Komisches Geräusch im Bereich des linken Rades/Achse

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komisches Geräusch im Bereich des linken Rades/Achse

      Hallo,

      habe seit ein paar Tagen ein metallisches, schleifendes Geräusch... aus dem Bereich des linken Rades... ähnlich wie eine Klammer im Bereich der Bremsscheibe hin und her schlägt.

      Bremse ich, ist das Geräusch weg.

      Habe keine verminderte Bremsleistung... auch der Wagen zieht nicht einseitig beim Bremsen oder habe Vibrationen im Lenkrad.


      Was soll ich noch tun, außer zu VW zu fahren :D

    • Ich weiß nicht, wie sich ein defektes Radlager anhört, aber ich weiß, dass das Geräusch geschwindigkeitsabhängig ist, sprich je schneller man dreht, desto lauter, intensiver das Geräusch.

      Ein Radlager wurde bei dem Wagen schon gemacht... kann es sein, dass beim Einpressen irgendwas schief gelaufen ist?
      Ich mein, das Einpressen ist schon paar tkm her, aber meiner hat 119tkm und die ersten Lager drin

      Ihrer hat 116tkm und schon den 2.?

    • hmm also nen defektes radlager klingt meist so in richtung als wenn du die bremse ganz leicht getreten hast aber dennoch weiter fährst.So ein geräusch als wenn du metal über metal reibst was es im endeffekt ja auch ist weil das lager nicht mehr richtig arbeitet.

    • Ich hab ihr gesagt, sie soll mal fahren, einlenken und beschleunigen... wenn das Geräusch kommt, ist es 100% das Lager.

      Sie sagte mir ja, dass es sehr metalisch klingt... also Metal auf Metal


      Ein KFZ-Fuzi hat das jetzige defekte Lager eingebaut... wieso kann es schon wieder kaputt sein?
      Das 1. werksseitige Lager ist heile....

    • dafür kann es natürlich viele gründe geben angefangen von nem materialfehler bis hin dazu das irgendeine andere komponente am fahrzeug defekt ist die einen einseitig höheren verschleiss des lagers zur folge hat aber das ist ne reine vermutung.Meine lager sind auch die ersten und mein wagen hat schon 155tkm runter.

    • puh da bin ich überfragt da kann ich leider nicht helfen!Würde einfach mal schauen ob da irgendwo was ausgeschlagen ist oder sowas in der richtung aber so genau kenne ich mich mit der materie leider auch nicht aus!War auch nur eine reine vermutung das es an anderen komponenten liegen könnte aber ich denke mal hier treiben sich noch genug experten rum die da genauere angaben zu machen können!

    • Ich gucke mir mal die ganzen Gelenke an... evtl. Traggelenke neu... Domlager mache ich, wenn ich das GF einbaue...

      Die meisten Experten sagen immer, was man am Auto verändern sollte ;):P

    • also radlager mal wieder defekt... die neueste theorie, dass es schon das 2. mal neu rein muss: stoßdämpfer ist nicht mehr in ordnung und filtert aus dem grund keine stöße mehr ab, wodurch die kräfte aufs radlager wirken... wie klingt das? für mich, logisch und nach mehr kosten =) :(
      ach ja, km-stand: 118.000km

      servus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tweety_2007 ()