Fahrer Ledersitz nach 5tkm geht kaputt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrer Ledersitz nach 5tkm geht kaputt

      Hi Leute,

      ich habe einen Golf V Jahreswagen gekauft, der nun 5,5tkm runter hat. Nun sehe ich, dass an der linken Seite des Fahrersitzes die Farbe vom Leder abgeht und die Nähte aufgerauht sind. Dabei rutsche ich da nicht wie ein Blöder drüber. Ich wiege auch nur 75 kg also kann auch nicht an überbelastung liegen. Ist das normal? War das bei Euch auch? Oder soll ich versuchen über die Garantie das wegzubekommen? Da werd ich wohl keine Chance haben... :(

      Viele Grüße

      Fabian

    • Hallo wo genau geht die Farbe ab, an den Seiten oder der Mittelbahn? Ich habe davon schon im Motortalk gelesen das das Leder an den Seiten schnell Macken kriegt.
      Je nach dem wie seriös der Händler ist könnte das auch ein Anzeichen drauf sein das an dem Tacho was gedreht wurde. Denn von aufgerauhten Nähten habe ich bisscher nichts gelesen. Bezüglich der Garantie würde ich es einfach versuchen

    • Mion.
      Habe das gleiche beim Golf 4 gehabt.
      Nach 5 tkm war der Sitz total durch gessesen,so das schon die Metalstreben zu sehen waren.
      Die Gebrauchtwagengarantie übernimmt sowas aber nicht.
      Hab dan direckt bei VW angerufen und hab mich über die mangelde Qualität beschwert.Musste mehrmals anrufen und hab richtig ärger gemacht.
      Und nach ein paar Monaten hat man mir den Sitz auf Kolanz neu gemacht.
      Nur nicht aufgeben.

    • Original von Mascaa76Die Gebrauchtwagengarantie übernimmt sowas aber nicht.


      so wie ich das verstehe hat er aber noch die Garantie ab Werk und das ist ja was anderes, würde da doch auf jedenfall mal nachhaken und wenn der Freundliche da nix machen will trotzdem Kulanzantrag stellen oder direkt VW kontaktieren
    • Hi und danke an alle, die mir bisher geantwortet haben!

      Also die "Farbe" blättert ungefähr auf Nierenhöhe auf der linken Seite des Sitzes ab. Der Golf hat eine Sportline ausstattung und die seitlichen Kanten der Sitze sind etwas höher gezogen, so dass man tiefer und damit sicherer im Sitz sitzt. Klingt komisch... Kann man mich verstehen? Es sind natürlich keine echten Schalensitze, aber vom Prinzip her blättert da ein wenig die Farbe ab und die Nähte sind da aufgerauht. Und das nervt mich. Wenn das nach 5,5 tkm schon ist, was ist dann nach 25tkm? Ist die Stelle dann offen? Kann ja wohl nicht sein....

      Und ja ich hab noch Werksgarantie...

      Das ich einen Kulanzantrag stellen kann wusste ich gar nicht! Wie funktioniert das? Beim Freundlichen oder muss ich das direkt was an VW schicken?

      Viele Dank und viele Grüße

      Fabian