Total Breakdown

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Total Breakdown

      Gestern abend um 22:30 Uhr ist es passiert.

      Bei Tempo 200 auf der A7 hat mein schöner Golf einen Motorschaden erlitten. Auf einmal Leistungsabfall, er hat noch kurz gezuckt. Dann ging der Motor aus. MFA zeigt "Motortemperatur, Kühlwasser, MOTOR AUS!!"

      ich rauf auf den Standstreifen, an die Motorhaube gesprintet und gesehen wie der Kühlwasserbehälter noch sprüht und das Wasser darin brodelt. Motortemperatur bei über 130°C. ADAC angerufen: Ja Auto ist tiefer gelegt. Breite Schlappen drauf! Bitte um Hilfe. Danach nochmal versucht Auto anzulassen. Anlasser kommt aber Auto springt nicht mehr an. Entschluss: Auto muss abgeschleppt werden.

      Nach 25min langen Minuten die mir wie eine Ewigkeit vorgekommen sind, kam der ADAC Mann. Stellt fest, das meine Möhre tiefer und breiter ist. Nach dem üblichen gemeckere über die Tieferlegung, die Chromfelgen und den fehlenden Abschlepphaken, stellte er fest, dass er den gar nicht abschleppen kann. Also den Chef angerufen, der soll mit nem stärkeren Kran kommen.
      Wieder 30 min später, konnten wir die Karre endlich hinten rauf heben und nach Altwarmbüchen//Hannover zu VW AH Pobil 306 bringen. ADAC Mann meinte trocken nebenbei, dass es ein kapitaler Motorschaden wäre; er keine Kompression mehr hätte...

      Ich hab während der ganzen Aktion fast eine Schachtel Kippen geraucht und auch jetzt geht es mir nicht besser. Ich kann mir weder eine fette Reperatur, noch ein neues Auto leisten. ?(

      Hat zufällig noch wer nen ARL Motor zuhause rumliegen?? :(:(

      For the time being in memory


    • ARL wirst du nicht so einfach für wenig geld bekommen sind super selten!
      Wenn du einen billig findest dann ist der zu 99%verheitzt!

      Kann ja auch nur sein das der kopf mit der dichtung hin ist!

      Erst nach denken dann handeln in so einem fall!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Hast du einen "Schrauber" der dir für kleines Geld den Zylinderkopf mal abmontieren kann um den Schaden lokalisieren bzw. eingrenzen zu können? Vielleicht ist es ja nur die Zylinderkopfdichtung. Wenn er nicht allzulange 130° hatte ist der Kopf vielleicht noch nicht verzogen oder nur minimal was man mit planen hinbekommt. Hoffentlich hast du den von 200 so lange es geht ausrollen lassen um mit Fahrtwind zu kühlen. Wenn der 430NM wie in deinem Profil beschrieben hat, ist er ja gechippt und das wird sicher der ausschlaggebende Grund für den Schaden sein. Der ARL ist schon recht ausgereizt für seine 1,9L.

    • Naja 430 Nm ,dann sollte er über 187 Ps haben!

      und das nur duch chippen alter schwede!

      das hat dir bestimmt die kolben wegbrannt oder die kopfdichtung!

      der ARL mag es echt nicht wenn man ihn so doll chipt .

      aber wie gesagt schau mal das du den kopf ab bekommst! dann kannst sehen was sache ist!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von The_saint ()

    • Erstmal sorry zu dem kaputten Motor., kannst ja mal schrieben, wenn du weisst,w as kaput tist.

      Und da du ja gechippt hast, wird dir ja wohl die Garantie vom Tuner einspringen oder?

      PS: Das Getippe mit 430 ist zu viel etc, wird nix bringen. 1. glaubt einem eh keiner was, wenn man sagt, dass der ARL am Limit arbeitet (warumdie wohl auf nen 2 Liter umgestelle haben bei VW ?( ) und 2. wird keine tuner je sagen, dass sein Chip an nem Schaden schuld sein könnte...

      Von daher, Motor oder Auto neu, udn beim nächsten mal eventuell nedd immer auf die Spitzen-Stammtischwerte abfahren...

