Fahrwerk nah an der Serie in Sachen Komfort usw gesucht!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrwerk nah an der Serie in Sachen Komfort usw gesucht!

      Hey!

      Mein Fahrwerk fängt schon leider an zu quitschen und knarzen so das es glaub ich langsam raus muss!
      Was für ein Fahrwerk könnt ihr mir empfehlen welches vom Komfort echt top ist?
      Soll kein absolut teures super Fahrwerk sein, und von der Tiefe her möchte ich auch noch so ca. 15-30 mm tiefer zur Serie sein!
      Vielen Dank!


      Mfg



      Marc

    • Sowas wirst du finden, außer du bleibst VW treu und steigst auf
      ein GTI-Fahrwerk um, imho ist dies 10 mm tiefer.

      Was man so hört ist Eibach eine der komfortabelsten FW´s,
      z.B: 30/30 Komplettfahrwerk, davon sagt jeder das man kaum
      einen Komfortunterschied merkt, aber beim Kurven fahren
      soll es schon spürbar sein, besseres Fahrverhalten usw.


      Ich selber fahr ein Eibach Gewindefahrwerk ca. 50/50
      im schweren TDI, es sei gesagt, das es auf jeden Fall
      alltagstauglich ist und auch Schlaglöcher zwar spürbar
      durchkommen, dafür entschädigt aber das sehr gute
      Fahrverhalten. Einziges Manko auf schlechten Autobahnen
      und hohen Geschwiindigkeiten wird man das FW am liebsten
      wieder durch ein Serien-FW ersetzen.

      Man gewöhnt sich aber an alles.


      Gruß Timo (Golfer_IV)


      PS: Überleg es dir mit der minimalen Tieferlegung gut,
      denn schon nach kurzer Zeit will man mehr.
      Ich wollte auch nur 30 mm, bin aber im nachhinein froh
      das meine Werkstatt beim Einbau mir zu 50/50 geraten
      und auch eingestellt hat. Inzwischen würd ich aber
      gern noch ein bisschen tiefer gehen (VA noch 1-1,5 cm Restgewinde),
      dazu müsste aber ein anderer Stabi rein, was ich aber
      nicht möchte.

    • Original von Golf_IV
      Sowas wirst du finden, außer du bleibst VW treu und steigst auf
      ein GTI-Fahrwerk um, imho ist dies 10 mm tiefer.

      Was man so hört ist Eibach eine der komfortabelsten FW´s,
      z.B: 30/30 Komplettfahrwerk, davon sagt jeder das man kaum
      einen Komfortunterschied merkt, aber beim Kurven fahren
      soll es schon spürbar sein, besseres Fahrverhalten usw.


      Ich selber fahr ein Eibach Gewindefahrwerk ca. 50/50
      im schweren TDI, es sei gesagt, das es auf jeden Fall
      alltagstauglich ist und auch Schlaglöcher zwar spürbar
      durchkommen, dafür entschädigt aber das sehr gute
      Fahrverhalten. Einziges Manko auf schlechten Autobahnen
      und hohen Geschwiindigkeiten wird man das FW am liebsten
      wieder durch ein Serien-FW ersetzen.

      Man gewöhnt sich aber an alles.


      Gruß Timo (Golfer_IV)


      PS: Überleg es dir mit der minimalen Tieferlegung gut,
      denn schon nach kurzer Zeit will man mehr.
      Ich wollte auch nur 30 mm, bin aber im nachhinein froh
      das meine Werkstatt beim Einbau mir zu 50/50 geraten
      und auch eingestellt hat. Inzwischen würd ich aber
      gern noch ein bisschen tiefer gehen (VA noch 1-1,5 cm Restgewinde),
      dazu müsste aber ein anderer Stabi rein, was ich aber
      nicht möchte.

      Kann mich dieser Meinung hier nur anschließen und dir max. ein 30mm Eibach Fahrwerk empfehlen, also wenn du den max. Komfort mit einem Sportfahrwerk erhalten möchtest den man bekommen kann =)