TFT defekt, wer kann helfen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TFT defekt, wer kann helfen?

      Hallo Leute,

      habe mir vor einigen Wochen einen 7" TFT von Shark bei ebay geschossen.

      bis gestern funktionierte er einwandfrei, bis er plötzlich wärend der fahrt aus ging.
      Als ich am Gerät gerochen habe, roch es leucht verschmort.
      Ich habe die Feinsicherung ausgewechselt auf der hoffnung er bekriegt sich wieder, aber fehlanzeige.
      Nach öffnen des Gerätes habe ich festgestellt, das ein kleines bautel verkohlt ist.
      Leider weiß ich nicht ob dies die Einzige Ursache dafür ist, das der TFT nicht mehr geht.

      Kennt sich jemand mit solch einer Elektronik aus und kann mir den Reparieren, oder kennt ihr jemanden der es Reparieren kann?

      Garantie ist keine mehr drauf.

      Würde mich um Hilfe sehr freuen.

      Gruß
      Patric

    • Naja mehr als es kaputt machen, kannst du es ja nicht. Würde es mal versuchen das SMD Bauteil vorsichtig auszulöten und das neue wieder reinlöten. Die Bauelemente sind ja nur Cent-Beträge.
      Aber nicht vergessen nen SMD Lötkolben zu verwenden.


      Manche Hifi-Läden bieten alternativ auch die Reperatur von defekten Geräten an.

    • Wenn ich mir zu 100% sicher wäre das es nur an diesem Bauteil liegt, dann würde ich nach Bürklin fahren, mir ein neues holen und es einlöten.

      Kennst du zufällig ein paar bekannte Hifi Läden die das anbieten, warscheinlich machen die das sicherlich nur bei Geräten, die man auch bei denen gekauft hat oder?

      hab hier mal ein Foto von dem Bauteil.



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Superdimension ()