      :P:D
    • also habe gestern mit vw telefoniert und die haben gesagt, das der wagen keine kompression hat. *no new informations*

      die gehen davon aus, dass der motor wasser in den zylinderbekommen hat und versucht hat das zu komprimieren - geht natürlich nicht - ist ja bekannt.

      mehr als diese diagnose konnten die nicht feststellen.

      man könnte für 250 € den zylinderkopf abnehmen und nachschauen woran es liegt.

      sollte der motor wirklich wasser gezogen haben, hat die nockenwelle einen weg, die ventile und die kolben auch... :(

      ich habe denen jetzt gesagt, dass die den motor nicht öffnen sollen, sondern mir erstmal sagen sollen, was ein austauschmotor kostet. denn eins ist fakt, der motor ist platt !!

      ob ich ihn jetzt öffnen lasse, oder nicht - ein neuer motor muss sowieso her - laut vw meister liegt die chance bei 1%, dass ich den motor irgendwie retten kann.

      dann kam der hammer, man sagte mir, dass ein austauschmotor mit 2 jahren garantie inkl einbau NUR 7600€ kosten würde.

      Ich bin fast umgefallen als ich das gehört habe.

      Da mir das eigentlich zu viel ist, habe ich den wert des wagens schätzen lassen.

      Der Wagen selber mit Winterreifen hat einen Nettowert von 600€ !!!!!! :(

      Die Felgen (ca. 1,5 Monate alt), kann ich auch verkaufen, der Preis kommt noch...

      Ich bin jetzt hin und hergerissen und weiß nicht was ich tun soll... Ob jetzt die Hure verkaufen und einen anderen gebrauchten (beim Händler) kaufen für das selbe Geld... oder nen neuen (gebrauchten & überholte) Motor und nachher geht mir das getriebe oder die kupplung kaputt in meiner alten mühle - grade bei dem kilometerstand (karosserie + motor haben jetzt 251.000 km)...

      fakt ist, ich habe 0 kohle um IRGENDWAS zu kaufen


      So, dass wars erstma, was ich dazu sagen kann...

      P.s: Die Garantie vom Tuner ist seit 1,5 Monaten abgelaufen. Hab den schon 2 Jahre drin.
    • ist ja ein Hammer VW händler!
      250 um den kopf nur abzubauen!
      die brennen doch die wollen da über 2 stunden drann rummachen?
      Lächerlich!
      genau so lächerlich wie 600 euro für den rest vom wagen!

      Schlepp den wagen zu dir!
      nehme selber den kopf runter und schau nach!

      dan bau den motor aus!bringe ihn zum entstandsetzer !
      der macht das billiger und auch mit garantie!

      und wenn es dann übelkommt bist vieleicht mir 2000-3000 dabei!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • da kamen doch letztes Jahr zig wiederholungen von einem TV-Bericht (AMS-TV) wenn der Zahnriemen reißt, beim überholen lassen haben die den Motor aufgebohrt, neue Übermaßkolben rein (kannst ja verstärkte wünschen :D), Kurbelwelle wird vermessen, bei bedarf abgedreht und neu feingewuchtet oder gar ausgetauscht, Pleul sowieso, dann krieg der Block noch einen neuen Kreuzschliff, Zylinderkopf wird entsprechend, sofern noch zu retten, überarbeitet, ansonsten kommt ein Austauschteil rein (trotzdem günstiger als VW) und das ganze kostet dann nur einen Bruchteil von dem was dein VW-Händler nimmt, incl. 2 Jahren Garantie (vermutlich sogar auch mit dem Chip, da der Motor ja VOR der Instandsetzung diesen schon drin hatte), mehr Hubraum (also in dem Fall vermutlich irgendwas um die ~2.0l) ...
      Grundbedingung wird aber vermutlich sein, das der Motor keine Haarrisse hat oder irgendwelche Löcher wo der Druck entweichen kann.

      Achja, die Alternative wäre evtl. sogar aufn Schrottplatz gehen und nen ARL ohne alles beim Verwerter suchen (evtl. auch gleich einen BPX ausm Ibiza-Cupra :D) und den selber einbauen, also nur die Hardware ohne Steuergeräte sollte für jemand mit ein wenig Ahnung von der Materie, den richtigen Werkzeugen und ein wenig Zeit auch zu machen sein, in dem Falle kannst du dann gleich den Zahnriemen und WaPu mitwechseln, dann hast du das auch hinter dir :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silent Viper ()

    • ok, abgesehen davon, dass ich keine zeit habe auf allen schrottplätzen in deutschland zu suchen, hab ich auch schon daran gedacht..

      wer kann den aufbohren und bla bla ?

      namhafte hersteller bitte, bzw gute angebote =)

    • scheint zwar nicht der Bericht zu sein den ich gesehen habe, aber inhalt ist jetzt nicht soviel anders :D
      vox.de/495_2932.php?mainid=200…ea=reportage3&bereich=Ams

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silent Viper ()