Antares´ Ver

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Antares´ Ver

      Guten Abend allerseits :)

      Jetzt will ich auch mal mit einem Umbauthread anfangen, da ich denke inzwischen doch Einiges gemacht zu haben und ich hab auch noch Einiges vor =)

      Fangen wir einfach mal mit dem "Ursprungszustand" an:

      gekauft am 10. März 2008, Golf V Tour, 1.4l 80PS 16V, EZ Februar ´07, 8560km auf der Uhr, Werkswagen, ozeanblauperleffekt-Lackierung, 5 Türen, Licht-und Sichtpaket, Climatronic, Sitzheizung, RCD300 mit 4 Lautsprechern (vorn), Tempomat, 15" Stahl-Winterräder usw...



      Als allererstes mußte das Werksradio meinem zwar etwas älteren, aber eindeutig besseren Pioneer DEH-P5530MP weichen. Die CAN-BUS - Geschichte und deren Probleme muß ich jetz nicht weiter erläutern (schöne Grüße an alle die, die sich mit dem Thema und mit mir rumgeschlagen haben ;) )



      Die lästigen TUI-Aufkleber an den hinteren Seitenteilen mußten nebenher auch weichen, ich fahr ni gerne Werbung:]
      Dann mußte erstmal ein Stück gespart werden, immerhin stand der Sommer vor der Tür und ich hatte ni unbedingt das Bedürfnis auf 16" 205ern rumzurollen. Der Grund für zwei Wochen mit Reis und Nudeln und auch sonst keinerlei Luxus (ohne Mist, da ich Student bin hab ichs ni so dicke..und jetz fragt bitte keiner wie ich dann an den GolfV komme8) ) waren die Rial Como in 7,5"x17" ET 35, dazu noch Hankook Ventus V12 Evo in 215/45 ZR17



      So sah das Ganze dann Anfang Juni montiert aus:



      So, dann war erstmal Schicht im Schacht, ich hatte (und hab :D ) zwar noch viele Ideen und Impressionen (auch dank des Forums und dessen Mitgliedern), aber wie immer..warum ist am Ende des Geldes noch soviel Monat übrig?! - Einige von euch wissen wovon ich rede..

      Naja heut dann kam ich endlich dazu mit nem Kollegen meine frisch erworbenen FK-Angel Eyes mit weiß-blauen LEDs in den Standlichtringen zu montieren. Dank hierfür gilt vorallem dem Mitglied Silver83, der mir die Scheinis nicht nur verkauft, sondern auch einige gute Tipps hatte und sich meine lästigen newbie-Fragen anhören mußte :tongue:
      Meine Freundin sagte immer "der schaut aber knuffig aus, so mit den Scheinwerfern" - auch ein Grund, das ändern zu MÜSSEN...also:

      Orignial:



      dann zwischendrin mal ohne Front (mal ehrlich, das nenn ich mal tiiiieeeefffff ;):(



      und fertig montiert:



      find das die echt nem schicken Lichteffekt haben (ni wundern, is ausm Auto raus inner Fensterscheibe fotografiert worden..):






      So, das wars dann erstmal..weiterhin is jetzt in den Semseterferien noch der komplette Hifi-Einbau geplant, das Wochendende gehts mit meinem Schwiegervater dem Kofferraum an den Kragen (der is Tischer *freu*) - wird ein dezenter Ausbau mit Subframe und doppeltem Boden, sodaß ich nicht wirklich Platzeinbußen habe (an alle Gegner der Reserveradmuldenlösung: ich habe erstens ein Tire-mobility-set und zweitens ne ADAC-Mitgliedschaft, also is einem evt. Reifenplatzer bestens vorgebeugt :D ). Platz nehmen wird da hinten dann vorerst ein etwas älterer Kenwood-30er und eine Eton EC 500.4. Dazu werden noch die Fronttüren gedämmt und das Miketta-System light passiv eingebaut.

      Soweit, so gut. Längerfristig überlege ich noch ob ich mir ein Fahrwerk 35/35 einbaue, weil er scho bissel - dezent - tiefer kommen sollte, ich aber noch Komfort haben will. Und was Federn angeht..naja, ich weiß ni, aber ich glaube den Leuten die sagen das die Original-Stoßis dann ziemlich schnell die Hufe hochlegen :rolleyes:

      Und hinten ein bischen tönen, hmm das weiß ich immernoch ni so wirklich..einerseits sieht es schon besser aus (wenn dann soll es nur dezent abgedunkelt sein, etwas dunkler als die Werkstönung vielleicht), andererseits hatte ich in meinem ersten Auto auch schon Tönung drin (Jugendsünden - tiefschwarz) und bin immer nach dem Motto gefahren "Rückwärtsgang, wenns kracht noch nen Meter.."..nein, mit Spiegeln fahren is scho gut machbar, aber grad nachts wenn man mal gar ni sieht was hinter einem so los is..:(

      Eine Jetta-Front juckt mir auch scho an den Fingern, aber das is finanziell einfach noch ni drin.

