Pin Belegung alwr so richtig ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Pin Belegung alwr so richtig ??

      hi,
      ich hab zwei unterschiedliche Belegungen gefunden..
      welche ist richtig ????
      Die erste habe ich hier ausm Forum und soll für die 2003er Xenons sein

      1.
      linker scheinwerfer 4 Poliger Stecker
      T4/1 nicht belegt
      T4/2 Geschwindigkeitssignal
      T4/3 zu Sensor V und H T6/1
      T4/4 zu Sensor V und H T6/5

      12 Poliger stecker am linken Scheinwerfer
      T12/12 Sensor Vorderachse T6/4
      T12/10 Sensor Hinterachse T6/4

      Der 2. Plan ist von VW und ist für die alten Xenons

      Vorderer Sensor
      T6/1 geht auf Masse
      T6/4 geht auf scheinwerfer L T12/12 und Steuergerät Pin 3
      T6/5 geht auf Scheinw. L T12/3 und Steuergerät Pin 6

      Hinterer Sensor
      T6/1 geht auch auf Masse
      T6/5 geht Scheinw. L T12/3
      T6/4 auf Scheinw. L T12/10 und auf Steuergerät Pin 4

      Ich will die neuen Xenons verbauen...
      Nun zu meiner Frege: Ist die Belegung von den Sensoren der neuen und alten Xenons unterschiedliche ( sind doch die gleichen Sensoren?) ?
      Wenn ja warum mussbei den neuen Xenons keine Masse meher aufn Sensor
      Oder ist einer der Pläne falsch?

      Ich hoffe mal einer konnte verstehen was ich meinte. Bin nämlich bischen Verwirrt. ?(
      Bin für jede Antwort dankbar...

    • Du verwechselst da was. ;)

      Die alte Ausführung der Xenonscheinwerfer braucht keine aLWR, sondern du kannst diese mit der vorhandenen lwr steuern. Nur die neue Version braucht die alWR und daher auch den vorderen und den hinteren Sensor. :))

      gruss

      dennis

    • also kann ich nach diesem plan vor gehen ???

      linker scheinwerfer 4 Poliger Stecker
      T4/1 nicht belegt
      T4/2 Geschwindigkeitssignal
      T4/3 zu Sensor V und H T6/1
      T4/4 zu Sensor V und H T6/5

      12 Poliger stecker am linken Scheinwerfer
      T12/12 Sensor Vorderachse T6/4
      T12/10 Sensor Hinterachse T6/4

      aber brauchen die sensoren denn keinen Strom / Masse ?????
      oder fehlt mir da was ? denn warum sind nur 3 von 6 Pins belegt ?(?(

      Hilfe ?(?(

    • Original von dennis
      Du verwechselst da was. ;)

      Die alte Ausführung der Xenonscheinwerfer braucht keine aLWR, sondern du kannst diese mit der vorhandenen lwr steuern. Nur die neue Version braucht die alWR und daher auch den vorderen und den hinteren Sensor. :))

      gruss

      dennis


      Naja, die "alten" funzenzwar auch mit der mLWR, aber Werksseitig sind da schon Sensoren dran. Und wenn jemand die aLWR bei den "alten" anschließen möchte, dann geht das natürlich! ;)

      Ob die Belegung und vor allem welche richtig ist, weiß ich jetzt aber leider auch nicht! :(

      Gruß,
      Micha
    • Man kann auch die neuen Xenon's an eine manuelle LWR anschliessen!! Hab ich ja auch. ;)

      Die Jungs vom Vortex haben das mal schön aufbereitet. :))

      forums.vwvortex.com/zerothread?id=1088659

      Man muss die Kabel aber nicht abschneiden, man kann die ganz leicht aus dem Stecker herausziehen. Dann ist das ganze auch mal wieder wunderbar in den Originalzustand zu bringen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • ja das glaub ich euch ja auch das man die auch an die manuelle verstellung anschließen kann ;););)

      aber ich würde es halt gerne an die automatische ?(

      @Son Goku
      du hast doch nen guten drat zu VW :D:D:D
      kannst du mir nicht sagen ob das richtig ist ( Variante 1) oder hast du den schaltplan für die 03er

      denn mit nur 3 belegten pins an nem 6 poligem stecker ??? da stimmt doch was nicht ?(?(?(

    • sorry kann die datei leider nicht öffnen.... ?(?(

      kanst du die sonst bitte in ein anderes format umwandeln pdf, word oder so ?(

      oder kann ich das so anschließen wie ich obern geschrieben habe dann brauchst du dir die mühe nicht machen :)