Heizungseinheit in blauer statt roter Beleuchtung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heizungseinheit in blauer statt roter Beleuchtung

      Hallo! Kann ich die Heizungsbeleuchtung mit Hilfe einer blauen Birne auf blau umrüsten? Oder stellt sich das als schwieriger da? Die Birne ist ja eignetlich eine ganz normale ohne Färbung und die Regler haben einen roten Hintergrund, sodass es rot leuchtet, wenn man das so sagen kann. Hoffe, jeder versteht was ich meine.
      Ich glaub übrigens, dass ich hier im Forum schon mal eine Heizungseinheit mit blauer Beleuchtung gesehen hab.

      Grund fürs ganze: Mein neues Radio hat nur blaue Beleuchtung und dann soll die gesamte Mittelkonsole blau leuchten! :)

      Danke für die Hilfe! :)

    • servus....

      meines erachtens sind da rote LEDs drunter...müsste man dann tauschen, friemel- und bastlarbeit halt....

      aber ich glaub mich zu entsinnen hier im forum mal eine umbauanleitung gefunden zu haben...

      bemüh evlt mal die suche ^^

      grüße

    • also über die Suche hab ich ncihts gefunden.
      LEDs sinds bei der einfachen Heizung nicht. Hab mal vor geraumer Zeit die Birne gewechselt war eine ganz normale kleine Birne ohne Färbung hinter dem mittleren Schalter der Heizung.
      Meine Frage ist auch, ob eine blau gefärbte Birne (gibt es die?wo?) ausreicht um das ganze blau leuchten zu lassen?

    • Hi,

      ich arbeite bei der Firma, die diese Heizungsbedienteile hergestellt hat bzw. noch teilweise herstellt. =)

      Die Beleuchtung erfolgt nur über die eine Glühlampe hinter dem mittleren Drehregler.

      Das Licht wird dann über einen Lichtleiter auf die restlichen Drehregler verteilt.
      Dieser Lichtleiter ist an der Stelle wo die Glühlampe sitzt rot eingefärbt, deshalb leuchtet alles rot.

      Also wird dir eine blaue Lampe nix nützen. ;)

      Die Umlufttaste ist übrigens mit einer extra LED bestückt, dort könnte man eine blaue reinbauen. ;)

      Genauso ist es auch beim manuellen Klimabedienteil, dort sind hinter dem Umluftschalter und dem AC-Schalter auch LED´s.

      Gruß,
      Stefan

    • im corsa hab ich den lichtleiter rausgenommen, plexi dahinter und mehrere blaue leds eingelötet. war aber nicht die perfekte ausleuchtung. aber frag wie gesagt mal den kaufi. der hats gemacht und schaut gut aus

    • Stimmt, wenn dann müsste man wohl einen neuen Lichtleiter aus Plexiglas basteln.
      Weil den originalen kann man ja schlecht umfärben, wenn er schon rot gefärbt ist.

      Aber einen neuen zu basteln stell ich mir nicht gerade einfach vor.

      Wie Graschi schon sagt, frag mal Kaufi, der hat das wirklich gut hinbekommen, wie weiß ich aber auch nicht.

      Hier mal ein Bild aus seinem Umbauthread, schaut echt gut aus. =)

      Klick

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blackmagic2 ()

    • also im prinzip ist das ganz einfach:
      das die ganze einheit nur von 1 lampe belechtet wird ist richtig, falsch jedoch ist das der lichtleiter eingefärbt ist... um die lame rum ist ein roter plastikring, wenn man den einfach entfernt hat man nur noch den weißen lichleiter.

      man könnte also durchaus jetzt ne blaue lampe da rein setzen dann.

      problem ist dann nur dass die wahrscheinlich zu dunkel ist.


      ich habs bei mir so gemacht dass ich die 1 lampe inkl dem roten ring komplett entfernt habe und dann 4stc smd-leds in blau(shop.wiltec.info/product_info.…ltrablau--typ-125mcd.html) einfach seitlich an den lichtleiter geklebt habe (heißkleber). dabei muss man nur gucken dass nachher die schwarze blende wieder draufpasst und nirgends ein kabel im weg liegt. habe dazu zum teil kl löcher bohren müssen um die kabel vernünftig verlegen zu können.