      Naja wie ihr seht noch viel Arbeit vor mir, aber ich denke auch sehr viel Spaß. Anregungen, Statements (z.Bsp. Scheibentönung ja/nein..Fahrwerk oder doch nur Federn..) usw. sind erwünscht, ich meld mich sobalds was Neues gibt.

      Bis die Tage, euer Antares1985 aka Geri

      als Abschluß noch e "Schmanckerl":



      steht scho gut da, oder? :D

      Also denn, Gute N8!

    • Wenn der Bock noch runter kommt, sieht es schon mal ganz nett aus =)

      Mit wenig Mitteln den Golf trotzdem ein wenig verschönern, können halt
      nicht immer 19" und Gewinde sein :rolleyes:

      Gruß
      Kai :D

    • Recht hatter @ SlowRider ;)

      Versuch halt die Gradwanderung zwischen preislich noch machbar und trotzdem schön, geht halt ni immer alles so wie man sichs vorstellt, aber ich will ni meckern, sondern sage mir "dann erst recht" :]

      Also..weitere Meinungen erwünscht, auch gern (konstruktive) Verbesserungsvorschläge.

      Denk nach dem WE (wenn ich denn da Internet habe, ansonsten müßt ihr zwei Wochen auf mich verzichten - in meinem Kaff gibts leider ni mal gescheiten Handyempfang :( ) kann ich erste Fotos vom Kofferraum reinstellen.

      Denn bis die Tage und ein schönes Wochenende!

      Geri

    • echt sehr gut gestalteter Umbauthread! super =)

      zum Auto: jaja, wir studenten sind schon arm. aber steht schon ganz ordnungsgemäß da.
      das geld für die SW hätte ich mir aber gespart, ICH finde die sehen viel zu fremdartig für einen normalen golf aus.


      mfg

    • Tut mir ja leid das sagen/ schreiben zu müssen, aber hast du den Thread auch wirklich GELESEN?!
      Naja aber trotzdem, nochmal: FK ANGEL EYES von nem Forumsmitglied gebraucht gekauft. Wo du sie dir kaufen kannst: Tuning-Händler deines Vertrauens oder google weiß Rat :] da steht dann auch der Preis (den ich natürlich ni dafür gelöhnt hab:tongue: )

      Gut N8 ;)

    • Schickes Wägelchen, wieviele Studenten können schon einen Golf 5 ihr Eigen nennen :O Ja, diese Can-Bus-Geschichte war schon haarsträubend, haste schon den anderen Adapter? Die Scheinwerfer gefallen mir nicht unbedingt, aber ich hätte sie mir auch gekauft, aber nur wegen diesen geilen Standlichtringen mit LED´s. Verdammt... Also, die Badewanne kommt doch auch noch weg, oder? =)

      MfG
      Stefan

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • netter Wagen, hoffentlich landest Du nicht so wie bei mir :D

      Erst nicht viel machen wollen, dann aber das ganze Auto umbauen :]

      Viel Spaß damit =)

    • So, melde ich mich auch mal wieder..!

      Danke erstmal für eure vielen Antworten und Meinungen. In letzter Zeit konnt ich leider ni schreiben, ich hab hier in unserem Nest kein Internet:( grad eben sitz ich auch nur in ner WLAN-Kneipe und drangsaglier die Tasten meines Uralt-Schleppi ;)

      @Higgi: ich hoffe das die Badewanne noch wegkommt, is halt alles ne Geldfrage..und: hatte ich ni gesagt das keiner fragen soll wie ich mir das Auto leisten kann :D nein offen und ehrlich..noch isses ni meiner, ich zahl noch fein ab bei Muttern..!
      Can-Bus kommt hoffentlich morgen per DHL vom Frank Miketta..dann endlich der "einzig Wahre" (es kann nur einen geben?!?). Hier auch nochmal der Tipp an alle, die sich ein Austauschradio einbauen wollen: benutzt bitte nur die Adapter von Diez, ab 2. Generation aufwärts!!!


      @Memotec: ich mußt grad gut schmunzeln als ich deinen Post gelesen hab..eigentlich sollte der Golf ja ein purer "Gebrauchsgegenstand" werden, aber ihr pflichtet mir sicherlich alle bei, wenn ich behaupte, das dieses Auto zu schade dafür ist..!
      Und dir auch dieselbe Antwort wie higgi: kommt Geld kommt Rat, kommt Attentat..!


      So nun mal wieder zu meinen Neuerungen bzw denen am Wägelchen..!

