Aktiv Suboofer, gut oder schlecht?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Aktiv Suboofer, gut oder schlecht?

      Aktiv Subwoofer, was haltet ihr davon? 4
      1.  
        Kommt immer darauf an welchen (1) 25%
      2.  
        Was besseres gibts nicht (1) 25%
      3.  
        Geht mal gar nicht (2) 50%
      4.  
        Was ist das? (0) 0%

      Ich habe vor mir einen Aktiv Subwoofer zukaufen. Nein keinen billigen sondern den Focal BombA 20 A1. Was meint ihr dazu oder gibts auch alternativen zu dem Focal?

      Ein passiver Sub möchte ich nicht wirklich, hatte ich schon.


      Mein Umbau
      [/align]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blackriver ()

    • naja... nen aktiv-sub ist doch nichts besonderes!

      das ist auch nur nen woofer mit ner ins gehäus integrierten endstufe... also genauso gut oder schlecht wie nen guter oder schlechter subwoofer mit ner externen endstufe.

      schraubste die ans gehäuse vom woofer hast auch nen "aktiven subwoofer"...


      ich sehe im auto keinen vorteil für aktivwoofer.... man muss genauso kabellegen, sie sind vom gehäuse meist größer und die endstufen sind meist recht knapp ausgelegt!

      bei ner individuellen kombi hab ich viel mehr möglichkeiten mir was passendes zusammenzustellen... und wenn man das subgehäuse z.b. selbst baut und hinten z.b. ne art "fach" für die endstufe mit dranbaut, dann kann das auch gut und stimmig aussehen.

      es gibt ja auch durchaus möglichkeiten, ne endstufe unsichtbar zu verbauen.... z.b. beim G4 3-türer im hinteren seitenteil! der kaufi hat das z.b. so gemacht!



      edit:
      hab mir den gerade mal angeschaut... ich glaube kaum, dass du mit nem 20er woofer an 125W wirklich spass im G4 hast! nen 20er im fussraum funktioniert, aber icht im kofferraum... das ist das dann nur ne sehr dezente tiefsttonunterstützung! wenn du aber nicht viel platz vergeuden willst bzw. das ganze sehr dezent haben willst, dann solltest du das geld lieber in nen anständiges frontsystem investieren.
      dann haste gar nichts im kofferraum stehen und bist klanglich genauso weit!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von der_boese_golf ()

    • naja... auf testergebnisse kann man allgemein nichts geben! selberhören ist angesagt!

      ich bin nur halt der meinung, dass aktiv-woofer nichts mehr bieten, aber wesentlich teurer sind als ne individuelle kombi!