Sturz hinten rechts verstellen !?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sturz hinten rechts verstellen !?!

      hi, ich hab da nen kleines Problem und zwar habe ich nachdem ich 50er Federn (H&R) eingebaut habe, meinen Wagen ordnungsgemäß Vermessen lassen.

      Alle Werte sind i.o. bloss Sturz hinten rechts nicht, der hat den Wert von -4,24 °

      aber seht selber !

      [/url][/IMG]

      so sieht das dann auf den beiden Seiten aus !

      [/url][/IMG]
      (rechts)

      [/url][/IMG]
      (links)

      jetzt ist es so das er genau hinten rechts (mit dem schlechten wert) schleift.

      Zur eigentlichen frage wie bekomme ich den Wert wieder in den i.o. Bereich ? Die Werkstatt hat gesagt hinten könnten sie nichts einstellen !

      Bitte Helft mir !

      danke Jens

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von JM_GIV_1.8T ()

    • iiihhh, das sieht ja eklig aus.

      Sturz an der Hinterachse kann man nicht einstellen? Wäre mir neu...

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • nöö, an der hinterachse kann man nix einstellen, ausser es ist ein 4motion.
      zumindest ist mir nix anderes bekannt!

      kann eigentlich nur von ner verzogenen achse oder sowas sein, vielleicht hat die ja mal ein knaller bekommen!?
      radlagerspiel könnte man noch prüfen.

    • den Sturz kann man verstellen an der HA beim Golf 5 =)

      Nur vorne gehts nicht da muss man nach Helfen mit z.B.: von h&r verstellbare domlager 8)

      einfach nochmal da hin fahren wo du sturz und spur eingestellt hasst ;) Und noch mal neu einstellen lassen.

      mfg

    • hi,

      sehen den -4° so aus wie auf meinen bildern ? hätte nie gedacht das sich das so krass bemerkbar macht !

      also nen "knaller" kann ich zu 100 % ausschliessen.




      vielen dank schon mal !

      jens

    • Also laut ELSA kann man an der Hinterachse Spur und Sturz einstellen. Nur an der Vorderachse ist der Sturz nicht einstellbar.

      MfG
      Stefan

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • so war jetzt nochmal beim einsteller......

      er ist 100% davon überzeugt das er das nicht besser einstellen kann !

      und eine weitere neuigkeit ist dazu gekommen. das rad was weiter raus steht ist i.o. was faul ist ist das rad was weiter drin steht, das hat einen sehr negativen sturz, desweiteren behauptet der einsteller das die karosse nicht 100 % mittig über den beiden rädern steht !

      ich habe jetzt am dienstag ein termin bei vw, dann sollen die sich das mal angucken !

      hat jemand schon mal das problem gehabt das die karosse nicht mittig stand ?


      gruss jens

    • hi,
      das mit der karosse kann ich mir nicht vorstellen :baby:
      wieso sollte die denn nicht mittig sein? da muss ja alles verzogen sein um sowas zu erreichen.
      es gibt zwar hier und da mal ein problem mit den spaltmaßen, z.B. an der heckklappe, aber dass es sich so extrem auswirkt denke ich nicht.
      das muss an den federn liegen oder ist dir das vor dem einbau der federn auch schon aufgefallen?

      Gruß
      K-ToWn_RoX

    • Hallo!!
      Also nach 4 grad negativ sturz sieht das nicht aus!!!!
      Bist du dir sicher das du Sturz meinst, oder eher die Spur??????

      Das die Achse nicht 100% mittig ist, kann gut sein!! Denke das bei "fast" jedem so!!

    • Hallo!!
      Also nach 4 grad negativ sturz sieht das nicht aus!!!!
      Bist du dir sicher das du Sturz meinst, oder eher die Spur??????

      Das die Achse nicht 100% mittig ist, kann gut sein!! Denke das bei "fast" jedem so!!

    • leider ist mir das vor dem einbau der felgen / federn nicht auf gefallen. da ich mit 15 " et 50 oder so rum gefahren bin. aber die reifen sind gleichmäßig abgefahren.

      die federn habe ich selber eingebaut und normal kann man hinten nichts falsch machen.
      gleichhoch/tief ist er auch,


      und ich meine wirklich sturz ! Spur ist soweit i.o.

      ich bin mal gespannt was bei vw gesagt wird !

      gruss jens