Hinterm Fahrersitz der komplette boden nass

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hinterm Fahrersitz der komplette boden nass

      Hi Leute,

      an meinem G4 BJ.2000 3 türer ohne schiebedach wird der komplette boden hinterm fahrersitz nass wenns regnet!

      Es passiert nur wenn es echt länger regnet... (zumindest wirds dann so nass das die komplette fußmatte nass wird bzw. die linke hintere seite der matte) Ich bin mir fast 100% sicher das das wasser auch reinläuft wenn ich nicht fahre...

      Heute habe ich mich mal rangemacht und den Sitz weggemacht,den Teppich (kenne den Fachausdruck jetzt nicht) weggemacht und den darunterliegenden Dicken ich nenn ihn mal Dämmteppich auch weggemacht... der ist komplett nass! das wasser tropft richtig... Hab glück das weder Rost noch Schimmel dran ist...

      Dann hab ich ca. 15-20 liter wasser über die Tür gegossen aber es kam kein einziger tropfen ins auto... ich wüsste nicht wie ich die Stelle jetz finden könnte wo das Wasser reinläuft...

      Ich vermute ja das es an der Türdichtung liegt aber es läuft kein wasser rein nirgendwo,ich kanns mir im mom. nicht erklären...

      vielleicht haben einige hier erfahrung damit oder es ist ein gängiges G4 problem?

      Achja es ist nur hinten links! vorne ist nichts,komplett trocken,hab da auch geschaut...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von UnDerDoG ()

    • Falls da einer eine Antwort parat hat, die würde mich auch interessieren!

      Ich habe genau das gleiche Problem, wie ich gestern feststellte. Allerdings habe ich einen 5-Türer. Und über die Türdichtungen konnte ich kein Wassereintritt feststellen.

      Grüß,
      Andreas

    • das problem hatte ich letztes jahr auch. in dem makierten berei da ist ein wasserablauf und der war bei mir verdreckt den mach mal einfach sauber. wenn ich mich richtig erinnere mußt du aber vorher die verkleidung abbauen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MacBeth ()