ARL + Chip VS diverse andere Autos - Erfahrungsberichte

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ARL + Chip VS diverse andere Autos - Erfahrungsberichte

      Hallo Leute. Da ich schon ganz ARL Geil bin wollt ich mal fragen, wie eure erfahrungen so damit sind und wen ihr damit schon alles geärgert habt (natürlich auf abgesperrten gelände wo das ganze legal ist!)

      wie siehts aus mit g4 2.0TDI 140ps + chip, g4 1,8T + chip, Passat 3bg 2,8V6? gut die hubraum"monster" wie der 2,8V6 mit im passat 193ps bzw 204 im golf läuft seine 240 das wird der ARL wohl nicht knacken. aber was sind so eure erfahrungen? bitte um info, mfg michi - der hoffentlich baldige ARL besitzer :)

    • Moin,


      also nen G4 mit 2.0 TDI gibt es nicht. Der ARL ist ein 1,9 mit 150PS. Da gehen ~190PS ohne das ganze zu übertreiben. Geht extrem gut nach vorn, v-max laut Kunde ~230km/h.

      1,8T mit Chip geht auch exterm gut. Im schnitt sind +45PS problemlos. v-max ist auch jenseits von gut und böse 8)

      Der Passat mit 2,8 ist eher "lahm" und träge. Der Wagen ist groß und schwer. Dazu schluckt der Allrad einiges weg. Mit Tuning ist das Ansprechverhalten und das "drehen" etwas besser, Verbrauch sinkt auch um einiges. Aber eine Rakete ist er nicht (subjektiv) Ein reiner V6 Motor der zum cruisen einläd. Mehr nicht wirklich.

      Der 2,8 VR6 mit 204PS im G4 geht da etwas agiler. Da geht auch mit Tuning subjektiv etwas mehr. Ist zum spass haben (neben 1,8T und R32) eine echte Empfehlung. Hubraum, Kraft und relativ gute Laufkultur. ;)

    • mal ganz ehrlich: all diese " x vs y" Vergleiche sind doch total sinnlos :rolleyes: Fast jeder macht sein eigenes Auto eh immer etwas schneller als es tatsächlich ist :baby: und zudem kann man bei solchen Sachen nie 100% sagen, was jetzt mit dem anderen Auto war. Hat der Fahrer wirklich Vollgas gegeben, war alles technisch i.O. an dem Auto, etc. pp.

      Ich würde es eher so formulieren: ein gechippter ARL geht sehr gut, macht viel Spaß und reicht aus, um mit vielen Autos in der PS Klasse gut mitzuhalten. :) Ein Fehlkauf ist es sicher nicht wenn man einen Golf mit starkem Diesel sucht =)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI