Falcon´s Silberpfeil

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Falcon´s Silberpfeil

      So Leute, nach langem Mitlesen werd ich euch mal meinen Silberpfeil zeigen.

      Es ist ein Jetta 1KM 2.0 TDI mit 170PS

      Austattung:

      MFDVD 2
      Klimatronic
      Sitzheizung
      Standheizung
      XENON

      und so weitere Kleinigkeiten.

      Gekauft hab ich den im Oktober 2007 mit ca. 16000km.

      Da sah er noch so aus! 8)



      Leider sah nur bis zum Dienstag nach Ostern so toll und makellos aus. :(
      Dann leider so! X(

      Leider hatte eine Verkehrsteilnehmerin ihnen Swift bei winterlichen Verhältnissen nicht unter Kontrolle und rutsche auf meine Fahrbahn. Hab zwar schnell reagiert und den Spurwechsel auf "ihre" Fahrbahn begonnen, dummerweise ist sie aber vom hohen Bordstein abgetropft und hat mich dann auf der rechten Seite doch noch erwischt. :rolleyes:

      Es hat mich tierisch genervt das ich es nicht mehr vorbei geschafft hab, denn ich war nicht allein im Auto, sondern hatte ne gute Freundin mit ihrem erst ein paar Wochen alten Baby im Auto. 8o

      Der Bengel hat das ganze aber komischerweise komplett verpennt, und die eingebaute Standheizung hat bei den winterlichen Verhältnissen wieder sehr gute Dienste geleistet! :D
      Möchte das Ding echt nicht mehr missen.

      Der Schaden belief sich jedenfalls auf schlappe 8500€. 8o
      Nunja, mit der Werkstatt war ich sehr zufrieden, und zum Glück haben sich alle Schäden als komplett reparabel herausgestellt.
      Hab dann die "merkantile Wertminderung" dazu benutzt die Werksgarantie auf 4 Jahre zu verlängern! :D

      Mittlerweile hab ich dann gut 62000km mit dem Auto zurückgelegt und mich dann dazu entschieden ein bisschen was am Auto zu ändern.

      Im Rahmen der 60000er Inspektion hab ich mir ein Eibach Komplettfahrwerk gegönnt.

      Eibach Pro-System + Anti-Roll-Kit

      NOCHMAL DANKE ALEXFFM für das tolle Sonderangebot!

      Hier mal ein Bild von der Hinterachse, an der Vorderachse sieht man leider nicht all zu viel.




      Da die Frage eh kommen wird, hier mal die Antwort auf "Was noch so geplant ist":

      - Stahlflexleitungen für die Bremsen
      (sollte eigentlich schon bei der 60000er mit rein, die Leitungen für die VA waren aber leider falsch konfektioniert. Neue Leitungen kommen hoffentlich die Tage bei mir an und können verbaut werden.)

      - OZ Ultraleggera Matt Schwarz in 8x18 mit 225/40 R18 Pirelli P Zero Nero

      - eventuell n neues Navi ala Kenwood DNX 8022 BT

      - Leistungsteigerung ist erstmal nix geplant, der Bengel läuft laut Tacho über 240km/h und dreht dabei im 6ten schon
      fast in den Roten Bereich, von daher würde mehr Leistung nicht mehr Vmax bedeuten.

      So, werd Fragen hat soll fragen, und wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Falcon ()

    • hört sich doch gut an, vorallem die Felgen, nur würde ich die beim Jetta schon in 19" nehmen, dazu evtl. noch schön silber oder blau lackierte Bremssättel, dass es schön dezent ist =)

    • @Blackriver

      Danke, werd mal bei Gelegenheit die EOS von meinem Dad entführen und welche machen, aber bitte nicht ungeduldig werden. ;)

      @ Silent Viper

      Seit wann sind lackierte Bremssättel dezent? :D
      Zwischen 18 und 19" schwanke ich noch, 19" ist vom Abrollkomfort ganz schön hart, und der Satz kostet dann schnell mal 500€ mehr als in 18"

      Und falls mir die Bremsleistung trotz Stahlflex irgendwann doch nicht mehr ausreichen sollte, dann kommt was gescheites rein!
      Und das darf dann auch lackierte Bremssättel haben. 8)

    • ich mein ja nur, wenn man schon so offenen Felgen fährt, sollte man die Bremsanlage dahinter nicht verstecken, aber in einer dezenten, nicht allzu kontrasreichen Farbe ( also nicht in Rot) lackieren oder geschlitze Bremsscheiben draufpacken, wenn die Bremse ordentlich aussieht und ordentlich beißt, interessiert die größe nicht :) und vorallem wirkt die bei 18" garnichtmehr so extrem unterdimensioniert im Vergleich zur Felge :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silent Viper ()

    • Nabend!

      So, hab jetzt die ersten 600km mit dem neuen Fahrwerk zurückgelegt und bin begeistert.

      Der Langstreckenkomfort ist ausgezeichnet, selbst meine Oma hat nix davon gemerkt!

      @ Silent Viper

      Schon richtig, ich bin nur kein Freund von Scheiben austauschen.
      Im Moment reicht die Bremse locker, und mit den Stahlflexleitungen, wenn die dann mal drin sind, wird sie auch zügige Runden durch den Harz oder meine Hausstrecke meistern.

      Sollte sie das wieder Erwarten nicht, dann fliegt die auf der VA raus und wird durch
      sowas hier ersetzt.

      k-sportracing.de/bremse_vorn_tech.html

      Und das sollte dann den leistungstechnischen, wie auch den optischen Ansprüchen zur Genüge reichen! 8)

    • Kleiner Zwischenbericht:

      Das Fahrwerk ist nach ca. 4000km Einfahrphase jetzt wirklich Komfortabel, und trotzdem kann man den Wagen regelrecht in Kurven "reinreißen" ohne das das ganze zur Seite kippt.

      Im Moment ist es eher so das ich mich im Sitz mehr zur Seite neige als der Wagen auf der Strasse.

    • Nabend!

      Hab seit gut 15000km auch die Stahlflexbremsleitungen im Wagen, sind sozusagen bei der 60000er Durchsicht mit reingekommen.

      Das Pedalgefühl und der Druckpunkt der Bremse haben sich so verändert wie ich mir das ganze erhofft hatte.

      Auch das Bremsfading ist nicht mehr aufgetreten. =)

      Habe auch mittlerweile die erste Beanstandung, die Wischerblätter sind nach 76000km runter und müssen erneuert werden! :D

      @sonja

      Gute Wahl! :)

      @urkster

      Träume immernoch von meinen OZ Ultraleggera in Mattschwarz, leider fahren sich meine Sommerreifen so schlecht ab das das ganze wohl noch ne Weile dauern wird.