Autobild Test: VW Scirocco 2.0 TSI gegen BMW 125i Coupé

    • Scirocco 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Autobild Test: VW Scirocco 2.0 TSI gegen BMW 125i Coupé



      Hochstimmung an der Tankstelle. "Escht fett, i schwör, Digger", lobt mein Tanknachbar mit dem Uralt-3er. Fotohandys werden gezückt, Rufe wie "endgeil", "krass" und "voll sozial" werden laut. Die Herrschaften scheinen begeistert zu sein. Mit Ausnahme des Tankwarts vielleicht ("Welcher Elefant hat sich denn auf Ihren Golf gesetzt?"). Aber so viel ist schon mal klar: Das junge Deutschland scheint voll auf den neuen Scirocco abzufahren. Ist ja auch kein Wunder. So flach, wie er ist, muss er nicht erst tiefergelegt werden. Den bösen Blick hat er serienmäßig, die dicken Backen auch – und alles ab vergleichsweise günstigen 23.300 Euro. Da macht es auch fast nichts, dass sich die Designer offen sichtlich etwas quälen muss ten. Das Oberteil – erst relativ hoch und breit, dann schmal und flach im Abgang – und die Vokuhila-Proportionen (vorn kurz, hinten lang) machen keine Idealfigur. Sei's drum.

      Gesamter Artikel:
      >>>> autobild.de/artikel/test-vw-sc…mw-125i-coupe_760626.html

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Arnold ()