Rückspiegel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hallo hallo,

      sagt mal: kennt jemand eine gute lösung um den Rückspiegel bisschen zu dämmen? bei bisschen erhöhten bass schäppert der schon ordentlich...:D

      also eine gute lösung außer rausreißen mein ich...:D

      oder kann man sich nur damit abfinden???

    • Original von gentleman89
      ich denke mal ihm schwingt der spiegel zustarkt bei bassschlägen, da sieht man dann net mehr viel


      jaja genau so ist es.......der schwingt ohne ende, sieht man alles ganz verschwommen....

      aber das jetzt nich der springende punkt....

      das klappern macht mir den ganzen sound kaputt, weil der ja direkt überm ohr sitzt und doch ziemlich laut ist...
    • Also wenn Du einen ganz normalen Innenspiegel (non-elektrisch quasi), würde ich den einfach mal abdrehen, aus einem Stück "Bären-Sch**sse" einen 0,5 cm starken Ring drehen, den in die Halterung legen und das Teil wieder anbauen.

      MfG
      Stefan

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Hmm und welche Lösung hast du für einem mit nem automatisch abblendenden Innenspiegel ;) ?? Und mal nebenher: wußte ni das die Sonnenblenden auch von selber runter gehn :tongue: muß mir das auch was überlegen, so mit nach vorn geklappten Sonnenblenden fahren sieht aus wie..naja einfach todsch...ick..!

      Grüße, der Geri