      alles in allem sicher kein hexenwerk aber es bedarf etwas geduld ;)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • Das klingt gut. Werd ich, wenn ich es schaffe, morgen in Angriff nehmen. Aber sag mal, wie bekomm ich den roten Ring da raus? bisschen Gewalt? ;)

      Edit: Kann mir jemand sagen, wie genau die Bezeichnung der Birne lautet?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sn00y23 ()

    • Den Ring kannst du so abziehen.

      Den Versuch mit dem blauen Birnchen kannst dir sparen. Hab es selber probiert mit Lack für Glühlampen. Mit Farbfilteraufsätzen fürs Leuchtmittel und mit nem selbstgebautem Farbfilter anstelle des Rings. Du bekommst einfach nicht die Wellenlänge und die Helligkeit hin so das sie zu den restlichen mit Led´s umgebauten Schaltern passen.

      Kommst daher nicht drum herum das Bedienteil zu zerlegen und mittels Heißkleber LED´s an den Lichtleiter zu kleben.

      Die Umlufttaste ist übrigens mit einer extra LED bestückt, dort könnte man eine blaue reinbauen.


      Die Led´s unter den Schaltern sind orange und leuchten nur wenn du die Schalter betätigst. Die normale Beleuchtung geht ebenfals über den Lichtleiter

      war aber nicht die perfekte ausleuchtung


      Beim nächstem mal auf einen großen Abstrahlwinkel der Led´s achten. am besten den Lichtleiter auffräsen so das man die Led´s in Strahlrichtung seitlich in den Lichtleiter Eenkleben kann. Alternativ gehen auch SMD Leds mit großem Abstrahlwinkel die seitlich an dem Lichtleiter befestigt werden. Die Positionierung ist sehr wichtig. Mit einer richtig platzierten Led kan man mehr ereichen als mit 2 falschen. :D

      Gruß nightmare

    • Mal ne ganz blöde Frage....
      Bekommt man die ganze Regel-Einheit raus ohne den
      ganzen Geräteträber abzubauen? Weil bei mir sitzt das ganze teil
      irgendwie HINTER den Löchern für die 4 Schrauben.
      Wenn die Schrauben draußen sind, kann ich den zwar hin und her bewegen,
      aber nach vorne rausziehen geht dann natürlich nicht -.-

      Stört euch nicht an den verkratzten Seitenteilen, das ist teilweise
      noch vom Einbruch und soll mal lackiert werden oder so ;)

      Auf den Fotos sieht man das "schwarze Loch" das vor dem
      Bedienteil sitzt und mit dem Geräteträger verbunden ist.

      Hier mal die 2 Fotos:




    • kann mir mal einer ein Bild von den LEDs schicken? Wie sehen die aus? Sind Kabel direkt an den LEDs dran mit Stecker für den Sockel der normalen Brine, so dass ich die dann einfach in den normalen Birnensockel reinstecken kann oder wie muss ich mir das vorstellen?

      Kannst Du, Kaufi, vielleicht mal Dein Stecker in der Mitte abmachen und eventuell auch das Bedienteil damit ich mir das auf einem Bild angucken kann? :) Wäre super nett!

    • Ob es da nen Trick gibt kann ich dir nicht sagen aber ich hatte kein Bock zu fummeln und hab gleich das Handschufach, die untere Lenkradverkleidung und den Geräteträger ausgebaut. Dann kommt man ordentlich an die Züge zum aushängen und kann das Bedienteil so rausnehmen.

      Die Fassung wo mal das Birnchen war gibt es bei mir nicht mehr. Hab das Bedienteil komplett zerlegt und 2 Kabel zu der hinteren Steckerleiste gezogen und dort verlötet. In derZuleitung muss natürlich noch nen Widersrand für die LED´s mit eingelötet werden.

      Gruß nightmare