wer hat schon ein r32 motor eingebaut?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wer hat schon ein r32 motor eingebaut?

      hallo

      suche jemanden der schon mal einen r32 motor eingebaut hat

      mfg

    • Die Achslast ist anders, wenn du ein FWD Fahrzeug hast wovon ich ausgehe musst du dir aus Federn und Dämpfern was bauen. Getriebe braucht man natürlich auch noch, das 4Motiongetriebe geht wohl nicht mehr ;)

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust
    • Kabelbauem wechseln könnte ich mir vorstellen
      Am besten ist natürlich du bekommst ein orginal R32 Getriebe

      Aber R32 Motor ohne 4Motion ?(
      Hab bei mir mal die Sicherung gezogen damit nur mehr die Vorderachse antreibt.
      Man das ist kacke zu fahren!!! Die ganze Zeit ziehts am Lenkrad und im ersten Gang gehehn die Reifen bei voller fahrt durch.
      Für kurze Zeit ganz lustig aber auf lange Zeit sicher voll nervig

    • Original von AS-Tuning
      gabs da nicht auch fronttriebler?


      Nein da gabs keinen ohne 4 Motion
      Aber man kann im Sicherungskasten die sicherung für das Haldex Getriebe (4Motion antrieb) rausnehmen und dann ist nur mehr Frontantrieb vorhanden

      Weiß zwar nicht ob es dann wirklich ganz getrennt ist da ja die Kardanwelle noch weiter läuft. Also ein bisschen Heckantrieb wird noch sein

      Aber so war schon echt ein starker Zug am Lenkrad.
      Besonders bei Bodenrillen oder so macht das Auto dann bei vollgas was ES will
    • Irgendwo hab ich das auch schon mal gelesen!
      Die haben auch einfach das Loch zu gemacht.

      Und wenn ich so nachdenke muss es ja auch ohen 4 Motion gehen
      Den jeder 1.8T mit ein bisschen mehr Dampf hat ja such so viel Ps

      Aber wieso überlegst du nicht ob du nicht doch einen 1.8T einbaust
      Find den Motor viel geiler, weil man auch Leitungsmässig viel mehr machen machen kann
      Abgeshen vom Sound halt ;)

    • ich hatte überlegt nen r32 motor mit kompressor zu bauen der nur leichte 0,5bar zaubert das würde völlig ausreichen ... nen 1.8t müsste man ja schon nen bissel was tun um auf 300 ps zu kommen ...

    • Ja da hast recht =)

      Wie ich sehe kommst du aus Berlin!
      MFT-Berlin hat zufällig einen Kompressor fürn R32 bei den Sonderposten!
      Das wär doch was

      Mirs ist er leider noch zu teuer, hab im Moment kein Geld für einen Kompressor :(