Innenspiegel defekt

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Innenspiegel defekt

      Hallo freunde,

      ich hab einen automatisch abblendenen Innenspiegel. Seit gestern löst sich hier irgendwie der Belag ab. Das Spiegelglas wird jetzt weiß. Grad hab ich gesehen, dass das irgendeine Flüssigkeit ist, die da im Glas ist. Hat das Problem schon jemand gehabt? Wenn ich auf dem Spiegel umherdrücke, dann kann ich diese Flüssigkeit verschieben.
      Was kann ma da tun? Nur austauschen? Was kostet ein neuer?

    • Hey Ho,

      ja sieht ganz so aus als ob der Spiegel den Geist aufgegeben hat! War bei mir auch vor einer Woche oder so. Musste mir nen neuen Kaufen. Habe den aber günstiger bekommen. Ich glaube bei VW kostet der Spiegel irgend was im die 130€ oder so.

    • Hab ich mir schon fast gedacht. War es bei dir auch so dass ein komischer Geruch von der Flüssigkeit im Auto war? Bei mir stinkts voll !!!
      VW will 155,- Euro für einen neuen.
      Weiß jemand ob der normale auch passt (also nicht aut. Abblendbar), da ich getönte Scheiben habe und ich deshalb den Luxus nicht brauche? Geht das in Verbindung auch mit meinem Regensensor?

    • Ich weiß jetzt nicht ob man beim freundlichen den Spiegel auch einzeln bekommt oder nur mit dem Halter.
      Du kannst den Spiegel inkl.Halter abbauen indem du den Halter an der Scheibe einfach nach links drehst.

      Ach....das kurze Stück kann ich auch fahren!!!

      gruß
    • Nur beim normalen.

      Den AAB musst du nach oben ( oder nach unten weiß es nicht mehr so genau ) von der Trägerplatte abschieben, dazu die beiden Verkleidungen entfernen, stecker ab und fertig.

      Gruß