Kosten Einzelabnahme?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kosten Einzelabnahme?

      Hallo,

      habe mich über anchrüsten von Xenonlampen informiert.. geht scheinbar teilweise mit Einzelabnahme.. aber WAS kostet diese?

      Hab bei dekra übrigens die "Richtlinie" zum Tieferlegen gefunden:

      "Als Orientierung sehen sachverständige Gremien beim Bundesverkehrsminister für Verkehr folgende Angaben (VdTÜV- Merkblatt 751):
      Tiefer gelegte Fahrzeuge, besetzt mit einem Fahrer, vollen Kraftstofftanks, müssen ein Hindernis von 800 mm Breite und einer Höhe von 110 mm mittig berührungslos überfahren können."

      Also kurz 11 cm Bodenfreiheit braucht das Auto!

      Grüße Gerry

    • Ich weiß nicht, ob ich türkisch, englisch, chinesisch oder eine andere Sprache spreche, oder willst du einfach nicht verstehen, dass du für OEM-Xenons keine Tüv-Abnahme, bwz. Einzelabnahme brauchst. :rolleyes:X(?( . Es sind ORIGINAL VW TEILE. :rolleyes:

      Das wurde schon mindestens 151564891894891891891891981 MAL gepostet. Man Man. :(

      Sorry, aber....

      Wegen der Bodenfreiheit, kannst du ja mal Phil fragen. ;) :))

      Gruss

      dennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RSII ()

    • Ich glaube er meint keine original "Xenon-Scheinwerfer" von VW, sondern nur "Xenon-Lampen" bzw. "Xenon Brenner" die er in einen VW Scheinwerfer nachträglich verbauen will, also die Teile die auch öfter über EBAY angeboten werden, aber mit Vorsicht zu geniessen sind, da man meiner Meinung nach dafür keine Eintragung bekommt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Original von dennis
      Ich weiß nicht, ob ich türkisch, englisch, chinesisch oder eine andere Sprache spreche, oder willst du einfach nicht verstehen, dass du für OEM-Xenons keine Tüv-Abnahme, bwz. Einzelabnahme brauchst. :rolleyes:X(?( . Es sind ORIGINAL VW TEILE. :rolleyes:

      Das wurde schon mindestens 151564891894891891891891981 MAL gepostet. Man Man. :(

      Sorry, aber....

      Wegen der Bodenfreiheit, kannst du ja mal Phil fragen. ;) :))

      Gruss

      dennis



      Hey hey Dennis, komm mal runter und LIES mal gescheit anstatt nur zu überfliegen!!!!!

      Ich will keine scheinwerfer austauschen sondern Xenonlampen in meine Halogenscheinwerfer machen und habe mich auf badcar.de (geile seite) informiert! Die verkaufen nachrüstsätze und meinen per Einzelabnahme bekommt man die eingetragen!

      Das mit der bodenfreiheit ist direkt von der DEKRA HP! Da brauche ich niemanden fragen!

      Gerry
    • Gerry, du wechselst auch dein Vorhaben von Hü auf Hot. :D

      In einem anderen Thread hast du geschrieben, du willst Original OEM-Xenon nachrüsten ( 1800 Euro). Jetzt willst du nur die Xenonbirnen nachrüsten.

      Es wurde aber auch gesagt, dass die Xenon-Spezies davon ausgehen, dass du die Birnen nicht eingetragen bekommst. Zumindest SonGoku und Mogul, wie auch ich sind der Meinung.

      Dieser BADCAR kann dir aber sicherlich keine garantie für die Einzelabnahme geben oder?

      Aber sorry, habe dich dann wohl falsch verstanden. Die Kosten der Einzelabnahme kommen immer auf die Einzelabnahme an - d.h. was abgenommen werden muss. ;) Rahmen: 100 - 500 Euro können es sein. :(

      gruss

      dennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RSII ()

    • Original von dennis
      Alex, das wurde auch schon XXXX Mal gepostet. Ich fange gleich an zu weinen. ;(;(


      Ich weiss auch das das schon X-Mal besprochen wurde, aber welches Thema wurde das nicht und verweist bei solchen Fragen doch bitte auf die SUCHE Funktion bzw. seid die ersten paar Mal so nett und sucht dem User auch gleich die Threads raus, die meissten haben sich so nach einiger Zeit an die SUCHE-Funktion gewöhnt und diese auch angefangen zu nutzen, ganz im Gegensatz zu den Leuten die nur FORSCH angegangen wurden, die haben sich entweder komplett zurückgezogen oder aber sich in Ihrer Einstellung nur versteift, also bitte auf die SUCHE-Funktion aufmerksam machen, aber freundlich :))

      Und ja, ich weiss, manchmal hat man keine Lust mehr, dann aber einfach garnichts posten, es wird sich schon jemand anderer finden der die Frage entweder beantwortet, oder aber einen passenden Thread raussucht, oder was glaubst du wie es mir es geht, wo ich schon seit Anfang an dabei bin, glaubst du nicht ich habe jede Frage hier schon 100x gelesen? :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Friede klaro - will garnicht streiten - jetzt haben sich wieder alle Editierungen überschnitten - siehe oben. :D :))

      Nee Einzelabnahme ist immer sehr teuer. Leider ;(

      Ok Alex, verstanden. Danke. :))

      Gruss

      dennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RSII ()

    • Original von vw-styletk

      Hey hey Dennis, komm mal runter und LIES mal gescheit anstatt nur zu überfliegen!!!!!

