Motor nimmt kein Gas an

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor nimmt kein Gas an

      Ich habe gestern mein Auto wegen der schwachen Batterie überbrücken müssen. Als der Motor dann angesrungen war drückte ich auf's Gas, aber nichts passierte. Nachdem ich den Motor abstellte und erneut startete nahm er plötzlich wieder das Gas an. Wenn ich jetzt immer den Motor erneut starten möchte, muss ich ihn immer zweimal starten damit er gas annimmt. Zusätzlich leuchtet die epc und motorleuchte.

      Was kann das sein?

    • Hallo!

      hatte mal genau das gleiche Problem!

      Ich glaube das war bei mir damals eine Zündspule (!?!?) ...weiß nichtmehr genau und hab auch nicht soviel ahnung^^..

      kann dir aber eins sagen, was dich evtl. ziemlich beruhigen könnte, die ganze sache wurde innerhalb einer halben stunde auf Kulanz repariert, obwohl mein golf schon über 120tkm runter und schon 5 jahre auf dem buckel hatte....fand das echt ziemlich krass...hab auch niemals eine teilrechnung oder ähnliches bekommen...hat alles VW bezahlt! :D

      also mein tipp, versuchs einfach mal beim freundlichen!

      mfg, SteVO

    • Mahlzeit zusammen,

      ich reihe mich mal nahtlos in die hier beschriebene Problematik ein.

      @taufai05: Wie isses denn nu bei dir ausgegangen, war es die Zündspule? Was hat's gekostet???

      Meine Kiste ist nämlich schon recht alt und ich überlege mir die Reparaturen "kleinerer" Probleme doch lieber zweimal!

      Zum Freundlichen werde ich meinen 2000er Golf wohl nicht mehr bringen, da nach 170tkm die Kulanz bestimmt nicht mehr da ist!

      Gruß
      pest-o

    • Hallo Zusammen,

      der Zustand meines "Problems" hat sich geändert!
      Und zwar hab ich, nachdem ich nun gut eine Woche immer zweimal starten musste, bevor das E-Gas zog, einfach mal das Starten den Wagens etwas verzögert. Und zwar hab ich nicht wie sonst den Schlüssel gesteckt und sofort durch bis zum Motorstart gedreht, sondern erstmal bis eine Position vor Start, also so, dass alle elektronischen Geräte anlaufen, dort dann ca. 5-10 Sekunden verharrt und dann erst den Motor gestartet.
      Tja, der Motor sprang an und ich konnte gasgeben! Und jetzt kommt der lustige Teil! Von nun an brauchte ich nur noch einmal starten und die EPC-Lampe war auf einmal auch wieder aus!!!
      Gibt's da!? Brauchte die Elektronik nur mal einen Moment "für sich" um sich selber zu verarzten, oder ist das alles nur ein ganz kurioser Zufall??? ?(

      Naja, 100% ist das aber noch nicht die Lösung all meiner Probleme, nämlich was jetzt noch (seit Beginn des hier beschriebenen Problemes) ist, ist dass das Radio nicht mehr beim Ziehen des Schlüssels ausgeht.
      Hat da vielleicht noch jemand eine Idee, woran das liegen kann?

      Gruß
      pest-o