß
      Kai :D

    • ich behaupte das die leistung nicht wirklich spürbar ist...

      wenn du als schüler eh keine kohle hast, dann spar das geld doch lieber und kauf dir später nen ordentlichen motor...

      Saugertuning is absoluter blödsinn in der ps klasse...


      meine meinung.

      zum betrieb selber kann ich leider nichts sagen

      gruß

    • naja rein rechnerisch müssten sich die 14ps ja schon bemerkbar machen weils prozentual doch nen ordentlicher Sprung ist( immerhin 18%)

      Anderes Auto fällt aus weils mein erstes ist und ich nich nach 2 Jahren schon wechseln will

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jenke ()

    • ich hab meinen ersten nach 1,5jahren verkauft.. 60ps 1.4 automatik polo (6n2) .. 21tkm runter..
      plus gespartes geld -> 4er gti..

      1.4er tuning is wie mit nem offenen gefrierschrank in der arktis die globale erwärmung zu stoppen..
      ein kläglicher versuch, der scheitert

      nen 1.4er is ne spartröte (gehört meines erachtens ausm motorensortiment für golfs raus genommen, da der solangsma auch zu nem panzer heranwächst..) und kein leistungsbiest.. er ist lahm, dafür geht durch die 1.4l auch nich so viel spritt..

      MfG marius

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nouky ()

    • Naja das Problem was es dabei gibt ist halt das ich mit 18 mit dem Auto von meinem Vater nen echt harten Unfall hatte und meine Mutter deshalb erstmal auf den kleinen Motor besteht(verständlich wenn auch nicht schön)

      Aber der Vergleich mit dem Gefrierschrank ist genial.... da werd ich wohl einfach weiter ein bisschen an der Optik schrauben

    • jop
      wenn dein mutter eh auf den kleinen motor besteht, dann hintergeh sie auch nich mit dem versuch, was an der leistung zu machen ;)

      en schönes auto macht auch (meistens bei den frauen) mehr eindruck als en geschoss ;)

      MfG marius

    • Original von Jenke
      Naja das Problem was es dabei gibt ist halt das ich mit 18 mit dem Auto von meinem Vater nen echt harten Unfall hatte und meine Mutter deshalb erstmal auf den kleinen Motor besteht(verständlich wenn auch nicht schön)

      Aber der Vergleich mit dem Gefrierschrank ist genial.... da werd ich wohl einfach weiter ein bisschen an der Optik schrauben


      mit 18 war ich genau in der gleichen Situation wie du =) Aber jetzt bist du 20 ;)

      Also es ist ja jedem immer selbst überlassen, aber ich an deiner Stelle würde den jetzt entweder verkaufen, oder halt so weiterfahren wie er ist, ein wenig sparen, und dann in vllt 1-2 Jahren nen "vernünftigen" Kaufen...

      Gruß
      Kai :D

    • Das ist eigentlich vom relativen Nutzen / Preis viel zu teuer.

      Erfreu dich lieber an dem was du hast und verblase die fast 500 EUR lieber mit bisschen hoher Drehzahl, das machste dann so 2-3 Jahre und sparst nebenher für nen neuen mit mehr PS :D