Spurverbreiterung...längere Radschrauben

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurverbreiterung...längere Radschrauben

      Ausgangsbasis: mein GolfIV mit 6,5x16" VW-Alu´s ET42

      sehr günstig abgestaubt:
      für die HA H&R 4025571 Trak+ 2x20mm mit den dazugeh. extra-Schrauben

      für die VA FK 01310Z 2x10mm

      Für die FK-Platten benötige ich noch die um jeweils 10mm längeren Schrauben!



      Was ich jetzt nun gerne wüsste:
      Wie ist die genaue Bezeichnung der Schrauben, welche ich nun für die VA benötige?
      Welche Länge haben diese (ja... Standardlänge plus 10mm!) Möchte jetzt nicht extra
      eine ausbauen und messen.

      Wo kaufe ich am besten diese; ATU? oder doch besser nicht?


      Besten Dank vorab...

      der Maddin

    • 1. Die Schrauben haben keine Kugel, sondern eine Kegelform...

      2. Warum schraubst nicht EINE Schraube aus und misst die Schaftlänge der Schraube und addierst zu dem Maß die Länger der Spurplatten...

      Zu lange Schrauben blockieren die Bremse... diese Erfahrung machte mein Freund am WE *grins* deshalb weiß ich das


      PS: Die Schrauben sind ja teuer...
      Mein Freund zahlte für 20 verzinkte Langschrauben 38€ inkl. Versand.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tweety_2007 ()

    • Original von Tweety_2007
      1. Die Schrauben haben keine Kugel, sondern eine Kegelform...
      .


      Vorsicht =) wenn die originalen Kugelbund haben und ich meine die originalen haben Kugelbund, so müssen auch die längeren Kugelbund haben =)

      Sonst schrottet er sich nämlich noch die Felgen !

      Schraub eine raus und guck sie dir an, dann bestellste eben welche mit 10mm Aufmaß,
      wenn es keine in 37mm gibt, wie Du schon selbst festgestellt hast, dann halt 35mm.

      Wichtig ist, das der Bund zu den Felgen passt und die Länge nicht zu lang ist, sonst gibt
      es teuren Bruch so oder so.

      Oder aber vertickst die mini Scheiben und holst Dir was ordentliches.
      Fahre im Winter auch 6,5 x 16 Et 42 BBS mit 25mm Spurverbreiterung/Seite an der Hinterachse und 20mm/Seite an der Vorderachse und da ist noch massig Luft =)
      Wenn was neues, dann was vernünftiges H&R System DRA...
      Kein Streß mit längeren Schrauben usw. usw.

      Sowas hier meine ich :]

      Edit : Gibts auch gebraucht sogar 50mm 25/25 :]

      Gruß Frank

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von powergruebi ()

    • Fahre im Winter auch 6,5 x 16 Et 42 BBS mit 25mm Spurverbreiterung/Seite an der Hinterachse und 20mm/Seite an der Vorderachse und da ist noch massig Luft =)


      Hast du mal ein Bild davon?

      The JUBI side of life 8)

    • Hallo Etienne,

      nein, habe leider kein Bild davon, kann aber im Winter mal eins machen :D
      musst dich also noch etwas gedulden.

      Die Kombi, sieht aber nicht schlecht aus =)

      Gruß Frank