Nachrüsten Nebelscheinwerfer & MFA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nachrüsten Nebelscheinwerfer & MFA

      Hi

      Wollte jetzt mein V´er mal bischen pimpen :D

      Habe mir eine GTI Stossstange gekauft und die Nebelscheinwerfer
      Stosstange einbau kein Thema !!!!

      Nun meine frage zum Nachrüsten der Nebelscheinwerfer und MFA Tacho

      Was muss ich alles machen ????
      habe ein Comfortline mit Licht und Sichtpacket (comming home leaving home) und Regensensor.
      ohne MFA Tacho brauche ich ein anderes Steuergerät :O

      Und eine anderefrage am rande passen die aussenspiegel vom Jetta beim V er

      mfg thx

    • find das auch interessant, hab wohl nahezu die gleiche Basis wie der Threadersteller ;)

      bezüglich der NSW bleibt noch offen wie teuer das kommt. Ansich dürfte es sich ja in Grenzen halten sofern man das passende Bordnetzsteuergerät hat? Hat man mit CH/LH nicht das passende!? Weiß das wer!? sonst wären es ja nur die NSW, Kabelsatz, Lichtschalter..

    • so weiss ich das auch!!!!

      nebelscheinwerfer, Kabel,Schalter, und ab dafür naja sehe ich die tage werde
      es dann berichten was für schöne sachen mich erwartet haben :]

    • ich persönlich hab an alle die Nebelscheinwerfer haben nen Rat...
      Die winzigen NSW sehen total besch... am Golf aus und wirken wie kleine Minibirnen. Genau aus diesem grunde hab ich mir diese auch nicht einbauen lassen. Ich würd mir vorher gut überlegen, ob ich mir das gammelnachrüstset hole und lieber etwas mehr zeit investiere und mich für eine gute Alternative entscheide, bei der ich die großen Scheinwerfer verbaut bekomme.

      Bei mir sah das ganze vor nem halben Jahr folgendermaßen aus.

      Hab mich bei VW erkundigt, wie es aussieht, wenn man die Originale in den Trendline einbauen will und die sagten mir, dass diese aufgrund eines Rückrufs vom Werk nicht mehr original als Einbauset rausgegeben werden. Nach ewig langem rumgerenne, bin ich zusammen mit den Junx vom ATU auf eine Idee gekommen. Und zwar haben wir die Scheinwerfer als jeweils 2 einzelne Ersatzteile bestellt (Kostenpunkt ca 70€ pro Scheinwerfer). Hinzu kamen die Klappen für die Scheinwerfer (je 15€). Ab jetzt begann das schwierige. Die originalscheinwerfer dürfen aufgrund technischer Probleme und Unfallgefahr (weil das ESP aussetzt) ncihtmehr direkt an den Bordcomputer gekoppelt werden. Also was tun? Wir haben das Problem so gelöst, dass wir die Scheinwerfer direkt an die Batterie angeschlossen haben und unterhalb des eigentlichen Scheinwerferkontrollpults ein kleines Loch mit nem Minischalter installiert haben. Zusätzlich muss der Nebelscheinwerfer noch an das Licht gekoppelt werden, da du damit nur über den Tüv kommst, wenn die NSW ausgehen, sobald dein abblendlicht an ist. naja du junx bei ATU wissen aber, wie man das klemmen muss ;)
      Auf Verhandlungsbasis kannste mit denen abmachen,d ass du für den Einbau max 3 Stunden bezahlst (zumindest hab ichs so verhandelt bekommen :D). Im Endeffekt dauerte es geringfügig länger. Pro Stunde bezahlste beim ATU um die 70€.

