Erfahrung mit dem Kabel H07V-K

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrung mit dem Kabel H07V-K

      Hallo, da ich ein Sparbrötchen bin schau ich immer wo man sinvoll sparen kahm und da kahm mir die Idee man muss ja nicht in den HIFI Laden rennen und denen da das Stromkabel für 12 EUR den Meter für ein 35mm Kabel abkaufen.

      Naja auf jedenfall kahm mir die Idee mir den Industriekabel H07V-K, flexibel, feindrähig und vor allem für 3,57 EUR der Meter.

      Kabel Link

      Was sagt ihr dazu? Ich möchte mir den ganzen spaß morgen mal im Baumarkt anschauen.

      Erwarte das schlimmste, erhoffe das beste.

      Bald Kraftstoffsparender durch Bass antrieb.

    • Verlegen kannst du das bestimmt, für mich stellt sich nur die Frage,
      ob ein Kabelset nicht günstiger käme.
      Du brauchst ja ca. 6m Kabel (5m 12v, 1m Masse), zusätzlich aber noch
      Mindestens eine Sicherung, besser zwei (eine vorne im motorraum, eine
      hinten vor dem PCap) und zu guter letzt noch diese Ringanschlüsse.

      Also ich hab mir für 40€ ein Set geholt:
      5m Powerkabel, 1m Masse, Sicherungshalter, Sicherung, Anschlüsse,
      4*Cinch-Kabel (2* L+R, 2fach geschirmt).
      Die Kabel sind zwar nur 25qmm, d.h. dein Set wäre teurer,
      aber vllt. rechnet es sich trotzdem noch, anstatt alles einzeln zu kaufen.

    • Ich denke mal mit 5 M komme ich nicht weiter und ich möchte gerne Mini ANL Sicherung nehmen, die haben einen geringern Widerstand.

      Erwarte das schlimmste, erhoffe das beste.

      Bald Kraftstoffsparender durch Bass antrieb.

    • schweißer-kabel sind in der szene häufig zu finden...
      die sind günstig, bestehen aus hochwertigem material (und nicht aus verkupfertem aluminium, wie bei billigen kabelsets) und haben ne sehr widerstandsfähige ummantelung... dafür sind sie teilweise sehr steif und nur schlecht im auto zu verlegen!

    • War eben im Bauhaus und der Verkäufer meinte: Das wäre ja nicht selbst verständlich das man so ein Kabel da hätte. ABER Sie haben Glück wir haben eine Schifsabteilung da haben wir das Kabel. Aber für eine Hausinstallation wäre das Kabel sehr untypisch. Ich dann: Ist für mein Auto, schaute mich nur an und schüttelt den Kopf.

      Naja aufjeden Fall 10 EUR den Meter sollte der spass kosten.

      Erwarte das schlimmste, erhoffe das beste.

      Bald Kraftstoffsparender durch Bass antrieb.

    • Naja, ist günstiger als im Hifi Laden da kostet das 35mm Kabel 15 EUR. Aber fand ich echt happig

      Erwarte das schlimmste, erhoffe das beste.

      Bald Kraftstoffsparender durch Bass antrieb.

    • Achso, du redest vom 35qmm, dachte du meinst Lautsprecherkabel! :baby:

      Gruß Daniel !