fahrgeräusche bei TSI 1.4er 140er?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • fahrgeräusche bei TSI 1.4er 140er?

      hallo,


      ich habe den 5er seid dem 01.08 im besitz, bin
      mit ihm super zufrieden,bisher ;)
      habe jetzt knapp 1250km aufen tacho und mir gefällts
      schon wie unten rum der kompressor arbeit und
      oben rum der turbo.
      Mein anliegen jetzt aber, das sich mein gt´ler
      beim gas geben sich anhört wie ein diesel teilweise.Nicht immer, aber beim anfahren, nachem kompressor sound ;)
      Und das "zischen" scheint mir auch wie beim diesel
      bzw lauter wie beim 1.8er A4 turbo... da
      hört man es fast garnicht, und bei mir im Golf
      ist es schon recht "laut"

      War aber von anfang so mit den o.g problemechen.
      Da ich 4 jahre garantie habe und diese NICHT in
      anspruch nehme wollte, will ich dennoch mein gewissen
      beruhigen das das alles "normal" sei.-


      wie klingen eure 1.4er 'TSI 140 PS modelle?

      oder mach ich mir nunnötig sorgen um sachen die
      bei VW normal sind ;)

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Nabend,

      ich denke mal das "recht laut" ist halt ein subjektives Gefühl. Mein GT hört sich auch, vor allem beim starten wie ein Diesel an und das Zischen des Turbos höre ich auch deutlich. Allerdings finde ich das alles andere als negativ, eher so als "it's not a bug, it's a feature" :D

      Wie du schon sagst, war das seit Anfang an so. Ich könnte mir auch vorstellen, dass der A4 nochmal anders gedämmt ist und zumal ist der 1.8er ja schonmal ein anderer Motor ;)

      Na vielleicht weiß ja noch jemand anderes was schlaues, mal abwarten und den thread verfolgen =)

      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen (alle VAG Fahrzeuge ab 1990) im Saarland --> PN me!

    • Das etwas laute Zichen des Turbo und das heulen das Kompressors ist Serienstand, ganz normal! Mehr Geräuschdämmung ging warscheinlich aus Platzgründen nicht. Wer schonmal die Orig. Geräuschdämmung vom Kompressor genommen hat wird schnell merken das er mit Dämmung leise ist *G*G*G*

    • Hi Sebastian,habe meinen 1,4 140er ebenfalls seid dem 01.08. (in Wolfsburg geholt) und ebenfalls vorgestern die 1250Km gefahren :D kein quatsch!

      Also meiner klingt nicht so wie von dir beschrieben.Weiss aber was du meinst da ich davon schon oft in Foren gelesen habe und sogar Videos von Usern geshen habe.Das "Diesel Nageln" sind meiner Meinung nach Einspritz Ventile b.z.w. deren Relais (meiner Meinung nach,bin kein Ingeneur) Mein G40 damals lief auch so mit dem Sound und der war in Ordnung. Das ich diese Geräusche nicht habe muß nichts heissen,viele berichten das dieser Diesel Sound von Anfang an war,manche sagen er kam nach 3000Km oder 5000Km.Sogar mein Verkäufer beim örtlichen Freundlichen hat sich gewundert das seiner auch so "Hart" klingt.
      Denke nicht das du dir sorgen machen solltest.

    • hallo zusammen :)


      danke erst einmal für die antworten. Also das scheint dann wirklich "normal" zu sein. Das zischen ist ja auch feature :D:D he he.. macht ja auch manchmal bock es
      hören zu lassen was man fährt.

      Der Kompressort klingt schon fetzig, dann noch der Turbo, trauig wenn es nicht so wär, dann würd ich anfangen an die motorisierung zu zweifeln ;)


      @orca26

      ich hab jetzt über 1340 km ;)
      und wenn deiner jetzt auch noch weiss ist dann mach ich mir echt gedanken ob wir nicht das gleiche auto fahren ;)

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • und wenn deiner jetzt auch noch weiss


      :] nein,meiner ist Black Magic :D

      also ich würde mir wie gesagt keine Sorgen machen.

      Habe jetzt so beim Fahren noch nie drauf geachtet ob der Turbo oder der Komp. irgendwie sound machen :rolleyes:,aber ich finde wenn man mal auf das Motorengeräusch beim Beschleunigen achtet,klingt der Motor ganz schön aggressiv und kernig :] :] :] geil!

      Toll was die Ingeneure da gebaut haben...