      Also bist du letztendlich mit ca 170€ Materialkosten und 210€-max 300€ (je nachdem wie gut du verhandeln kannst ;) ) aus der Sache raus.
      Und das wichtigste ist, du hast nicht die kleinen Teelichte drin, sondern die großen NSW =)

      Aber selbst einbauen würde ich mir diese nicht. Bei mir haben die ATU-ler doch sehr lang dran rumgefummelt und es wollte nicht klappen... also das Risiko wäre mir in diesem Fall doch zu hoch.

      so far
      Mass

    • Das die NSW ausgehen müssen, wenn das Abblendlicht an ist, ist mir neu :O Oder meinst Du das Fernlicht :O

      Hab hier noch einen Satz Linsen-Nebelscheinwerfer mit den dazugehörigen Gittern aus meinem 2.0 TDI (3 Streben) und das dazugehörige Bordnetzsteuergerät liegen. Wer Interesse hat, bitte PN an mich!

      €: Die Wirkung der Linsen-NSW ist besser als die der Reflektor-NSW, da das Licht durch die Linse besser gebündelt wird. Und darauf kommt es ja bei Nebel an. Leider hat VW die Linsen-NSW abgeschafft, da sie durch ihre Bauform sehr kostspielig waren und die Reflektor-NSW für unseren normalen "0815-Nebel" vollkommen ausreichend sind.

      MfG
      Stefan

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Higgi582 ()

    • ja ich meine das Fernlicht ;) hab mich verschrieben.
      Leider nicht nut aufgrund der Kostspieligkeit. Hauptsächlich auch wegen dem von mir o.g. Problem. Und leider sieht der Nachbausatz echt arm aus =/

    • Also das Problem hatte ich in meinem 2004er nicht... Bei VW kann man es so codieren, dass die NSW bei Fernlicht anbleiben, dass würde ich aber nur machen, wenn man so wie ich den großen Drehstromgenerator und die große Batterie hat.

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • wann hasten die Scheinwerfer eingebaut? Ich hab sie Anfang 08 eingebaut und da waren die schon komplett aus dem Verkehr gezogen... insofern gings vorher vlt. Vlt gehts jetzt auch wieder. --> erstmal beim VW Händler nachhören

      achso und das Problem liegt nicht bei VW selbst... normal darfste nicht über den TÜV damit... NSW an und Fernlicht an, bekommste normal keinen TÜV... (quelle: ATU)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mass ()

    • Naja, zu ATU muss ich wohl nicht mehr viel sagen...

      Bei mir waren sie original verbaut, hatte ich mitbestellt. War allerdings Blödsinn, weil ich Xenon habe, da bringen die Dinger so gut wie gar nix...

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Original von Higgi582
      Also das Problem hatte ich in meinem 2004er nicht... Bei VW kann man es so codieren, dass die NSW bei Fernlicht anbleiben, dass würde ich aber nur machen, wenn man so wie ich den großen Drehstromgenerator und die große Batterie hat.


      bei mir bleiben die Nebler auch beim Fernlich an (glaub ich zumindest).
      Wie erkenne ich ob ich " den großen Drehstromgenerator" verbaut habe??
      Was ist die "große Batterie"?

      mein Wagen : 2.0 TDI, Xenon, ....

      VCDS-Codierungen --> PN/Email :D

    • Der große DSG wird beim Winterpaket wegen der Sitzheizung verbaut, und die große Batterie wird bei den großen Dieseln verbaut, da die vor allem im Winter ne Menge Saft zum Starten brauchen.

      MfG
      Stefan

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Sitzheizung habe ich und nen größeren Diesel auch -> normal sollte ich dann die große Batterie und die große Lichtmaschine haben - oder?

      VCDS-Codierungen --> PN/Email :D

    • also bei mir bleiben die nebler auch bei fernlicht an !
      hab aber 2.0tdi und winterpaket ...

      aber woran erkennt man den unterschied zwischen den linsen und den reflektor nsw ?

      hab glaub ich noch die linsen nws drinnen, mal nachschauen gehn ...

    • Von deinen Fotos her müssten es die Reflektor-NSW sein, die Linsen-NSW haben vor der Lampe noch die Linse, wie halt die Xenon-Scheinwerfer.

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D