GTI B-Säule HILFE!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI B-Säule HILFE!

      Moin!

      Heute sind meine GTI B-Säulen Teile angekommen und ich ahb mich gleich mal ans montieren gemacht....
      Habe einen 4-Türer, die beiden vorderen Türen waren easy, aber bei den hinteren...
      Rechts hat alles geklappt, alles gut, aber beim linken is mir eine Schraube in die Tür gefallen und das Dichtungsgummi sitzt ganz unten nicht richtig dran.
      Sitzt zwar alles und hält auch, aber wenn, dann hat mans ja schon gerne richtig.

      Dazu kommt noch, dass man, um die Streben zu tauschen, die hinten zwischen der großen Scheibe und der kleinen sitzen, wohl offensichtlich die Türverkleidung abmontieren muss.

      Auf dem Weg würde ich ja auch meine Schraube wiederkriegen und evtl. das Gummi vernünftig drankriegen.
      Deshalb nun meine Frage, wer hat Erfahrung mit der Montage, oder kann mir überhaupt sagen, wie ich diese mistige Verkleidung abbekomme?

      Ich bitte dringend jum Hilfe, habe 2 Stunden dadran gewerkelt, meine Hände sind schwarz und teilweise blutig, aber ich kann mich mit so nem halben Ergebnis nich zufrieden geben...

      Greetz Chris

    • Also als erstes hebelst Du die untere Verkleidung des Haltegriffes mit einem längeren Schraubendreher ab. Danach mit einem 25 (?) Torx die beiden Schrauben rausdrehen, die sich darunter verbergen. Dann 1 (?) Schraube unten wo der Rückstrahler sitzt, glaube 20 (?) Torx. Dann dort unten unter die Türverkleidung greifen und kräftig nach oben ziehen. Wenn sie dann nur noch oben in der Leiste am Fenster hängt, links und rechts auf Höhe der Scheibe hinter die Türverkleidung fassen und mit stärkerem Druck langsam nach oben ziehen.

      Edit: Dann das Kabel vom Fensterheberschalter abziehen und den Bowdenzug vom Türöffner aushängen. VORSICHT, der darf nicht kaputtgehen dabei! Der ist mit einem Haken am Öffner eingehängt und dann an so einer Art Widerlager eingeclipst. Do, wo er geclipst ist, hebelst Du dieses Teil einfach ein wenig hoch und ziehst es dann in Richtung Türschloss. Und dann kannst Du den Haken aushängen.

      Und nicht vergessen beim Zusammenbauen, hab ich leider auch beim Boxeneinbau. Jetzt muss ich diese dämliche Türverkleidung nochmal abbauen.

      Achja, und kauf dir schonmal neue Clipse für die Türverkleidung...

      Aber so kommst Du auch nicht an deine Schraube... :rolleyes:

      MfG
      Stefan

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Higgi582 ()