      Habe mir geschworen das nächste mal auch einen GT zu kaufen.Aber nun ja,der Edition tuts auch. Würde gerne ein paar schöne 17" drauf haben.
    • da stimme ich orca26 zu, geniale Ingenieurskunst =)

      Die Tage ist mir bei offenen Fenster aufgefallen, dass man das DSG ab und an mal relativ laut hören kann, ist euch das auch schon aufgefallen? Ist nicht immer, nur manchmal...

      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen (alle VAG Fahrzeuge ab 1990) im Saarland --> PN me!

    • ja, der sound ist für ein 1.4er echt nicht verkehrt, he he.

      Mein GT Sport hab ich richtig glück gehabt, genau wie ich ihn haben wollte zweck farbe usw. Dann noch das R lin in/exterieur mit 18" felgen.

      Lecker.

      An den Sound werd ich mich wohl dran gewöhnen. Ich far das teilchen so sparsam (tank füllung etwas über 800km) da kommt der "dieslsound" schon recht nah *grins*

      Aber auch sportlich ist er, das beweist wieder das die drehfreudigkeit doch auf benzin verweist.

      Soooooooooo schlimm scheint es mir garnicht mehr... Ich höre es FAST kaum schon nicht mehr ;)

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • ich frag mich echt wie ihr den so sparsam fahren könnt 8o ich komme mit keiner Tankfüllung unter 8 - 8.5 Liter. Fahre allerdings aber auch ziemlich viel ultrakurz-Strecke (2-3km zur Arbeit)

      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen (alle VAG Fahrzeuge ab 1990) im Saarland --> PN me!

    • also auf unsere AB A40 (b1) fahre ich unter 6 liter :D:D
      genauer gesagt 5.4 ca ;)


      im schnitt fahre ich AB 6.3 gemütlicher 120-130 ca (laut anzeige) und gestern getankt und es bestätigt die aussage des MFA.

      Innerorst fahre ich normal auf 7 liter ca und wenn ich mich anstrenge sogar drunter ;)

      Aber auch auf 9 liter kann ich fahren.. dafür ist der sport ja auch da :P Aber auch cruisen kann man mit dem, das lieb ic jetzt schon so sehr an diesem motor.... SUPER teilchen..

      als ich das erste ma den wagen getankt habe, zeigte mir das MFA an, das ich mit der füllung 640km weit kommen würde, ich kam aberetwas über 700km, nun gestern getankt und laut anzeige kam ich sogar auf 790km mit der tankfüllung :D: D

      na ich bin gespannt... gefahren bin ich jetzt 98km ca 70% ab und 30% innerorts und komme laut anzeige noch 720km mit dem tank :D

      ich glaub ab und zu der motor recyclet das ganze :D

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sebastian2005 ()

    • Original von MorpheuzNK
      ich frag mich echt wie ihr den so sparsam fahren könnt 8o ich komme mit keiner Tankfüllung unter 8 - 8.5 Liter. Fahre allerdings aber auch ziemlich viel ultrakurz-Strecke (2-3km zur Arbeit)


      Bei so einer Fahrstrecke ist der Verbrauch normal. Ich würde da lieber den Bus oder das Rad nutzen, auf dauer ist soviel Kurzstrecke nicht gut :rolleyes:
    • Das Geräusch kenn ich auch. Diese "Diesel-Ähnliche" Geräusch was du da hörst, denke ich ist normal. Habe ich auch - besonders beim herrausbeschleunigen.

      Erinnert Stark an einen Diesel Motor ohne Tassen-Stössel. So nen klackern eben.

      Das Zischen ist der Turbo, wenn du vom Gas gehst und der Druck abfällt bzw. abgelassen wird.

      Finde den Sound auchr echt cool beim TSI. Besonders im S-Modus (hab ja DSG).

      Ach ja - mein Verbrauch im Schnitt -> 6,2 bis 6,4 Liter mit Klima =)

    • Aber wie gesagt, für solche Verbrauchswerte musste schon mehr als 3 km am Stück fahren. =) Und Vollgasfahrten auf der Bahn darfste Dir dann auch nicht erlauben.

    • Original von N GT Sport
      Aber wie gesagt, für solche Verbrauchswerte musste schon mehr als 3 km am Stück fahren. =) Und Vollgasfahrten auf der Bahn darfste Dir dann auch nicht erlauben.


      Naja - Benziner bleibt Benziner! Alles über 3000 upm kostet Sprit ohne ende. Rechtfertigt aber die ca. 90 EUR Steuer nie und nimmer im Gegensatz zur Steuer von 365 EUR für nen 2.0 TDI mit 140 PS der obendrein noch laut ist, stinkt, länger auf 100 braucht!

      Hassen mich jetzt die Dieselfahrer 8o ??? :]