Einbau Tempomat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einbau Tempomat

      Hallo zusammen,

      ich möchte in meinen Golf 5 (Bj. 2004, großes Navi, große MFA) einen Tempomat nachrüsten.

      - Geht das so einfach?
      - Kann man das selbst machen (Airbag !!) ?
      - Was kostet der Einbau bei VW etwa?

      Den Tempomat selber gibt es ja schon ab 65,- € z.B. bei eBay.


      Danke für eure Antworten!

      Grüße,
      Stefan

    • hi @all.
      ich mag das thema mal wieder aufnehmen!
      ich weiß nicht wer bei der werksbestellung meines golfs sich gedacht hat, den tempomat nicht zu nehmen.
      mag ihn gern nachrüsten lassen.
      mein modeljahr 05 hat nur das kleine mfa (also die geteilte anzeige) wie hoch wird da der kosten aufwand sein und kann man es als leihe selber durchführen?
      der teilenummer ist 1K0054690A ?


      könnt ihr mir da bitte helfen?

      lg flori



      german engineering on board
    • Wenn um Hilfe gebeten wird, dann bekommt man auch Hilfe!

      Ich habe mir auch einen Tempomat nachrüsten lassen, beim :D

      Der hat 160 Euro verlangt inkl. Material und Einbau.

      Aber man kann bestimmt da noch etwas den Preis drücken, wenn man den Schaltstockhebel selber mitbringt.

      Habe MFA+ und RNS MFD2

      Funktioniert super, nie wieder ohne cruisen!!!

      8)

    • ja du hast eine mfa+ ich hab nur eine mfa.
      ist das da auch so günstig? den schaltstockheben wollt ich sowieso selber kaufen!
      werd heute mal noch bei noch beim :) vorbei fahren, mal sehen was er zum einbau tortz mfa sagt.

      aber danke für deine hilfe!



      german engineering on board
    • Habe erst gestern mal nachgefragt!

      Der Lenkstock bei der MFA+ kostet ca. 60 Euro.
      Dazu kommt der Einbau mit 150 Zeiteinheiten.
      Man kommt somit auf insgesamt etwas über 160 Euro beim Freundlichen.
      Es ist somit egal, ob Du den Hebel selbst mitbringst oder nicht. Die Zeiteinheiten bleiben ja gleich.
      Insbesondere könnten die sich dann auch noch anstellen, weil es ja nicht dort gekauft wurde! ;)
      Ist eigentlich schon wucher! Dafür, dass es mal eine VW-Nachrüstaktion gab für 79 Euro.... :)

      Bei dem Teileprogramm gab es nur die Auswahl zwischen "mit MFA" oder "ohne MFA". Somit sollte es wohl egal sein, ob + oder nicht.

    • Selbst einbauen würde ich nicht.

      Dazu muss der Airbag raus.

      Mfg
      ______________
      Bester Spruch von VW:
      "Besser, wenn man andere Fahrzeuge nur im Rückspiegel sieht."

      Denkt an euer
      Zuhause

    • alexxag schrieb:

      Habe erst gestern mal nachgefragt!

      Der Lenkstock bei der MFA+ kostet ca. 60 Euro.
      Dazu kommt der Einbau mit 150 Zeiteinheiten.
      Man kommt somit auf insgesamt etwas über 160 Euro beim Freundlichen.
      Es ist somit egal, ob Du den Hebel selbst mitbringst oder nicht. Die Zeiteinheiten bleiben ja gleich.
      Insbesondere könnten die sich dann auch noch anstellen, weil es ja nicht dort gekauft wurde! ;)
      Ist eigentlich schon wucher! Dafür, dass es mal eine VW-Nachrüstaktion gab für 79 Euro.... :)

      Bei dem Teileprogramm gab es nur die Auswahl zwischen "mit MFA" oder "ohne MFA". Somit sollte es wohl egal sein, ob + oder nicht.
      danke an euch alle!
      da werd ich mal versuchen den preis zu drücken :D:D^^ lass mein service am 18. diesen monats machen und in einem atemzug werd ich ihn gleich ein angebot für den tempo. aus der hüfte leiern :whistling:


      german engineering on board
    • hi

      ich habe für den einbau bei vw 90€ gezahlt tempomatschalter 49€ (aktionpreis) und der rest für den einbau und freischalten!

      die ganze sache hat ca. 30min gedauert!

      ich habe ein mfa+

      bei einem normal mfa ist es natürlich teurer

    • Alle ohne MFA brauchen Hebel und STG + Codierung
      die mit MFA nur Hebel und Codierung

      Habs bei mir selbst gemacht, dauert ca 30min.. wenn man weiss wie das STG abgeht 8o und nen Airbag abbauen darf, sonst gehts nur mit Werkstatt

    • Also ich habe noch ein Lenksäulensteuergerät übrig. Das kann MFA+ und tempomat.

      Meld dich wenn du das brauchst. Für 35,- kannst du es haben. Bei VW kosten die 130,- euro!

      Es ist auch schon richtig codiert musst du dann einfach tauschen.

      Gruß Snowy :)

    • snowy99 schrieb:

      Also ich habe noch ein Lenksäulensteuergerät übrig. Das kann MFA+ und tempomat.

      Meld dich wenn du das brauchst. Für 35,- kannst du es haben. Bei VW kosten die 130,- euro!

      Es ist auch schon richtig codiert musst du dann einfach tauschen.



      danke schön für das angebot.
      fahre dann zu meinem freundlichen, mal sehen was er meint. da ich gerade ein bisschen verwirt bin^^
      aber für was brauch ich eine mfa+ wenn ich nur das kleine display hab?
      ich fasse das jetzt mal so zusammen: ich habe eine kleine mfa (mit reichweitenanzeige, außenteperatur, durchschnittsverbrauch, fahrzeit etc.)
      wenn es dumm kommt benötige ich ein neues lenksäulensteuergerät.
      was ich auf jeden fall benötige ist der stock mit tempomat funktion und eine codieren auf tepomat mit mfa aktiv.


      german engineering on board
    • danke für die ansage ;)
      war beim freundlichen und er meinte auch "du benötigst nur den hebel" und dann ist die sache getan.
      da steht dem nichts mehr im wege :] mal sehen ob ich dieses woche oder am nächsten wochenende dazukomme.



      german engineering on board
    • Achso,

      ich habe gemeint, dass du gleich die mfa+ auch nachrüsten wolltest. Dann braucht du ein neues Lenksäulensteurgerät. Aber wenn dir die kleine mfa reicht :-).

      Gruß Snowy :)