Lack: LP3G in unterschiedlichen Rottönen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lack: LP3G in unterschiedlichen Rottönen?

      hi,

      ich war heute bei nem lackgeschäft (mipa, kennt vll der ein oder andere).
      da wollte ich einen lack holen (LP3G -> Flashrot). dann sagte mir die nette dame, dass es diesen lack in 3 unterschiedlichen rottönen gäbe 8o
      kann das sein?
      glaub ich doch wohl eher nicht, oder?

      mfg tobi

    • Original von jeca333
      Na, wenn der genauso ausbleicht wie bei meinem alten Golf, wäre es zumindest sinnvoll.


      hmm naja... ich denke, so krass werden die sich ned unterscheiden, die die zum anbieten haben...
      wenn ich zum :) gehe und sage, ich brauch den lack mit dem lackcode, dann fragt er auch nicht, welchen rotton ich hätte ;(?(

      mfg tobi
    • stimmt der vw würde nicht fragen da er dir einfach den in die hand drückt den er unter dem lackcode bestellt bekommt... das heißt aber nicht das der dann 100% zu deinem jetzigen lack passt.

      noch schlimmer als bei rot ist es bei reflex silber... da gibts so viele unterschiedliche nuancen dass es nen richtig guten lackierer brauch den farbton passend zu treffen.

      meist sind die unterschiede nur bei sonne sichtbar und nur unter bestimmten blickwinkeln aber sie sind da...

      fahr mit deinem auto zu mipa und sag der dame sie möge doch mit ihren farbkarten einfach an deinem auto gucken welcher der töne am besten passt und den nimmste dann.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Original von Kaufi
      stimmt der vw würde nicht fragen da er dir einfach den in die hand drückt den er unter dem lackcode bestellt bekommt... das heißt aber nicht das der dann 100% zu deinem jetzigen lack passt.

      noch schlimmer als bei rot ist es bei reflex silber... da gibts so viele unterschiedliche nuancen dass es nen richtig guten lackierer brauch den farbton passend zu treffen.

      meist sind die unterschiede nur bei sonne sichtbar und nur unter bestimmten blickwinkeln aber sie sind da...

      fahr mit deinem auto zu mipa und sag der dame sie möge doch mit ihren farbkarten einfach an deinem auto gucken welcher der töne am besten passt und den nimmste dann.


      jep, das werd ich morgen auch machen!
      zweites problem bei dem lack... es ist ein uni-lack! also, basislack und klarlack in einem...
      bin gespannt, ob das farbmuster, welches die dame da morgen mit dem richtigen lack vergleichen will, in der sonne auch orange wird ;)

      bei meinem satinsilbernen lack, bin ich auch zu vw und hab gesagt, den lack mit dem farbcode... habs lackiert und man sieht rein gar nix ;)
      also ich weiß ned, was da mipa so macht :] :]

      mfg tobi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von handycommander ()

    • Merkwürdig, meine Front- und Heckansätze wurden auch nachträglich angebaut bzw lackiert und mir ist bis heute noch kein Farbunterschied zum Rest des Wagens aufgefallen. Aber vielleicht bin ich bei sowas auch nicht so pingelig...


    • Original von broiler442
      Merkwürdig, meine Front- und Heckansätze wurden auch nachträglich angebaut bzw lackiert und mir ist bis heute noch kein Farbunterschied zum Rest des Wagens aufgefallen. Aber vielleicht bin ich bei sowas auch nicht so pingelig...


      du hast sie lackieren lassen oder?

      mfg tobi
    • tobi fahr hald dann zum prosol :D:D:D:D:D immer mipa mipa :D:D:D:D:D

      mfg stevie

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Türkei Urlaub 2008 with Mecca, Tdi-Tom and Girlfriends

      SABOTAGE

    • brav :D:D:D:D

      mfg stevie

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Türkei Urlaub 2008 with Mecca, Tdi-Tom and Girlfriends

      SABOTAGE

    • Original von broiler442
      Merkwürdig, meine Front- und Heckansätze wurden auch nachträglich angebaut bzw lackiert und mir ist bis heute noch kein Farbunterschied zum Rest des Wagens aufgefallen. Aber vielleicht bin ich bei sowas auch nicht so pingelig...


      also ich hatte bis jetzt auch absolut keine probs.
      wobei mein lack vom auto halt noch sehr gut ist.

      bye
      theisman
      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • Original von Theisman
      Original von broiler442
      Merkwürdig, meine Front- und Heckansätze wurden auch nachträglich angebaut bzw lackiert und mir ist bis heute noch kein Farbunterschied zum Rest des Wagens aufgefallen. Aber vielleicht bin ich bei sowas auch nicht so pingelig...


      also ich hatte bis jetzt auch absolut keine probs.
      wobei mein lack vom auto halt noch sehr gut ist.

      bye
      theisman


      ich weiß auch nicht, was mipa da so spinnt und woher es die verschiedenen nuanzen hat...

      mfg tobi
    • mipa spinnt nicht, es gibt halt nunmal von fast jedem farbton verschiedene nuancen (sogar bei blackmagic gibts das..)

      viele lacker lackieren das zeug halt auf gut glück und es passt dann (bzw sie haben halt die erfahrung welche nuance sie nehmen müssen)

    • Original von piex
      mipa spinnt nicht, es gibt halt nunmal von fast jedem farbton verschiedene nuancen (sogar bei blackmagic gibts das..)

      viele lacker lackieren das zeug halt auf gut glück und es passt dann (bzw sie haben halt die erfahrung welche nuance sie nehmen müssen)


      nun ja... wenn ich aber jetzt zu vw gehe und sag, ich brauch von meinem lackcode den lack, dann krieg ich auch nur einen und ich werde nicht gefrat, welche nuanz ich nun will... heller oder dunkler...

      mfg tobi