      Ich will keine scheinwerfer austauschen sondern Xenonlampen in meine Halogenscheinwerfer machen und habe mich auf badcar.de (geile seite) informiert! Die verkaufen nachrüstsätze und meinen per Einzelabnahme bekommt man die eingetragen!

      Das mit der bodenfreiheit ist direkt von der DEKRA HP! Da brauche ich niemanden fragen!

      Gerry


      Das mit der Bodenfreiheit kann ich bestätigen!! Fahzeughöhe min. 110mm, an Spoilern oder beweglichen Teilen min. 80mm.

      Für deine Scheinwerfer musst du für eine Abnahme ein Lichttechnisches Gutachten vorlegen. Da diese ja nicht für Xenon-Lichtquellen zugelassen sind.

      Diese Info stammt auch direjkt von der DEKRA!
    • Original von Son Goku
      Für deine Scheinwerfer musst du für eine Abnahme ein Lichttechnisches Gutachten vorlegen. Da diese ja nicht für Xenon-Lichtquellen zugelassen sind.

      Diese Info stammt auch direjkt von der DEKRA!


      Und dafür kann dir sicher keiner einen Preis nennen, denn das ist vom Aufwand abhängig, liegt aber sicher bei mehreren 1000 euro.
    • Wisst ihr was.. wenn sich hier keiner damit auskennt frag ich direkt mal beim TÜV hier nach, und evtl. noch beim Gutachter... *such* Wenn ich mehr infos habe poste ich die.

      Ich kann mir aber nicht vorstellen das das mehrere Tausend euro kostet, denn schaut euch mal viele ältere Mercedes Modelle, bsp SLK oder so an.. an denen wurden oft xenon in den normalen scheinwerfer nachgerüstet... klar könnte man denken mercedes fahrer haben das geld.. aber ich denke wenn das so teuer wäre würde es niemand machen!

      Also wie gesagt ich frage nach!

    • Ja, mach das mal und lass es dir wenn möglich gleich schriftlich bestätigen bzw. die Passagen aus der STVZO aufschreiben, denn das würde sicher alle interessieren, da bin ich mir sicher :))

    • Was jeder Tuner WISSEN sollte:

      Ich war gestern beim TÜV und habe mich da mal wegen gutachten erkundigt, dabei kam folgendes raus (für alle die es WIE ICH noch nicht wussten):

      Wenn ein Anbauteil eine ABE hat (Allgemeine Betriebserlaubnis), dann könnt ihr das Teil verbauen und müsst es NICHT beim TÜV eintragen lassen.

      Wenn das Teil aber keine ABE sondern nur ein TEILEGUTACHTEN besitzt müsst ihr nach dem anbau zum TÜV und das Teil in den Fahrzeugbrief eintragen lassen (Kosten ca. 35,70 Euro).

      Wollt ihr ein Teil kaufen das KEIN Teilegutachten oder KEINE ABE hat, lasst lieber die Finger davon, denn wenn kein Teilegutachten - gibts KEINEN Eintrag beim TÜV.
      Dann bleibt euch nur die Möglichkeit hier von einem freundlichen Kollegen ein Teilegutachten gepostet zu bekommen ODER... ihr müsst euch ein EINZELGUTACHTEN erstellen lassen.

      Dieses erstellt aber nicht jeder TÜV sondern NUR eine Zentralstelle in Berlin.. ähm... naja diese stellt zumindest gutachten für Lichtteile aus. Das Problem, so ein Einzelgutachten ist verdammt teuer, weit über 1000 Euro und soetwas machen normalerweise nur Hersteller von Teilen die sich ihr Teil zulassen wollen um es zu verkaufen.

      Dies gilt auch, wenn ihr ein Teil verändert bsp. einen zugelassenen Xenon Brenner in einen zugelassenen Halogenscheinwerfer einbaut. Durch den Zusammenbau wird ein neues Teil geschaffen, dass NICHTmehr zugelassen ist und kein Gutachten aufweist.

      Also immer beim kauf darauf achten... vorallem bei EBAY, das MINDESTENS ein TEILEGUTACHTEN mit dabei ist, sonst wird es schwer und evtl. teuer für euch LEGAL auf Deutschlands Strassen unterwegs zu sein!

      MfG

      Gerry