      Kofferraumausbau is nu mittlerweile ne Woche her:

      Naja, was soll ich sagen, als Grundmaterial is 16er MDF immernoch das Beste..haltbar, stabil, gut zu bearbeiten..aber der Staub..nach der ganzen Sägerei sahen wir Mumien ziemlich ähnlich, so von der Staubschicht her..!



      Die fertige Grundplatte, als Vorlage diente der Originalteppich..ein bisschen feilen und hobeln..paßt, wackelt NICHT und hat WENIG Luft :D



      Das Mammutprojekt Subwoofergehäuse...jeder Winkel anders, Wandstärke beachten, Höhe, Volumen..warum das Ding so aussieht wies aussieht, erklär ich später..



      Die erste Paßprobe..nun sieht man die "Diamantform" des Subwoofergehäuses, befestigt mit der Originalmutter und zur Bodenplatte 1cm seitlicher Abstand, um Vibrationen zu vermeiden..! Die Form ist damit begründet das links daneben noch eine Eton 500.4 passen soll, ich aber das Gehäuse vom Umfang her ni verkleinern konnte, da ich ja dann in die Höhe hätte gehn müssen - allerdings verbat mir das meine "Inspiration", ein Foto vom Carhifi-Store Bünde. Dort wurde so gearbeitet, das der Höhenunterschied zwischen Kofferraum und Rücksitzbank (umgeklappt natürlich) ausgeglichen ist, sprich man hat eine plane Ladefläche. Klar soweit?? :P Wenn nich, nicht verzagen - Foto folgt weiter unten..!



      Vergoldetes Schraubterminal muß sein :D



      und dann noch das Gehäuse schön mit Maleracryl (nein, kein Silicon, sprich ohne Essigsäure, der Subbi soll ja noch ein Stück leben [danke für den Tipp @ der_boehse_golf..]) abgedichtet nach dem Motto viel hält viel..



      So, auf der Bodenplatte noch Distanzstücke+Streben aufgebracht, das die Deckplatte auch was aushält..noch dazu hab ich durch diese komisch aussehende Konstruktion schön Platz zum Kabelverlegen und evtl. später folgende Komponenten.



      nach 4 Tagen..fertsch..kann sich doch sehn lassen, oder?! Unter der Plexiglasplatte wird natürlich später die Endstufe glänzen (also: nein, ich will ni dadurch zeigen: schaut her, da is gaaanz tolles MDF drunter :D )



      Und damit der Subwoofer auch gut atmen und wirken kann..wurde ein Edelstahltischbein zerschnitten und eingepaßt. Den Stoff nur ausschneiden hätte zur Folge gehabt, daß er sich später an den Schnittkanten wieder lösen würde, also mitm Forstnerbohrer Löcher in die Platte gebohrt, dann komplett bespannt und den Stoff kreuzförmig eingeschnitten und dann die Tischbeinsegmente reingeklopft..! Find ich immer wieder witzig wenn ichs seh, was das denn ursprünglich mal war bzw. wofür´s gedacht war..!





      Hier sieht man nochmal was ich mit der planen Ladefläche meine..! Aber schaut geil aus find ich..und die Feuertaufe hatte der doppelte Boden auch schon..meine Gute is umgezogen und der Kofferraum war mehr als voll beladen;) also 100% alltagstauglich..!





      Das Bild is so herrlich...nein, ich habe mir kein Fahrwerk gekauft..! Wer auch so ne geile Tieferlegung will, muß sich einfach nur ne Freundin zulegen, die umziehn will..ich wußt ni, was alles in das Auto reinpaßt 8o


      So, nun wart ich noch auf das Miketta-System und die Endstufe und dann sollte es gut klingen..!


      Und ich warte natürich, wie immer, auf eure Posts, Meinungen, Kritiken, ....


      Also bis die Tage, euer Geri

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Antares1985 ()

    • hey Geri, dass nenne ich mal saubere Arbeit!

      Und der Kofferraum ist noch gigantisch gut nutzbar, nicht so wie meiner...

      Aber bei mir sollte ja auch etwas Show mitspielen...

      Bin gespannt, wie es später mit der Endstufe aussehen wird...

      LG Mehmet

    • Der Kofferraum-Ausbau gefällt mir sehr gut. =) Praktische Lösung und voll alltagstauglich.
      Hehe und der Spruch mit dem Dietz Adapter kenn ich doch irgendwoher ;)
      Die Scheinwerfer sind zwar net ganz so mein Geschmack, ist aber mal was anderes.

    • Also ich finde die Scheinwerfer mal echt schick passen echt gut zur Farbe des Wagens. Aber der muss auf jeden Fall noch ein bisschen tiefer so fürs Gesamtbild ;)
      Der Kofferraumausbau ist auch echt super gelungen!! Nur die Löcher überm Woofer wollen mir irgendwie nicht gefallen, aber geht ja leider nicht ohne ...

      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von black_flow ()